14. September: Start der Woche des bürgerschaftlichen Engagements / Woche des Engagements

Woche des Engagements
mohamed_hassan / Pixabay

Start der Woche des Engagements 2018. Auch in diesem Jahr sind bundesweit Vereine, Initiativen und Gruppen aufgerufen, sich an der Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 23. September zu beteiligen. Veranstalter ist das Bundesnetzwerk Bürgerliches Engagement (BBE).

Der Thementag für Engagement in ländlichen Räumen findet in Kooperation mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) statt. Ministerin Julia Klöckner ruft dazu auf, sich an der Woche zu beteiligen, damit die Vielfalt des Engagements auf dem Land sichtbar wird. Tragen auch Sie sich mit Ihrem Beitrag in den Engagementkalender ein und teilen Sie die Information mit Ihrem Netzwerk.

Iniotiator der Woche: Seit 2004 würdigt das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) mit der Kampagne »Engagement macht stark!« den Einsatz der über 30 Millionen freiwillig Engagierten. Im Fokus stehen Menschen, die sich eigeninitiativ oder in Unternehmen, Stiftungen, Verbänden oder Einrichtungen für einen guten Zweck engagieren.! Quelle.

Mehr zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements