Der 11. September war einmal der bundesweite Tag der Wohnungslosen.

Aber das ist scheinbar vorbei. Die Hauptvertreter dieses Themas (u.A: Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe, oder auch die Katholische Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe) bewerben den Termin nicht mehr,  die Konkurrenz ist einfach zu gross: 11. September: ex “Patriot Day” in den USA, jetzt Jahrestag der Terroranschläge 2001