31. Oktober: Weltspartag – eigentlich “Weltsparsamkeitstag”

kschneider2991 / Pixabay

Heute: „Der Welt­spartag ist kein Freudentag mehr, er ist ein Volks­trauertag!“ Quelle „Der erste Welt­spartag fand am 31.10.1925 statt und wurde ein Jahr zuvor (1924) auf dem 1. Inter­nationalen Spar­kassen­kongress in Mailand, Italien, beschlossen.  Dieser ersten Veranstaltung wohnten 354 Delegierte aus 27 Ländern bei. Sinn und Zweck dieses besonderen Tages war es, den Menschen und ins­besondere den Kindern das Sparen schmackhaft zu machen und den Wert des Sparens auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Kollission der Tage: Der Weltspartag findet eigentlich offiziell am 31. Oktober statt, genauer am letzten Arbeitstag im Oktober. .. Außer in Frankreich, dort ist diese Tradition nämlich nahezu ausgestorben. Gleiches gilt für andere Teile der Welt, wo der Weltspartag aus einem einfachen Grund in Vergessenheit geraten ist: Er fällt mit Halloween zusammen.“  >>mehr: http://www.welltspartag.net/

Internationale Seite: >>http://www.savings-banks.com/Events/WSD

Der Tag findet in vielen Ländern Beachtung:

„In Indien wird der Weltspartag heute am 30.10. gefeiert; in Spanien wurde  bereits 1921 gefeiert. In Österreich gab es ein eigenes Maskottchen, den „Sparefroh“. In den USA hat der Spartag seine Bedeutung weitgehend verloren. Dort zählt das zeitgleich stattfindende Halloween zu den wichtigsten Feiertagen. In der Demokratischen Republik Kongo wurde erstmals 2011  gefeiert. In Korea findet der Tag am Dienstag der vierten Oktoberwoche statt. In Sri Lanka fand 2009 eine Road Show statt. Mit dekorierten Bussen fuhren Mitarbeiter der dortigen Sparkasse zu ausgewählten Filialen, wo dann verschiedene Veranstaltungen stattfanden. In Argentinien finden Veranstaltungen zum Weltspartag mit Tanz- und Showeinlagen statt. In Chile führt eine Bank seit über 10 Jahren eine Reihe von Veranstaltungen unter dem Titel „Ahorra o nunca“ (auf Deutsch: „Sparen oder nie“) durch.“  Quelle

Hier die aktuellen Meldungen bei twitter:

Tipps zum Tag:

Sparschwein aus Keramik zum Beschriften, Tafellack, Kreidetafel 9,99 / gebr. 8,99 Euro

 

Eines der hier immer wieder beliebtesten (und sehr effektiven!) Sparschweine ist eigentlich ein Hund. Bei jedem Münzeinwurf fängt der Hund an sehr lustig anzuschauend zu fressen… : DSstyles Hund Sparschwein, 17,99 / gebraucht ca. 16,50.

 

Mehr Geld: Eine praktische Anleitung für den Alltag Leo Babauta hat in seinem Blog Zenhabits, einem der weltweit meistgelesenen Blogs, ausführlich über Geld berichtet. Er schaffte es, sich nicht nur von seinen Schulden zu befreien, obwohl er allein eine achtköpfige Familie zu ernähren hatte, sondern auch sein Einkommen zu verdreifachen. Er setzte dabei erfolgreich die Philosophie um, das Leben jetzt zu genießen und trotzdem für die Zukunft zu sparen. Sina Jasur hat für dieses Buch Babautas wichtigste Blogeinträge zum Thema Geld überarbeitet und zusammengestellt. Damit ist eine kurzweilige und praktische Handlungsanleitung für den Alltag entstanden, in einer einfachen und klaren Sprache, mit zahlreichen Tipps und Tricks und einem augenzwinkernden Blick auf das sonst so trockene Thema Finanzen. 84 Seiten aus 2015. Taschenbuch 4,00 Euro.


Auch hier kann gespart werden:

9. Oktober: Weltposttag – World Post Day – Tag des Weltpostvereins

26. September 2018: bundesweiter Aktionstag gegen Glücksspielsucht / Aktionstag Glücksspielsucht

 

Eine Antwort auf „31. Oktober: Weltspartag – eigentlich “Weltsparsamkeitstag”“

Kommentare sind geschlossen.