10. Juni 2018: Kein Welttag aber deutschlandweit Tag des Gartens

Tag des Gartens
Skitterphoto / Pixabay

Den deutschen Tag des Gartens gibt es schons eit 1984. “Sein Motto in  2018 lautet in diesem Jahr “Grüner geht’s nicht”. Der Feiertag soll die Bedeutung des Kleingartens in das öffentliche Bewusstsein rücken und vor allem Stadtmenschen die Freude an der Natur nahebringen.” Hauptakteur ist der Bundesveband Deutscher Gartenfreunde e.V.  Die Auftaktveranstaltung ist schon am 9. Juni in MÜnchen. Quelle Einen event-Kalender haben wir leider nicht gefunden.

Auch das Deutsche Kleingärtner Museum in Leipzig führt zwar einige Veranstaltungen durch, aber zum Tag des Gartens leider nicht. Veranstaltungsliste hier.

Gartenbücher zum Tag des Gartens gibt es wie Sand am Meer. Eines der Beliebtesten hier:

 
Quickfinder Gartenjahr: Der beste Zeitpunkt für jede Gartenarbeit (GU Garten Extra) Broschiert – 7. Februar 2017. “Erfolgreich gärtnern ist kein Hexenwerk. Der grüne Daumen ist neben der richtigen Technik vor allem eine Frage des richtigen Zeitpunkts. Gewusst wann, lautet die Devise! Da das passende Timing von Region zu Region sehr unterschiedlich sein kann, orientiert sich der Quickfinder Gartenjahr an den phänologischen Jahreszeiten.” 17,99 / gebraucht ~12,- Euro. https://amzn.to/2sxpQ3m

Und für Gartenfreunde als Geschenk: Abreißkalender 2019 – jetzt schon zu haben:

Gärtner Pötschkes Der Grüne Wink Tages-Gartenkalender 2019: Abreißkalender Der Grüne Wink Kalender – 1. Mai 2018. “Auf 365 Einzelseiten finden Sie tausend Tipps, Kniffe, Hinweise sowie Gedichte, Kochrezepte und vieles mehr.” 7,95 EURO.


Passend zum Tag des Gartens auch dieserTag:

10. Mai: Kein Welttag aber Start der Stunde der Gartenvögel 2018 – die große Vogelzählaktion

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.