30. November: Kein Welttag – aber Blue Beanie Day mit weltweiter Wirkung. Ein Tag für ein Buch.

Blue Beanie DayDer Blue Beanie Day am 30. November (A day with a blue woollen hat)  wurde von amerikanischen web-Entwicklern 2007 zur Durchsetzung einheitlicher Webstandards initiiert. Darüber hinaus ist er wenig bekannt. Ziel ist das Einhalten von Standards als eine der Grundvoraussetzungen der heutigen Internteverbreitung . Name und Symbol des Tages gehen auf die blaue Wollmütze eines der wichtigen Bücher zum Thema  von Jeffrey Zeldmann (siehe Bild) zurück. „30. November: Kein Welttag – aber Blue Beanie Day mit weltweiter Wirkung. Ein Tag für ein Buch.“ weiterlesen

29. November: UN-Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk / Solidarität Palästina

Solidarität Palästina
By User:Doron [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons . Die füpr dies Bild notwendige GNBU-Lizens steht bei uns hier.
Die Vereinten Nationen beschlossen 1974 den 29. November zum “Internationalen Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk” zu erklären. Dies geschah im Gedenken an den 29. November 1947, als die UNO mit der Resolution 181 den Teilungsplan für Palästina in zwei Staaten verabschiedete. Die Zweistaatenlösung …

„29. November: UN-Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk / Solidarität Palästina“ weiterlesen

28. November: Kein Welttag – aber in 2000 gab´s an diesem Tag im Pechtropfen-Experiment den achten Pechtropfen

Experimente
By John Mainstone, University of Queensland (John Mainstone) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons. Die für dieses Bild verlangte GNU-Lizenz steht bei uns hier.
Wohl des Längste aller Experimente: Am 28. November 2000 fiel im Pechtropfenexperiment, das seit dem Jahr 1927 läuft, der achte Tropfen. Im April 2014 dann der Neunte. Das wars dann bisher. Dies Experiment dient der Beobachtung des Tropfverhaltens von Pech, einem bei Zimmertemperatur superzähen Stoff, der augenscheinlich ein Feststoff ist. „28. November: Kein Welttag – aber in 2000 gab´s an diesem Tag im Pechtropfen-Experiment den achten Pechtropfen“ weiterlesen

28. November 2017: Kein Welttag aber der Tag des Gebens: GivingTuesday

GivingTuesday
klimkin / Pixabay

Der GivingTuesday ist eine offene, globale Bewegung, die im Jahr 2012 in den USA als Gegenbewegung zum Black Friday und zum Cyber Monday entstand. Mittlerweile wird in fast 70 Ländern jährlich am Dienstag nach Thanksgiving soziales Engagement zelebriert und zum Geben aufgerufen. Weltweit haben sich bereits mehr als 30.000 engagierte Organisationen und Unternehmen als Partner der Bewegung angeschlossen. (Quelle)

Internationale Seite: http://www.givingttuesday.org/

Deutschland: Die Online-Spendenplattform betterplace.org ruft anlässlich des #GivingTuesday mit der Hashtag-Aktion #betterstarttoday ganz Deutschland zum Geben auf. betterplace.org will dadurch möglichst viele Menschen auf den „Tag des Gebens“  aufmerksam machen. >>http://betterstarttoday.org/

EUR 13,95

27. November: Europäischer Aktionstag "MACHT SUPERMÄRKTE FAIR" in 2015!

Foto: S.-Hofschlaeger_pixelio.de
Foto: S.-Hofschlaeger_pixelio.de

Initiiert von der Christliche Initiative Romero.

„Supermärkte üben bei ihren Eigenmarken einen enormen Preisdruck auf die gesamte Lieferkette aus. Damit nehmen sie in Kauf, dass unsere Produkte unter menschenunwürdigen und umweltschädlichen Bedingungen hergestellt werden. …

„27. November: Europäischer Aktionstag "MACHT SUPERMÄRKTE FAIR" in 2015!“ weiterlesen

26. November: Kein Welttag – und so ein Platz der Spassvögel für fake-news

TheDigitalArtist / Pixabay

Einige Spassvögel behaupten der 26. November wäre in Amerika der Tag des Kuchens (National Cake Day), schreiben aber selbst dass sie sowohl für die Gründe als auch die Wahl des Datums keinerlei Belege gefunden haben.  Auch für die dortige Behauptung der 26. November sei der Welttag der Zeitschriften  können keinerlei Belege gefunden oder angeführt werden. Sowas kann auch als fake-news betitelt werden.

 

25. November: World Day for the Elimination of Violence against Women

TheDigitalArtist / Pixabay

Der UN-Tag zu den „Violence against Women“ hat 2017 das Thema: „Leave no one behind.“  Zentrale UN-Seite zum Tag hier.

Die UN-Frauen haben den Tag erweitert zu 16-Aktionstagen:  „From 25 November, the International Day for the Elimination of Violence against Women, to 10 December, Human Rights Day, the 16 Days of Activism against Gender-Based Violence Campaign is a time to galvanize action to end violence against women and girls around the world. “  Mehr dazu hier.

In Europa wurde ein Schwerpunkt des Mottos auf Frauen mit Behinderung gelegt:  „On the World Day for the Elimination of Violence against Women, on 25 November, EDF is calling on the European Union (EU) to protect the rights of women with disabilities. The EU should take concrete actions to end violence, abuse and forced sterilization for all women and girls with disabilities, in line with the United Nations Convention on the Rights of Persons with Disabilities and the Istanbul Convention on preventing and combating violennce against women and domestic violence.“

25. November: (Noch) kein Welttag aber weltweiter White Ribbon Day: Männer gegen Männergewalt

Männer gegen Männergewalt
Foto : Work from Messer Woland. Quelle: wikimedia. Publioc domain.

Die White Ribbon Kampagne ist eine internationale Männerbewegung die sich für die Beendigung der Männergewalt in Beziehungen einsetzt.  Kamapgne Männer gegen Männergewalt: „White Ribbon is the world’s largest movement of men and boys working to end violence against women and girls, promote gender equity, healthy relationships and a new vision of masculinity. .. „25. November: (Noch) kein Welttag aber weltweiter White Ribbon Day: Männer gegen Männergewalt“ weiterlesen

24. November 2017: (Noch) kein Welttag aber hier und da der Buy-Nothing-Day / Kauf-Nix-Tag.

Kauf-Nix-Tag
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Erfunden wurde der Buy-Nothing-Day / Kauf-Nix-Tag 1992 von der kanadischen Medien- und Werbeagentur „Adbusters Media Foundation“ (mehr zur Foundation hier bei wikipedia in deutsch) die sich für Greenpeace einsetzt und für die amerikanischen …

 

„24. November 2017: (Noch) kein Welttag aber hier und da der Buy-Nothing-Day / Kauf-Nix-Tag.“ weiterlesen

23. November 2017: Kein Welttag. Aber Thanksgiving in den USA und Arbeitsdank-Tag in Japan.

Truthahn
Foto: Isinor / pixelio.de

Thanksgiving ist ein staatlicher Feiertag, der in den USA am vierten Donnerstag des Monats November gefeiert wird (in Kanada am 2. Montag im Oktober).  Um ihr Wochenende zu verlängern, nehmen sich Arbeitnehmer gern zusätzlich am Freitag frei. Auch Schulen und Universitäten machen daraus häufig eine vier- bis fünftägige unterrichtsfreie Zeit. …

„23. November 2017: Kein Welttag. Aber Thanksgiving in den USA und Arbeitsdank-Tag in Japan.“ weiterlesen