4. Juni: International Day of Innocent Children Victims of Aggression / Tag zum Thema Kindersoldaten

Kindersoldaten
Foto: pixabay — GLady

“Inter­na­tio­nal Day of Inno­cent Child­ren Vic­tims of Aggres­si­on”  — beschlos­sen von der UN auf einer Sit­zung am 19.8.1982. Das The­ma Kin­der­sol­da­ten ist inhalt­lich das Kern­the­ma des Tages. Nach dem Inter­na­tio­na­len Straf­ge­richts­hof in Den Haag müs­sen Sol­da­ten mind. 18 Jah­re alt sein. 

Ori­gi­nal­be­schluss­text der UN dazu: “Inter­na­tio­nal: On 19 August 1982, at its emer­gen­cy spe­cial ses­si­on on the ques­ti­on of Pales­ti­ne, the Gene­ral Assem­bly, “appal­led at the gre­at num­ber of inno­cent Pales­ti­ni­an and Leba­ne­se child­ren vic­tims of Israel’s acts of aggres­si­on” Quel­le und zen­tra­le UN Sei­te dazu.

Dieser Tag zum Thema Kindersoldaten ist kaum populär und hat keine Akteure

Anmer­kung: Der­Tag ist welt­weit kaum popu­lär. Das mag mit an der (über­eil­ten) Ent­ste­hungs­ge­schich­te des UN-Beschlus­ses lie­gen, der auf einer Dring­lich­keits­son­der­sit­zung zur Paläs­ti­na-Fra­ge beschlos­sen wur­de. Auch der hol­pe­ri­ge, lan­ge Name und die Nicht­be­nen­nung des Kern­the­mas des Tages (die zwangs­wei­se Rekru­tie­rung von Kin­dern zu Sol­da­ten) ver­mei­den die Bekannt­heit des Tages. Zu die­sem The­ma gibt es zudem auch noch den 12. Febru­ar: Inter­na­tio­na­ler Tag gegen den Ein­satz von Kin­der­sol­da­ten – Red Hand Day.

Inter­na­tio­nal und auch in Deutsch­land ein Tag ohne Akteu­re. Es gibt nur ein­zel­nen Grup­pen die hin und wie­der etwas zu die­sem Tag bei­tra­gen. Die Gut­temp­ler schrie­ben 2018: “Neben den rund zwei Mil­lio­nen Kin­dern, die in den letz­ten zehn Jah­ren in diver­sen Krie­gen ihr Leben ver­lo­ren sowie der noch höhe­ren Zahl der ver­letz­ten und trau­ma­ti­sier­ten Kin­der möch­te KiM – die Kin­der­ab­tei­lung der Gut­temp­ler – mit die­sem State­ment auf die Kin­der auf­merk­sam machen, die in Deutsch­land in ihrer eige­nen Fami­lie zum Bei­spiel im nähe­ren Umfeld unter Gewalt lei­den, sei es in Form von Miss­brauch oder kör­per­li­cher und see­li­scher Gewalt.” http://www.guttempler.de/i..

Es gibt eine Sei­te zum Tag / zu Kin­der als Kriegs­op­fer in leich­ter deut­scher Spra­che: http://hurraki.de/wiki/Internationaler_..

Es gibt eine Rei­he von UNICEF Doku­men­ten die den Tag der Aggres­si­ons­op­fer mit anspre­chen, aber lei­der kei­ne zen­tra­le UNICEF Sei­te zum The­ma / Tag selbst.

Buchtipp zum Thema Kindersoldaten

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Kinder Kriegsopfer
🛒

Rück­kehr ins Leben: Ich war Kin­der­sol­dat Gebun­de­ne Aus­ga­be – 21. Mai 2007; schon etwas älter; neu 39,90 / gebraucht ~ 1,- Euro.


Filmtipp zu Kindern als Kriegsopfer

Unter dem Sand — Das Ver­spre­chen der Frei­heit, 1 Std. 40 Min.“Mai 1945. Der Zwei­te Welt­krieg ist zu Ende, doch nicht für ein knap­pes Dut­zend Sol­da­ten aus Deutsch­land. Sie sind noch fast Kin­der, doch nun Kriegs­ge­fan­ge­ne in Däne­mark und für ein Him­mel­fahrts­kom­man­do ein­ge­teilt: die Säu­be­rung eines Nord­see­stran­des von 45.000 Nazi-Tret­mi­nen. Weder aus­ge­bil­det noch aus­ge­rüs­tet und völ­lig ohne tech­ni­sche Hilfs­ge­rät, beginnt eine schier unlös­ba­re Auf­ga­be.” Für prime-Kun­den von Ama­zon kos­ten­los; als DVD 4,99 hier: als DVD 4,99 EUR hier🛒

Kinder Kriegsopfer
🛒


Immer schön Lüm­mel sein! Volks­sturm, Wirt­schafts­wun­der und Demenz. Gebun­de­ne Aus­ga­be – 11. Mai 2018; 31,99 EUR.


Andere schmerzliche Kindertage

25. Mai: Welt­tag der ver­miss­ten Kinder

12. Febru­ar: Inter­na­tio­na­ler Tag gegen den Ein­satz von Kin­der­sol­da­ten – Red Hand Day