29. September 2021: Weltschulmilchtag / worldschoolmilkday / #WSMD

Weltschulmilchtag
mano­lo­fran­co / Pixabay

Der Welt­schul­milch­tag liegt eigent­lich immer auf dem letz­ten Mitt­woch im Sep­tem­ber. 2021 also am 29. Sep­tem­ber und wird welt­weit von der FAO (Ernäh­rungs- und Land­wirt­schafts­or­ga­ni­sa­ti­on der UN ) aus­ge­ru­fen. Immer­hin schon zum 22. mal. Vie­le heu­ti­ge Akti­vi­tä­ten gehen aber schein­bar mehr & mehr zum World Milk Day / Welt­milch­tag, der eben­falls von der FAO am 1. Juni pro­kla­miert wird.

Hier die zen­tra­le Sei­te der FAO zum Welt-Schul­millch-Tag in 2021.

Einen Über­blick über die welt­wei­ten Schul­milch­pro­gram­me gibt die FAO in die­sem Papier (in eng­lisch).

Aktu­ell sind jedoch nurt ein­zel­ne Ini­ti­ven zu beob­ach­ten. Für vie­le Akteu­re ist schein­bar der Welt­milch­tag am 1. Juni für eige­ne Aktio­nen attrak­ti­ver. Die Sei­te zum Welt­millchtag am 1. Juni hier bei worldday.de.

Weltschulmilchtag 2021?

In 2019 lis­tet die FAO Akti­vi­tä­ten zum Welt­schul­milch­tag aus 10 Län­dern, Report in eng­lisch hier. Für 2020 gibt es schein­bar noch kei­nen Report. Und Ankün­di­gun­gen für 2021 haben wir bis­her auch nicht gefunden.

Quel­le: pixabay — Hans

Deutsch­land ist durch den FIL-IDF Ger­ma­ny c/o Ver­band der Deut­schen Milch­wirt­schaft ver­tre­ten (sitzt in Ber­lin). Dort gibt es einen aktu­el­len & umfang­rei­chen Bericht zu den welt­wei­ten Schul­milch­pro­gram­men (eng­lisch, 72 Sei­ten). Down­load über die­se Sei­te. Ankün­di­gun­gen des Tages in 2021 haben wir aber nicht gefun­den.

Auch der hash­tag #World­School­Milk­Day wur­de auf twit­ter letzt­ma­ligl in 2019 genutzt. Die FAO ( Food and Agri­cul­tu­re Orga­ni­sa­ti­on der UN) hat den Tag 2000 in´s Leben geru­fen und nach eige­nen Anga­ben rund Part­ner aus 30 Län­dern gefun­den. Und auch der hash­tag #WSMD — frü­her für den Tag genutzt — ist inzwi­schen “ver­brannt”, denn er wird nun mehr für den World Social Media Day genutzt. 

Milch ist unter Druck

Hier eine deutsch­spra­chi­ge Sei­te zu den Qua­li­tä­ten der Milch. Der Welt­schul­milch­tag: http://www.weltschulmillchtag.de/weltschulmilcchtag .

Weltschulmilchtag
Quel­le: pixabay — janjf93



Es gibt auch hef­ti­ge Kri­tik, so z.B. hier: http://sagneinzumilch.de/weltschulmilhtag.php. “Nicht ganz über­ra­schend darf geschluss­fol­gert wer­den, dass es beim Welt­schul­milch­tag nicht um gesun­de Ernäh­rung von Kin­dern geht, son­dern um Pro­fit­ma­xi­mie­rung ver­schie­de­ner Wirt­schafts­un­ter­neh­men auf Kos­ten von Tie­ren und Kin­dern, …” . Oder hier: Milch kann krank machen — Sei­te des Gesund­heits­blog: http://die-gesundheit.blogspot.de/2015/02/milch-ist-gesundheitsschadlich.html

“Konkurrenz durch Pflanzendrinks

Alter­na­ti­ven zu Milch­pro­duk­ten wie Hafer­drinks lie­gen voll im Trend. Die Milch­wirt­schaft, auch in Deutsch­land, reagiert mit einer Mischung aus Anpas­sung und Wider­stand. Seit Jah­ren beob­ach­tet die Milch­bran­che einen Ver­zehr­rück­gang bei Trink­milch. Der durch­schnitt­li­che Pro-Kopf-Ver­brauch von Trink­milch in Deutsch­land lag 2018 bei 50,6 kg. Gegen­über dem Vor­jahr ist dies ein Minus von 3,1 kg. Gleich­zei­tig bewe­gen sich die „Milch-Imi­ta­te“, bei­spiels­wei­se auf pflanz­li­cher Basis, noch im Nischen­be­reich, ver­zeich­ne­ten aber laut dem Bera­tungs­un­ter­neh­men Niel­sen 2018/19 stär­ke­re Wachs­tums­ra­ten.” Quel­le

Weltschulmilchtag: Die EU fördert

seit 1983 die Abga­be von Milch, Milch­milch­ge­trän­ken und Natur­jo­ghurt an Schu­len und Kin­der­gär­ten. Die För­de­rung ist in der Ver­ord­nung (EG) Nr. 2707/2000 festgehalten.

Buchtipp

PS: Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Weltschulmilchtag
🛒

Der Murks mit der Milch (Aus der Sprech­stun­de)  von Max O Bru­ker. Aus dem Inhalt: Bak­te­ri­en­pho­bie und Ste­ril­milch – Mut­ter­milch: Gesund­heit; Kuh­milch: Ekze­me, Infek­te, Bron­chi­tis – Kon­dens­milch, Milch­pul­ver, Milchmix­ge­trän­ke und ande­re Unge­heu­er­lich­kei­ten – Soja­milch: eine Alter­na­ti­ve, die kei­ne ist, und ein Drit­te-Welt-Kri­mi – Milch und Brot macht Wan­gen rot oder Der Schul­milch­skan­dal – Zei­chen­spiel Tscher­no­byl oder Die Strah­len­de Milch wird gesund­ge­be­tet – Boris Becker, J. R. Ewig und die Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft für die Mül­ler-Milch – Und Minz und Maunz die Kat­zen, die heben ihre Tat­zen: Die Milch-Expe­ri­men­te von Pot­ten­ger, Simon­s­on und anderen.248 Sei­ten aus 2013.  17,80 Euro / gebr. ab 7,05 Euro.

Weltschulmilchtag

Es gibt auch Kokos­milch:Aroy‑D — Kokos­milch mit E435 — 5er Pack (5 x 250ml). ” Im Gegen­satz zu vie­len Pro­duk­ten, die man im Super­markt fin­det, besteht die Aroy-D-Kokos­milch aus 100% Kokos. Sie hat also kei­ne komi­schen Zusät­ze, die man lie­ber mei­den sollte.Aber es ist ein Pro­dukt aus einer Nuss — also wirk­lich sehr, sehr fett und daher nicht unbe­dingt im Rah­men einer Diät in Mas­sen zu ver­zeh­ren. ” 8,04 € (6,43 € / l). 🛒 https://amzn.to/2l6pYXh

Tage die auch der Milch helfen können:

1. Juni : Inter­na­tio­na­ler Tag der Milch – World Milk Day

14. Sep­tem­ber 2018: Start der „Fai­re Woche“ in Deutschland

1. Juni : Kurz­zei­tig frü­her mal der Welt­bau­ern­tag. Heu­te nicht mehr.