9. August: Kein Welttag – aber ein besonderer Erinnerungstag in Südafrika

Women's Day in Südafrika
Lesotho women protesting violence against women at a National Women’s Day protest at National University of Lesotho.. By K. Kendall [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
Women’s Day in Südafrika: In 2017 ist es der 61. Jahrestag des Frauenmarsches am 9. August 1956. An diesem Tag protestierten bis zu 20.00 Frauen aller Klassen und Religionen gegen die Erweiterung der Passgesetze. „9. August: Kein Welttag – aber ein besonderer Erinnerungstag in Südafrika“ weiterlesen

18. Juli: Nelson Mandela Tag der UN. Heute fast schon Geschichte

Nelson Mandela Tag
A USSR stamp, 70th Birth Anniversary of Nelson Mandela. Quelle (This work is not an object of copyright …)

Die UN hat 2009 den Internationalen Nelson Mandela Tag für seinen Geburtstag am 18. Juli zu seinen Ehren beschlossen. Doch inzwischen – Mandela ist 2013 gestorben – ist der Tag (fast) Geschichte. Die UN damals: „Seit 2009 begeht die internationale Gemeinschaft am 18. Juli, „18. Juli: Nelson Mandela Tag der UN. Heute fast schon Geschichte“ weiterlesen

16. Juni: Kein Welttag aber grosse Regionaltage in Südafrika und Irland

Tag des afrikanischen Kindes
By Amada44 (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons
Der 16. Juni ist in Südafrika der „Tag des afrikanischen Kindes“. Proklammiert von der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU), seit 1991. Inzwischen ist UNICEF für die Organisation des Gedenktages verantwortlich, der Tag wurde aber nie von der UN proklamiert / beschlossen. „Seit 1991 erinnert dieser Tag an den blutig „16. Juni: Kein Welttag aber grosse Regionaltage in Südafrika und Irland“ weiterlesen

16. Dezember: Weltweit themenfrei, aber in Südafrika fast ein doppelter Feiertag:

1988 CPA 5971
Porträt Nelson Mandelas (~1960) auf einer sowjetischen Briefmarke aus 1988: „Freiheitskämpfer Südafrikas, Nelson Mandela“. Grfaik: Mariluna (Personal collection) This work is not an object of copyright… [Public domain], via Wikimedia Commons
16. Dezember wird in Südafrika der Reconciliation Day (Versöhnungstag) gefeiert.  Ursprünglich war es der Jahrestag der historischen Schlacht am Blood River 1838 (Südafrika.net) zwischen Buren und Zulus, während der Apartheid und wurde bis 1994 als Geloftedag/Day of the Vow („Tag des Gelübdes“) gefeiert.

„Für die heimatlosen weissen Siedler ging es  zum Ende des Jahres 1838 um ihr nacktes Überleben. Am 15. Dezember formierten sich 470 kampfentschlossene Männer zur Entscheidungsschlacht …

„16. Dezember: Weltweit themenfrei, aber in Südafrika fast ein doppelter Feiertag:“ weiterlesen