11. September regional: Der bundesweite Tag der Wohnungslosen. Doch 2020 wohl nicht.

Wohnungslose
Foto: pixabay – fantareis

In den letzten Jahren wurde immer wieder über Aktionen zum Tag der Wohnungslose berichtet. Für 2020 haben wir bisher aber keine Ankündigungen gefunden.

Die Hauptakteure dieses Themas, z.B. die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. oder auch die Katholische Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe) bewerben den Termin aktuell nicht. Selbst minimale Hinweise auf den Tag generell sind nicht zu finden. Kleiner Hinweis hier bei der Selbstvertretung wohnungsloser Menschen).

Wohnungslose werden gern verdrängt

Das Thema wird scheinbar auch in der Politik verdrängt: „In Deutschland ist die Zahl der Obdachlosen in keiner Bundesstatistik erfasst, was von Wohlfahrtsverbänden, Politikern und Journalisten immer wieder kritisiert wird. Bundesweit gibt es Schätzungen, die von Wohlfahrtsverbänden aufgestellt werden. Auch die einfach ermittelbare Anzahl vollstreckter Zwangsräumungen wird statistisch nicht erfasst. … Anfang 2020 wurde in Berlin festgestellt, dass die Zahl der Obdachlosen, die an einem Abend dort bei einer Zählung der Obdachlosen durch tausende Freiwillige angetroffen werden konnten, mit 1.976 Obdachlosen weit geringer war als zuvor vermutet worden war.“ wikipdeia zum Stichwort: „Obdachlosigkeit“

COVID-19 hat das Thema Wohnungslosigkeit erneut in die Schlagzeilen gebracht. Hier ein Beitrag der ZEIT: „Obdachlosigkeit in der Corona-Krise: „Ich weiß oft nicht mehr, wohin“

Zwei aktuell Fernseh-Filmtipps: Wohnungslose

Ein Teil von uns ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2016. .. Der Film beschäftigt sich mit einem Tabuthema unserer Gesellschaft. Kinder von Obdachlosen verleugnen oft Vater oder Mutter und damit auch einen Teil von sich selbst. .. Es geht in diesem Fernsehfilm um die Herausforderungen, die ein Leben mit einem obdachlosen Angehörigen, in unserem Fall mit einer psychisch kranken Mutter, mit sich bringt.“ wikipedia .
Details zum Film auch im Filmportal: https://www.filmportal.de/f..
Eine DVDF scheint es jedoch (bisher) nicht zu geben. Und in den mediatheken der TV-Sender ist er auch nicht zu finden. Schade.

Hochgelobt: „Sterne über uns: Fernsehfilm Deutschland 2019. Die alleinerziehende Melli und ihr neunjähriger Sohn Ben verlieren ihre Wohnung. Sozialwohnungen gibt es gerade nicht, und das Obdachlosenheim ist ein Alptraum für Mutter und Kind. Also ziehen sie mit Zelt und Koffer in den Wald. Sie kampieren abgelegen von allen Wegen, damit niemand sie entdeckt.“ Letzte Ausstrahlung scheinbar Dienstag, 15.6.2020 im ZDF. Mehr hier.

Trailer: https://www.imdb.com/v..

Wer über einen neuen Sendetermin per email informiert werden möchte schaue mal hier: https://www.wunschliste.de/spielfilm/sterne-ueber-uns