13. Januar regional: St. Knuts-Tag im Norden, Hilari-Tag in der Schweiz und ein besonderer Tag in Togo, der Mongolei, Indien und auf Cabo Verde.

St. Knuts-Tag

Der St. Knuts-Tag  ist der 20. und letzte Tag der Weihnachtszeit in Schweden, Norwegen und Finnland und wird am 13. Januar gefeiert. In großen Teilen des Christentums dauert die Weihnachtszeit jedoch nur dreizehn Tage.

„13. Januar regional: St. Knuts-Tag im Norden, Hilari-Tag in der Schweiz und ein besonderer Tag in Togo, der Mongolei, Indien und auf Cabo Verde.“ weiterlesen

12. Januar regional: National Youth Day Indien und Feiertag in Algerien, Turkmenistan und auf Sansibar.

Youth Day Indien
Foto: pixabay / Devanath

„Indiens Regierung bestimmte im Jahr 1985 den Geburtstag des Philosophen Swami Vivekananda („Swami Ji „) am 12. Jan. 1863 zum National Youth Day – Tag der Jugend. 2021 unter dem Motto: „Channelizing Youth Power for Nation Building“, etwa: Nutzung der Kraft der Jugend für den nationalen Aufbau.

„12. Januar regional: National Youth Day Indien und Feiertag in Algerien, Turkmenistan und auf Sansibar.“ weiterlesen

11. Januar regional: Tag des Apfels in Deutschland. Zum 11. mal!

Tag des Apfels
Foto: pixabay / realworkhard

„Mit einer Kampagne auf Rädern feiert der diesjährige „Tag des Deutschen Apfels“ am 11. Januar 2021 seinen 11. Geburtstag! Bundesweit werden dabei sechs „Tag des Deutschen Apfel“-Trucks durch ganz Deutschland touren. Wer bei diesem Augenschmaus Lust auf einen leckeren heimischen Apfel bekommt, für den gibt es ein großartiges Rezept für „Apfel-Berliner mit Kardamom“.

„11. Januar regional: Tag des Apfels in Deutschland. Zum 11. mal!“ weiterlesen

9. Januar regional: Einige Christen feiern das Fest „Schwarzer Nazarener“. Zudem ein besonderer Tag im Südsudan und verbotenerweise in Bosnien / Herzegowina.

Schwarzer Nazarener
denvie balidoy., CC BY 2.0, via Wikimedia Commons Author denvie balidoy. Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Black_Nazarene_procession.jpg

„Das Fest Schwarzer Nazarener ist ein bedeutendes religiöses Fest in Manila auf den Philippinen mit einer jährlich am 9. Januar stattfindenden großen Prozession.“ 2020 wird es schon zum 414ten mal begangen. Dabei kommt die schwarze Färbung der Statue wahrscheinlich von einem Brand auf dem Schiff  mit welchem die Staue von Mexiko zu den Phillippinen kam.

„9. Januar regional: Einige Christen feiern das Fest „Schwarzer Nazarener“. Zudem ein besonderer Tag im Südsudan und verbotenerweise in Bosnien / Herzegowina.“ weiterlesen

8. Januar regional: In Griechenland wird der Rollentausch zwischen Mann und Frau gefeiert. Und es ist ein beliebter Geburtstag für grosse Musiker/innen.

Bild: pixabay – NikosAB

In teilen Griechenlands und Mazedoniens wird Yinekokratia gefeiert, meist mit „Fest der Frauen“ übersetzt. Im Kern ist es ein eintägiger Rollentausch zwischen Man und Frau:

„8. Januar regional: In Griechenland wird der Rollentausch zwischen Mann und Frau gefeiert. Und es ist ein beliebter Geburtstag für grosse Musiker/innen.“ weiterlesen

6. Januar: Kein Welttag – aber der katholische Afrikatag, die älteste Kollekte der Welt

Afrikatag
Bildquelle: pixabay – Crea8t

Die „fluchwürdige Pest der Sklaverei“ wollte Papst Leo XIII. bekämpfen. Dazu führte er 1891 die Kollekte zum Afrikatag ein. Sie ist die älteste gesamtkirchliche Kollekte der Welt. Im Mittelpunkt der Aktion steht in diesem Jahr 2021 die Arbeit einheimischer Ordensfrauen in Nigeria.

„6. Januar: Kein Welttag – aber der katholische Afrikatag, die älteste Kollekte der Welt“ weiterlesen