3. Juli 2021: Internationaler Tag der Genossenschaften / International Cooperative Day / #coopsday

Chrom72 / Pixabay

Der Internationale Tag der Genossenschaften 2021 steht ganz im Zeichen der Corona-Epidemie. Motto 2021: „Gemeinsam besser wiederaufbauen“. „Genossenschaften auf der ganzen Welt werden zeigen, wie sie der COVID-19-Pandemiekrise mit Solidarität und Widerstandsfähigkeit begegnen und den Gemeinschaften eine menschenzentrierte und umweltgerechte Erholung bieten.“

Textquelle und zentrale internationale Seite hier: https://www.coopsday.coop/2021-theme/

Die UN-Seite zum Tag der Genossenschaften hier. 

Träger der Aktivitäten ist die Organisatoren International Cooperative Alliance (COOP, Sitz in Brüssel). Sie wurde 1895 gegründet, um das kooperative Modell zu fördern. Heute repräsentieren die Genossenschaftsmitglieder mindestens 12% der Menschheit. Als Unternehmen, die von Werten und nicht von der Vergütung des Kapitals geleitet werden, handeln die 3 Millionen Genossenschaften auf der Erde gemeinsam, um eine bessere Welt aufzubauen.“ Quelle, Übersetzung Deepl.

Historie:


Der Tag der Genossenschaften /  International Day of Cooperatives / #coopsday hat lange historische Wurzel: die erste Genossenschaftsgründungen fanden u.a.  1844 in England statt.   1992 wurde der Tag auch von der UN-Generalversammlung beschlossen, anlässlich des 100. Jahrestages des internationalen Genossenschaftsbundes. In der Resolution 47/90 (download, englisch)   hat die UN den ersten Samstag im Juli zum Tag der Genossenschaften proklamiert.

Die Akteure pflegen eine aktive facebook-Seite, mit über 18.000 follower, einen twitter-accoaunt mit über 17.000 follower, einen youtube-Kanal mit ?? Abonnenten, nutzt den hashtag #CoopsDay,

Und in Deutschland?

Aus Deutschland werden bei der COOP zwei Mitglieder gelistet:
DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V.
Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften e.V. (ZdK)

Die bei dem Namen eigentlich zentrale Seite http://www.tag-der-genossenschaften.de/ wird vom Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. geführt, ist aber nicht ganz aktuell (beworben wird 2020). „Seit Jahren zelebrieren die sächsischen Wohnungsgenossenschaften den Internationalen Tag der Genossenschaften und stellen ihre Feste, die ein hohes Maß an Geselligkeit bieten und das Miteinander der Mitglieder innerhalb der Genossenschaft stärken und fördern, rund um den 6. Juli unter das gemeinsame Motto „Internationaler Tag der Genossenschaften – Gemeinsam Feste feiern“.  Leider wird wenig über die eigenen Veranstaltungen hinaus berichtet.

„Auch in Deutschland gehören Genossenschaften zu den stabilsten Unternehmen mit den niedrigsten Insolvenzzahlen. Die Insolvenzquote liegt seit vielen Jahren bei 0,1 Prozent. Der Grund hierfür ist das bodenständige Geschäftsmodell.  .. Auch neue Genossenschaften sind stabil… So können sich die etwa 130.000 Genossenschaftsmitglieder von Energiegenossenschaften, die in den vergangenen Jahren über eine Milliarde Euro investiert haben, darauf verlassen, dass ihre Projekte seriös kalkuliert wurden. ..“ Quelle

Der deutsche Genossenschaftsverband – Verband der Regionen hat (nach eigenen Angaben) rund 2.600 Mitglieds­genossen­schaften. Mitglied beim COOP ist er scheinbar nicht; der Welttag der Genossenschaften 2020 wird aktuell nicht beworben; letzte Einträge zu diesem Tag scheinbar aus 2019 und nur angekündigt.

Video zum Tag

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!


Buchtipp zum Tag der Genossenschaften


PS: Affiliate-/ Werbelinks sind mit einem 🛒 markiert. Bei Kauf darüber erhalten wir eine kleine Provision – der Preis bleibt aber gleich.
🛒

Glücksökonomie: Wer teilt, hat mehr vom Leben . Forscher sind sich einig: Lebenszufriedenheit hängt immer weniger von Geld und Besitz ab. Wichtig für persönliche Glücksgefühle sind soziale Fähigkeiten wie Kooperieren, Teilen oder sich für andere einsetzen. … Die Autorinnen haben Menschen besucht, die ein völlig anderes Leben führen, und berichten aus der bunten Welt des befreienden Miteinanders, die durch das Internet enorm befeuert wird. 320 Seiten aus 2014; 19,95 Euro.

Aktuelle Bücher zu Genossenschaften

🛒 🛒 🛒

Briefmarkensymbol in Indien und Dänemark

🛒 Indische briefmarke 2005 Genossenschaft (Briefmarken für Sammler), 1,40 EUR
🛒 Prophila Collection Dänemark 898 (kompl.Ausg.) 1987 Schlachthof-Genossenschaften (Briefmarken für Sammler)

Thematisch naheliegender Tag:

1. Mai: Internationaler Tag der Arbeiterbewegung – Tag der Arbeit – Labor Day – Maifeiertag – …

11. September regional: Der bundesweite Tag der Wohnungslosen.