1. Oktober: Kein Welttag aber Start der Weltstillwoche

Weltstillwoche
102Messmanos / Pixabay

Die Weltstillwoche wird koordiniert von der weltweiten Aktionswoche in der WABA: World Alliance for Breastfeeding Action. In Deutschland ist u.a. die „Aktionsgruppe Babynahrung e.V. in dieser Woche aktiv.  Das Motto 2018 ist: Stillen: Basis für das Leben“ (international: “Breastfeeding: Foundation of Life”).

Der Verein ist Mitglied beim International Baby Food Action Network –IBFAN –  Träger des „Alternativen Nobelpreises” 1998. IBFAN unterhält ein grosses weltweites Netzwerk zum Thema (273 groups in 168 countries). Der Deutsche Hebammmenverband informiert fachlich umfassend mit vielen Ratgebern zum Thema „Stillen“, allerding ohne die Weltstillwoche explicit zu promoten:  https://www.hebammenverband.de/familie/stillen/,,,

Aktuelles & Meinungen zum Thema Weltstillwoche:

UNICEF und die WHO haben 2016 eine gemeinsame Erklärung zum Weltstilltag herausgegegeben. Zentrale Bpotschaft: We can make faster progress toward all our development goals by better promoting, protecting and supporting breastfeeding.  Now, as governments around the world develop budgets and action plans to achieve the Sustainable Development Goals, breastfeeding must be a policy, programming, and public spending priority.“ Mehr Text dazu hier

Eine weitere Aktion aus diesem Netzwerk ist die Internationale Nestlé-Freie-Woche 26.10. – 01.11.15. Dies ist eine Zeit für Menschen, die Nestlé wegen der Art, wie sie Babymilch übermäßig anpreisen, boykottieren, um mehr zu tun, um den Boykott zu fördern – und für diejenigen, die nicht boykottieren, es einfach mal auszuprobieren. Siehe: http://www.babymilkaction.org/nestle-free-week

Buchtipp zur Weltstillwoche:

Das Stillbuch: Vollständig überarbeitete Neuausgabe „Ein Klassiker, der dem neuesten Stand der Wissenschaft und den Bedürfnissen in modernen Familien Rechnung trägt.“ Neu ab Oktober 2016, 19,99.

 

Tagesthemen und Tage die hier nahe liegen:

13. Mai: Fast ein Welttag: Der Muttertag / motherday. Heute in rund 100 Ländern.

25. September: Weltschulmilchtag / worldschoolmilkday

1. August: (Noch) kein Welttag – aber aus den USA kommt der „International Childfree Day“