4. Juni: Internationaler Tag der Kinder die unschuldig zu Aggressionsopfer geworden sind / International Day of Innocent Children Victims of Aggression

Aggressionsopfer
Foto: pixabay – GLady

„International Day of Innocent Children Victims of Aggression“  – beschlossen von der UN auf einer Sitzung am 19.8.1982. Das Thema Kindersoldaten ist inhaltlich eines der Themen des Tages. Nach dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag müssen Soldaten mind. 18 Jahre alt sein.

Originalbeschlusstext der UN dazu: „International: On 19 August 1982, at its emergency special session on the question of Palestine, the General Assembly, “appalled at the great number of innocent Palestinian and Lebanese children victims of Israel’s acts of aggression” Quelle und zentrale UN Seite dazu.

Der Tag ist nicht populär und hat keine Akteure

Anmerkung:
DerTag ist weltweit kaum populär. Das mag mit an der (übereilten) Entstehungsgeschichte des UN-Beschlusses liegen, der auf einer Dringlichkeitssondersitzung zur Palästina-Frage beschlossen wurde. Auch der holperige, lange Name und die Vermeidung eines der Lernprobleme von Kindern im Krieg – ihre zwangsweise Rekrutierung zu Kindersoldaten – im Titel vermieden wird. Zu diesem Thema gibt es auch noch den 12. Februar: Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten – Red Hand Day.

International und auch in Deutschland ein Tag ohne Akteure. Es gibt nur einzelnen Gruppen die hin und wieder etwas zu diesem tag beitragen. Die Guttempler schrieben 2018: „Neben den rund zwei Millionen Kindern, die in den letzten zehn Jahren in diversen Kriegen ihr Leben verloren sowie der noch höheren Zahl der verletzten und traumatisierten Kinder möchte KiM – die Kinderabteilung der Guttempler – mit diesem Statement auf die Kinder aufmerksam machen, die in Deutschland in ihrer eigenen Familie zum Beispiel im näheren Umfeld unter Gewalt leiden, sei es in Form von Missbrauch oder körperlicher und seelischer Gewalt.“ http://www.guttempler.de/i..

Es gibt eine Seite zum Tag / zu Kinder als Kriegsopfer in leichter deutscher Sprache: http://hurraki.de/wiki/Internationaler_..

Es gibt eine Reihe von UNICEF Dokumenten die den Tag der Aggressionsopfer mit ansprechen, aber leider keine zentrale UNICEF Seite zum Thema / Tag selbst.

Buchtipp zum Thema Kindersoldaten

Kinder Kriegsopfer


Rückkehr ins Leben: Ich war Kindersoldat Gebundene Ausgabe – 21. Mai 2007; schon etwas älter; neu 39,90 / gebraucht ~ 1,- Euro.


Aktueller Filmtipp zu Kinder als Kriegsopfer

Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit, 1 Std. 40 Min.“Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, doch nicht für ein knappes Dutzend Soldaten aus Deutschland. Sie sind noch fast Kinder, doch nun Kriegsgefangene in Dänemark und für ein Himmelfahrtskommando eingeteilt: die Säuberung eines Nordseestrandes von 45.000 Nazi-Tretminen. Weder ausgebildet noch ausgerüstet und völlig ohne technische Hilfsgerät, beginnt eine schier unlösbare Aufgabe.“ Für prime-Kunden von Amazon kostenlos; als DVD 4,99 hier: als DVD 4,99 EUR hier


Kinder Kriegsopfer


Ganz neu: Immer schön Lümmel sein! Volkssturm, Wirtschaftswunder und Demenz Gebundene Ausgabe – 11. Mai 2018; 31,99 EUR.


Andere schmerzliche Kindertage

25. Mai: Welttag der vermissten Kinder

12. Februar: Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten – Red Hand Day