1. September: Kein Welttag aber in Deutschland Antikriegstag / Weltfriedenstag

Antikriegstag
marceljs / Pixabay

Früher, schon seit ca. 1950 Tag gab es am 1. September den Friedens bzw. Weltfriedenstag in der DDR.  „Die westdeutsche Initiative für diesen Gedenktag ging vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) aus, der erstmals am 1. September 1957 unter dem Motto „Nie wieder Krieg“ zum Antikriegstag und Aktionen aufrief.“ wikipedia Der 1. September war Beginn des zweiten Weltkrieges: „1939: Der Zweite Weltkrieg beginnt um 4.45 Uhr mit dem Beschuss der Westerplatte bei Danzig durch das deutsche Marine-Schulschiff Schleswig-Holstein und dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen auf Hitlers Befehl.“ wikipedia

Seite des DGB zum Weltfriedenstag / Antikriegstag hier.

Zum Thema Frieden gibt es auch noch den katholischen Weltfriedenstag am 1. Januar (seit 1968) und am 21. September den Intenationalen Tag des Friedens, von der UNO 1961 beschlossen.


Aus meteorologischer Sicht ist am 1. September Herbstanfang auf der nördlichen Erdhalbkugel.


Regional liegt am 1. September zudem in Armenien der Tag des Wissens und der Literatur (Knowledge and Literature Day)

Ebenso ist  in Russland am 1. September der Tag des Wissens (auch Wissenstag;   ist traditionell das Datum an dem in Russland und in vielen anderen früheren Sowjetrepubliken das Schuljahr beginnt).

In der Slowakei ist der Tag der Verfassung / Original: Deň Ústavy Slovenskej republiky. Die Verfassung wurde am 1. September 1992 durch den Slowakischen Nationalrat durch eine Mehrheit von 114 Abgeordneten gebilligt.  wikipedia

… und in Usbekistan ist am 1. September der Unabhängigkeitstag (1991 von der Sowjetunion.; davor seit 1924 war es die Usbekische Sozialistische Sowjetrepublik. wikipedia

Eritrea „feiert“ den Beginn des bewaffneten Kampfes (genau: 1.9.1961 Beginn des bewaffneten Kampfes der Eritrean Liberation Front (ELF) gegen die Annektion durch Äthopien).


Weitere Friedenstage:

29. Mai: Internationaler Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen – PEACEKEEPERSDAY

15. Mai: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung – International Conscientious Objection Day



Werbung: