15. Juni: Global Wind Day – Tag des Windes

Tag des Windes
Foto by Uwe-Schlick pixelio.de

Die European Wind Energy Association (EWEA) rief 2007 erstmals den „Wind Day“ bzw.  Tag des Windes) ins Leben. Aus dem europäischen „Wind Day“ wurde dann bald der „Global Wind Day“.   Internationale Seite zum Tag hier. Hier die Liste der diesjährigen  Veranstaltungen.  Es wird gesagt dass 80 Länder dabei wären, aber nur ein teil davon listet veranstaltungen. Leider keine gelistete Veranstaltung in Deutschland dabei. Die events in Österreich hier im Überblick: https://www.tagdeswindes.at/

Der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) mit seinen Regional- und Landesverbänden sowie seine Mitglieder nutzen den Global Wind Day vor allem um die Potenziale der Windenergie in Deutschland aufzuzeigen. Denn diese ist längst den Kinderschuhen entwachsen und wird in der Zukunft den wichtigsten Beitrag zur Energiewende leisten. Rund 30.000 Megawatt installierte Windleistung tragen schon heute zu einer sauberen Energieversorgung in Deutschland bei. Facebook-Seite: https://www.facebook.com/GlobalWindDay (30.775 „Gefällt mir“-Angaben für die Seite insgesamt).

Für den Global Wind Day 2017 werden (leider) nur zwei Veranstaltungen in Deutschland angeboten,  eine im Windpark Cramme (bei Braunschweig, Niedersachsen) und eine Führung durch die Wälder um Feldheim (Brandenburg). Details hier.

Ergänzend zum Tag des Windes gibt es auch noch die Woche derSonne, 2017 vom 17. bis 25. Juni  (Seite erst ab 16.Juni online) und der Verband Austria Solar veranstaltete im Mai für Österreich  auch noch einen Tag derSonne.

Aktuelles zum Tag des Windes über twitter:  

Buchtipp zum Tag des Windes

Der Junge, der den Wind einfing: Eine afrikanische Heldengeschichte Dies ist die außergewöhnliche und tief berührende Geschichte eines jungen Mannes, dem es trotz zahlreicher Widerstände gelingt, sich einen Traum zu erfüllen. William wächst auf einer Farm in Malawi auf, einem der ärmsten Länder der Welt. Im Alter von 14 Jahren baut er ein 12 Meter hohes Windrad, mit dem er Strom erzeugen kann. Damit verändert er das Leben seiner Familie und der Menschen in seinem Dorf zum Positiven. ..  19,41 Euro. 384 Seiten aus 2010.

… und wer selbst gern ein eigenes Windrad hätte schaue mal hier: