6. November: Internationaler Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten. Kurz auch: Tag gegen Umweltzerstörung durch Kriege

icheinfach / Pixabay

Im Original: „Day for Preventing the Exploitation of the Environment in War and Armed Conflict“. Doch der Tag wird kaum beachtet. Und er ist im Wandel: Erdacht zur Vermeidung von Umweltschäden durch Kriege ist er heute ein Tag zum Thema Umweltprobleme als Kriegsursache. „6. November: Internationaler Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten. Kurz auch: Tag gegen Umweltzerstörung durch Kriege“ weiterlesen

5. November: Internationaler Tag zum Freiwilligenmanagement / International Volunteer Manager Day / #IVMDay18

RyanMcGuire / Pixabay

Mit dem Tag des Freiwilligenmanagement – gegründet 1985 – wird das Ziel verfolgt, die Arbeit von Freiwilligen-Managerinnen und-Managern zu würdigen, sie ins öffentliche Licht zu rücken und zu Diskussion und Austausch anzuregen. „5. November: Internationaler Tag zum Freiwilligenmanagement / International Volunteer Manager Day / #IVMDay18“ weiterlesen

4. November: Kein Welttag aber in Deutschland starben Neonazis & Russland feiert wieder wie im Zarenreich

Jabbacake / Pixabay

Am 4. November 2011  starben die beiden NSU-Mitglieder, Neonazis und Terroristen Uwe Böhnhardt  und Uwe Mundlos. „Der letzte Tag von Böhnhardt und Mundlos: Fahrräder auspacken, zur Bankfiliale radeln, Geld erpressen und verschwinden – „4. November: Kein Welttag aber in Deutschland starben Neonazis & Russland feiert wieder wie im Zarenreich“ weiterlesen

3. November: Kein Welttag aber es war einmal der Hubertustag, der Tag der Jäger

mohamed_hassan / Pixabay

Im Kern ist der Hubertustag ein kirchlicher Gedenktag (und daher eigentlich nicht Thema bei worldday.de). Jedoch gibt bzw. gab es viele Akteure, so die Kirche und ca.  370.000 Jägern & Jägerinnen in Deutschland.   Die Kirche feierte diesen Tag häufig mit den lokalen Jägervereinigungen zusammen, die Jagd wurde fast heilig. Doch die Zeiten ändern sich: „3. November: Kein Welttag aber es war einmal der Hubertustag, der Tag der Jäger“ weiterlesen

2. November: Internationaler Tag zur Beendigung der Straflosigkeit für Verbrechen gegen Journalisten/ #IDEI

Simon / Pixabay

Ein Welttag mit schwierigem Titel, kurz vielleicht: Welttag zu den Verbrechen gegen Journalisten. In englisch im Original: „International Day to End Impunity for Crimes against Journalists (IDEI)“. „2. November: Internationaler Tag zur Beendigung der Straflosigkeit für Verbrechen gegen Journalisten/ #IDEI“ weiterlesen

1. November: Welt-Vegan-Tag / World Vegan Day / Vegantag. Jetzt ein „World Vegan Month“?

Vegantag
Free-Photos / Pixabay

Erstmalig wurde der Welt-Vegan-Tag am 1. November 1994 anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Gründung der englischen Vegan Society gefeiert. Sie führte den Begriff Veganer für diejenigen Vegetarier, die weder Eier noch Milchprodukte noch andere tierische Produkte konsumieren, ein. Inzwischen feiert die Society den ganzen November und in 2019 dazu ihr 75zigstes Bestehen. „1. November: Welt-Vegan-Tag / World Vegan Day / Vegantag. Jetzt ein „World Vegan Month“?“ weiterlesen