8. Dezember 2019, 7 Uhr: Worldwide Candle Lighting – Weltweites Kerzenleuchten für alle verstorbenen Kinder

Weltweites Kerzenleuchten
webandi / Pixabay

Die Initiative Weltweites Kerzenleuchten (Worldwide Candle Lighting) unterstützt und begeht am zweiten Sonntag des Monats Dezember einen jährlichen Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder. Die Initiatoren und Unterstützer laden Angehörige in der ganzen Welt ein, diesem Tag ihrer verstorbenen Kinder, Enkel und Geschwister besonders zu gedenken – immer am 2. Sonntag im Dezember.

Initiator desTages sind „The Compassionate Friends“ aus den USA.
Hier ihre zentrale Seite 2019 dazu. „Through a network of over 600 chapters with locations in all 50 states, as well as Washington DC, Puerto Rico, and Guam, The Compassionate Friends has been providing support to bereaved families after the death of a child for four decades.“

In Deutschland
wird die Initiative u.a. vor allen vom Bundesverband verwaister Eltern e.V. unterstützt. Hier seine Seite zum Welttag in 2019.

Und sonst in Deutschland? Details zum Tag in deutsch hier auf  www.gedenkseite.de.  Und auch hier bei www.trauer.de. („eine Marke der VRS Media GmbH & Co. KG“, Sitz in Bremen). Bericht zum Tag und zur Aktion z.B. in der Osnabrücker Zeitung vom 8.12.2015.

Und welche Kerzen? „Bienenwachskerzen sind eine umweltschonende Alternative zu Paraffinkerzen, weil sie aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Bienenwachs ist aber ein vergleichsweise seltener Rohstoff, daher sind die Kerzen auch vergleichsweise teuer. Hinweis: Nur wenn die Kerze aus reinem Bienenwachs ohne weitere Beimischung anderer Stoffe besteht, darf sie als „Bienenwachskerze“ bezeichnet werden“. Der Marktanteul von Bienenwachskerzen liegt unter 1%.“ Quelle


Weltweites Kerzenleuchten in Aktion:

Brennende Kerzen sind eine Gefahr, besonders wenn sie ohne Anwesenheit brennen. Alternative könnte dann ein elektrisches Kerzenlicht sein. 12 Stück für 13,99 EUR. Leider nur 8-12 Stunden „Brennzeit“. https://amzn.to/38dTAWs .

Wesentlich längere „Brennzeiten“ (bis 250 Stunden) im 5er-Set mit Fernbedienung für 21,99 EUR hier: https://amzn.to/2Yo5TuL

Beispiel Bienenwachskerzen:

Bienenwachs Kerzen Altarkerzen Kirchenqualität Ritualkerzen 50 Stück, Brenndauer ca. 40 Minuten. 11,69 EUR. https://amzn.to/38fHEnc



Buchtipps:

Schon ein paar Jahre alt: hochgelobt das Buch: Viereinhalb Wochen: Die Geschichte von unserem kleinen Julius. “ Dieses Buch liest man an einem Stück; man kann gar nicht anders. Natürlich ist die Thematik sehr traurig und ohne Tränen geht es auch nicht. Ich habe diese Tränen aber eher genossen und mich hat es am Ende einfach sehr gefreut, dass Julius Felix auf die Welt gekommen ist …“ Neu für 19,99 / kindle 17,99 / gebraucht aktuell ca. 1,40 EUR. https://amzn.to/2rb7V5o

Vor diesem Buch wird gewarnt: „Ein Chaos im Bestattungsrecht und der Totenfürsorge wird sichtbar bei verstorbenen Kindern mit oder ohne Sterbeurkunde von Gunnhild Fenia Tegenthoff. Die Autorin: “ Mein Buch ist ein Definition- & Begräbnisratgeber. Es setzt sich auseinander mit dem Bestattungsrecht von Kindern mit oder ohne Sterbeurkunde, … Als ‚menschliches Gemüse‘ definiert finden Föten dzt anschließend dem Klinikmüll, der Müllverbrennungsanlage zugeführt – statt der Totenbeschau. “
Der einzige bisher veröffentlichte Kommentar: „Dieses Buch hätte nie veröffentlicht werden dürfen. Ich bin sehr enttäuscht! Die Autorin hat einfach Gedichte von mir in ihrem Buch veröffentlich mit (Verfasser unbekannt) obwohl diese aus meiner Feder stammen. Zudem hat sie auch nicht mein Einverständnis für die Verwendung. Außerdem verwendet sie Texte von anderen die auch ihre Freigabe ihr niemals gegeben haben. …“ schreibt “ Condor74 „. Was hier nun stimmt können wir nicht klären. Das Buch ist “ Derzeit nicht verfügbar.“ Sonst kostet es 24,95 EUR. https://amzn.to/34VbJWX


Kinderverlust ist auch Thema dieser Tage:

4. Juni: UN-Internationaler Tag der Kinder die unschuldig zu Aggressionsopfer geworden sind

30. Juli: Welttag gegen Menschenhandel. Ein junger Welttag zu einem uralten Thema

12. Juni: Welttag gegen Kinderarbeit / World Day Against Child Labour / #WDACL