20. November 2017: Kein Welttag aber UNICEF Deutschland initiiert einen Aktionstag für Kinderrechte

Aktionstag für Kinderrechte
Free-Photos / Pixabay

Ein Aktionstag für Kinderrechte für Schulen. initiiert von UNICEF in Deutschland: „UNICEF lädt Sie herzlich ein, die Kinderrechte im Unterricht zu behandeln. Nutzen Sie in diesem Jahr zwei Anlässe, nämlich die Bundestagswahl (24.9.2017) und den Aktionstag Kinderrechte (20.11.2017), um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern herauszufinden, was sich aus Sicht der Kinder und Jugendlichen in den nächsten vier Jahren wirklich ändern muss.“

Motto: „ICH HAB IMMER RECHTE“ .  https://www.unicef.de/mitmachen/aktionstag-kinderrechte

Bei Registrierung für den Aktionstag können Schulen kostenlos Infomaterialien von UNICEF erhalten. Wer, womit mitmacht ist leider ebenso wie das „warum“ bisher nicht dokumentiert.

Buchtipps zum Aktionstag für Kinderrechte: