6. November: Internationaler UN-Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten. Kurz: Tag gegen Umweltzerstörung durch Kriege

Umweltzerstörung durch Kriege
ich­ein­fach / Pixabay

Im Ori­gi­nal: “Day for Pre­ven­ting the Explo­ita­ti­on of the Envi­ron­ment in War and Armed Con­flict”. Doch der Tag wird kaum beach­tet. Und er ist im Wan­del: Erdacht zur Ver­mei­dung von Umwelt­zer­stö­rung durch Krie­ge ist er heu­te ein Tag zum The­ma Umwelt­pro­ble­me als Kriegs­ur­sa­che.

„6. Novem­ber: Inter­na­tio­na­ler UN-Tag für die Ver­hü­tung der Aus­beu­tung der Umwelt in Krie­gen und bewaff­ne­ten Kon­flik­ten. Kurz: Tag gegen Umwelt­zer­stö­rung durch Krie­ge“ weiterlesen

5. November: Internationaler Tag zum Management von Freiwilligen / International Volunteer Manager Day / #IVMDay20

Management von Freiwilligen
RyanMc­Gui­re / Pixabay

Mit dem Tag zum Manage­ment von Frei­wil­li­gen — gegrün­det 1985 — wird das Ziel ver­folgt, die Arbeit von Frei­wil­li­gen-Mana­ge­rin­nen und-Mana­gern zu wür­di­gen, sie ins öffent­li­che Licht zu rücken und zu Dis­kus­si­on und Aus­tausch anzu­re­gen. Mot­to 2022: “Many Back­grounds – One Pro­fes­si­on – Stron­ger Tog­e­ther” / “Vie­le Hin­ter­grün­de — ein Beruf — gemein­sam stärker”

„5. Novem­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag zum Manage­ment von Frei­wil­li­gen / Inter­na­tio­nal Vol­un­teer Mana­ger Day / #IVMDay20“ weiterlesen

24. Oktober: Welttag Entwicklungsfragen / World Development Information Day / WDID / Weltentwicklungsinformationstag

Welttag Entwicklungsfragen
Foto:  Pixabay — gentlebeatz

Mit dem Welt­tag der Infor­ma­ti­on über Ent­wick­lungs­fra­gen (kurz: Welt­tag Ent­wick­lungs­fra­gen)  soll welt­weit für eine stär­ke­re Wis­sens­ver­mitt­lung in Ent­wick­lungs­fra­gen gewor­ben wer­den. Doch außer­halb der UN gibt es eigent­lich kei­ne Akteu­re und Akti­vi­tä­ten zum Tag. 

„24. Okto­ber: Welt­tag Ent­wick­lungs­fra­gen / World Deve­lo­p­ment Infor­ma­ti­on Day / WDID / Welt­ent­wick­lungs­in­for­ma­ti­ons­tag“ weiterlesen

24. Oktober: Start der UN-Abrüstungswoche / Disarmament Week 24–30 October

Abrüstungswoche
Gtra­fik: pixabay — Clker-Free-Vector-Images

UN-Abrüs­tungs­wo­che: 1995 hat die UN Ple­nar­sit­zung  beschlos­sen jähr­lich begin­nend mit dem UN-Grün­dungs­tag (24. Okto­ber) welt­weit eine Abrüs­tungs­wo­che zu star­ten. Erst­mals wur­de eine der­ar­ti­ge Woche bereits im Schluss­do­ku­ment der Son­der­sit­zung der Gene­ral­ver­samm­lung von 1978  gefor­dert. Doch de fac­to wird die Woche und damit die­ser UN-Beschluss kaum mit Akti­vi­tä­ten belebt. 

„24. Okto­ber: Start der UN-Abrüs­tungs­wo­che / Dis­ar­ma­ment Week 24–30 Octo­ber“ weiterlesen

24. Oktober: Tag der Vereinten Nationen / United Nations Day / UN-Tag / UN-Day: Die UN feiert sich selbst.

UN-Tag
Clker-Free-Vec­tor-Images / Pixabay

“UN-Tag” ist der offi­zi­el­le Grun­dungs­tag der Ver­ein­ten Natio­nen, an dem die Char­ta der UN in Kraft trat. Die Char­ta ist die “Ver­fas­sung” und Rechts­grund­la­ge für die Ver­ein­ten Natio­nen und wur­de am 26. Juni 1945 im Thea­ter­saal ..des Vete­rans War Memo­ri­al Buil­ding in San Fran­cis­co unterzeichnet.

„24. Okto­ber: Tag der Ver­ein­ten Natio­nen / United Nati­ons Day / UN-Tag / UN-Day: Die UN fei­ert sich selbst.“ weiterlesen

17. Oktober: Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut / International Day for the Eradication of Poverty / IDEP

Pixabay — Frantisek_Krejci

Der Tag zur Besei­ti­gung der Armut, im eng­li­schen kurz IDEP, wur­de 1992 von den Ver­ein­ten Natio­nen pro­kla­miert und wird seit 1993 began­gen. Er erin­nert an den 17. Okto­ber 1987, als sich in Paris Men­schen auf Initia­ti­ve der „Inter­na­tio­na­len Bewe­gung der ATD (Aide à Tou­te Détres­se) Vier­te Welt“ ver­sam­mel­ten. Für 2022 ist das The­ma: Wür­de für alle in der Praxis

„17. Okto­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag zur Besei­ti­gung der Armut / Inter­na­tio­nal Day for the Era­di­ca­ti­on of Pover­ty / IDEP“ weiterlesen

17. Oktober 2021 regional: Start der One World Week (OWW) in England, doch 2022 wohl nicht.

One World Week
Foto: S.-Hofschlaeger_pixelio.de

2021 mit dem Focus auf die Welt-Kli­ma-Kon­fe­renz in Glas­gow: “Das Ziel von OWW ist es, Men­schen und Orga­ni­sa­tio­nen zusam­men­zu­brin­gen, um das Bewusst­sein für glo­ba­le Fra­gen der Gerech­tig­keit, Armut und Ungleich­heit zu schär­fen. Das Mot­to 2021: ACT NOW FOR OUR CHILDREN’S WORLD. 

„17. Okto­ber 2021 regio­nal: Start der One World Week (OWW) in Eng­land, doch 2022 wohl nicht.“ weiterlesen

15. Oktober: International Day of Rural Women / Tag der Landfrauen

Tag der Landfrauen
Foto: cstro­sing / Pixabay

Auf der UNO-Frau­en-Welt­kon­fe­renz 1995 in Peking wur­de die Idee eines  “Inter­na­tio­na­len Welt-Land­frau­en­ta­ges” (oder kurz: Tag der Land­frau­en) gebo­ren. The­ma 2022: “Rural women con­front the glo­bal cost-of-living cri­sis” / “Frau­en auf dem Lan­de sind mit der glo­ba­len Lebens­hal­tungs­kos­ten­kri­se konfrontiert”. 

„15. Okto­ber: Inter­na­tio­nal Day of Rural Women / Tag der Land­frau­en“ weiterlesen