23. März: Welttag der Meteorologie / Weltwettertag / World Meteorological Day. Zudem der Tag des Meeres in Bolivien und in Pakistan derTag der Republik.

Foto: pixabay – pixel2013

Der Welttag der Meteorologie am 23. März ist eher ein Fachtag als ein weltweiter Aktionstag. Das Motto 2019: The Sun, the Earth and the Weather. Der Tag wird von der World Meteorological Organization zentral in Genf (Schweiz) als Fachtag gefeiert. Jedoch sind weitergehende Aktivitäten zum Tag leider nicht zu finden.

„23. März: Welttag der Meteorologie / Weltwettertag / World Meteorological Day. Zudem der Tag des Meeres in Bolivien und in Pakistan derTag der Republik.“ weiterlesen

17. März: Ein selten ereignisloser Tag. Kein Weltthema und auch regional nur historisches Gedenken: St. Patrick´s Day, Evacuation Day und Geburtstagsfeier eine Scheichs in Ospakistan.

Für den 17. März sind nur wenige Feiern und Themen bekannt: In Kanada, Irland, Großbritanien und den USA ist St. Patrick´s Day, ein irischer Feiertag zur Verehrung des inzwischen heiligen Bischofs Patrick, 5. Jahrhundert, und als erster christlicher Missionar in Irland gilt. „17. März: Ein selten ereignisloser Tag. Kein Weltthema und auch regional nur historisches Gedenken: St. Patrick´s Day, Evacuation Day und Geburtstagsfeier eine Scheichs in Ospakistan.“ weiterlesen

28. Juli: World Nature Conservation Day / WNCD – reine Erfindung, gescheitert oder nur vergessen?

photoshopper24 / Pixabay

Initiatoren und Akteure des „World Nature Conservation Day“ sind für uns leider nicht erkennbar.  Nur in Indien und Pakistan hat der Tag in den letzten Jahren überhaupt Erwähnung gefunden.  z.B.  hier und hier . Seine Ziele sind demnach allgemein auf Art- und Naturerhaltung ausgerichtet, sowohl auf Flora und Fauna oder auch auf das Klima. „28. Juli: World Nature Conservation Day / WNCD – reine Erfindung, gescheitert oder nur vergessen?“ weiterlesen