23. Juli regional: Feiern in Ägypten und im Sultanat Oman

8moments / Pixabay

OCHA [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Oman ( offiziell Sultanat Oman)
ist der 23. Juli der Renaissance-Tag zum Gedenken an den Übernahme des Throns durch Sultans Qaboos Bin Saed. Der Sultan hat absolute Macht und erlässt Gesetze per Dekret. Er ist auch der dienstälteste Herrscher im Nahen Osten. … Es gab Berichte über politisch motiviertes Verschwinden im Land. … Es leben ca. 4,4 Millionen Menschen in Oman. “ Details zum Sultanat Oman hier bei wikipedia.

PS: Oman wird sprachlich in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz maskulin genutzt und mit Artikel (der Oman)

In Ägypten
wird am 23. Juli der Jahrestag der Revolution von 1952 gefeiert ( Militärputsch gegen die ägyptische Monarchie). „Die Revolution war die Erfüllung einer großen Hoffnung, die das ägyptische Volk nährte, seit die Ägypter begannen, in der modernen Zeit über ihre Selbstbestimmung und darüber nachzudenken, daß sie selbst das letzte Wort bei der Bestimmung ihres eigenen Schicksals haben müssen«, schrieb Gamal Abdel Nasser im Juni 1953 in seinen Erinnerungen »Philosophie der Revolution«. Mehr dazu hier bei Friedensforschung.de