30. September: Kein Welttag aber bundesweit Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

geralt / Pixabay

Mit dem 30. September haben der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. (BVL) und die Deutsche Kinderhilfe den Tag der Legasthenie ins Leben gerufen und Sie alle können die Kampagne aktiv unterstützen. Schüler-/innen, Lehrkräfte, Eltern, Initiativen etc.
Infos und Aktionsvorschläge zum Tag der Legasthenie gibt es hier.

„Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie geht davon aus, dass in Deutschland 4 Prozent der Schüler von einer Legasthenie betroffen sind.“ wikipedia

Begriffserklärungen: Mit „Legasthenie“ (auch:  Lese- und Rechtschreibstörung, kurz  LRS genannt)  ist die massive und lang andauernde Störung des Erwerbs der Schriftsprache (geschriebene Sprache). werden anhaltende Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS) bezeichnet. „Eine grundlegende Störung des Schriftspracherwerbs.“

Schaubild Epidemiologie der Legasthenie in Zusammenhang mit Sprachentwicklungsverzögerungen

Schaubild Epidemiologie der Legasthenie in Zusammenhang mit Sprach-entwicklungs-verzögerungen. Urheber bzw. Nutzungsrechtinhaber Wolfgang Lenhard. Die Datei ist laut wikimedia gemeinfrei. Quelle. … „Man kann also sagen, dass ungefähr ein Viertel der Kinder, die im Alter von 24 Monaten noch keine 50 Wörter verwenden können und noch nicht in Zweiwortsätzen sprechen, später eine Lese- und Rechtschreibstörung entwickeln.“ wikipedia

„Dyskalkulie“ oder „Rechenschwäche“ bezeichnet anhaltende Schwierigkeiten eines Kindes bei den Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. „Eine Dyskalkulie tritt bei fünf bis sieben Prozent der Weltbevölkerung auf. Es handelt sich um ein kompensierbares Verständnisproblem im arithmetischen Grundlagenbereich …, Dyskalkulie sagt nichts über die Intelligenz des Betroffenen aus.! Mehr bei wikipedia

„Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat 2003 „Grundsätze zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben oder im Rechnen“ beschlossen und diese 2007 überarbeitet. Heute verfügt jedes Bundesland über eigene Rechtsvorschriften dazu, wie mit schriftsprachlichen Problemen in der Schule umzugehen ist. Diese Vorschriften variieren von Bundesland zu Bundesland sehr stark… „. wikipedia

Hilfsangebote im Internet, z.B. LegaKids ist ein vielfach ausgezeichnetes, für alle Nutzer kostenfreies Onlineprojekt. Es richtet sich an Kinder, Eltern, Lehrkräfte und andere Interessierte, die Hilfestellung zum Umgang mit und Informationen über Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, LRS, Legasthenie oder Rechenschwäche suchen. http://www.legakids.net/kids/

Buchtipps zum Tag der Legasthenie:

Legasthenie im Erwachsenenalter: Praktische Hilfe bei Schreib- und Leseproblemen Taschenbuch – 13. April 2017. TB 21,- / gebraucht ca. 16,- EUR.

 


Sprache in alle seinen Formen ist ein beliebtes Thema für Welt- und andere Tage, z.B.:

26. September: Kein Welttag aber europäischer Tag der Sprachen / European Day of Languages

23. September: 1. Internationale Tag der Gebärdensprache / Start der Woche der Gehörlosen / INTERNATIONAL WEEK OF THE DEAF

30. September: International Translation Day / internationaler Übersetzertag / Hieronymustag