29. Mai: Internationaler (Gedenk-) Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen – PEACEKEEPERSDAY / Tag der UN-Blauhelme

Tag UN-Blauhelme
Foto: pixabay – GLady

2021 feiern die UN-Blauhelme bzw. die Friedenstruppen der Vereinten Nationen ihren 73sten Tag UN-Blauhelme bzw. PEACEKEEPERSTAY.  Das Thema des diesjährigen Gedenktages lautet „Der Weg zu einem dauerhaften Frieden: Leveraging the power of youth for peace and security“.

Der Beschluss zum Internationalen Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen hier im download A/RES/57/129

Aktuelles zum Tag UN Blauhelme auch bei twitter, meist unter dem Hashtag #PKDay

Im Letzten Jahr starben fast 100 Menschen „Blauhleme“ im Einsatz. Bisher haben über 1 Millionen Soldaten & Soldatinnen an über 70 Einsätzen teilgenommen. Dabei muss immer das betroffene Land (oder der beteiligten Konfilktparteien) dem Einsatz zustimmen.

Die zentrale UN-Seite zum PEACEKEEPERSDAY ist momentan nicht aktuell (Stand 2019). Gründe dafür sind uns nicht bekannt, denn der Tag wird nach wie vor offizielle begangen.

Tag UN-Blauhelme 2021:

„Das UN-Hauptquartier wird am Donnerstag, den 27. Mai 2021, den Internationalen Tag der Friedenstruppen der Vereinten Nationen begehen. Generalsekretär António Guterres wird einen Kranz zu Ehren der mehr als 4.000 UN-Friedenssoldaten niederlegen, die seit 1948 ihr Leben verloren haben, und eine Zeremonie leiten, bei der die Dag-Hammarskjöld-Medaille posthum an 129 militärische, polizeiliche und zivile Friedenssoldaten verliehen wird, die im vergangenen Jahr und im ersten Monat dieses Jahres ihr Leben im Dienst unter der UN-Flagge verloren haben.“ Quelle . übersetzt mit www.DeepL…

Tag UN-Blauhelme Video (1:16 min) stellt Personen – Peacekeepers – vor

Es gibt eine Reihe weiterer Werbevideos

der UN zu ihrem Militäreinsätzen auf dieser Seite: http://www.un.org/en/events/peacekeepersday/videos.shtml

Kritische Stimmen zu den UN-Blauhelmetruppen

„Missbrauchsvorwürfe gegen UN-Blauhelme: Vom Helfer zum Monster. Ein UNO-Bericht bestätigt, dass Blauhelm-Soldaten in Krisengebieten wie dem Kongo und der Zentralafrikanischen Republik Frauen und Kinder sexuell missbraucht haben. Die Täter müssen kaum Konsequenzen fürchten. Offiziell sind die Fallzahlen zwar rückläufig, doch nach Ansicht von Aktivisten schönen die Vereinten Nationen die Statistik.“ DEUTSCHLANDFUNK 30.06.2015

„UN-Friedensmissionen taugen nicht

zur Terrorismusbekämpfung“: „Nirgendwo ist die Kluft zwischen überkommenen, aber umgedeuteten Prinzipien und der Einsatzrealität größer als in einigen Stabilisierungsmissionen in Afrika, namentlich in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) und in Mali. Im Rahmen dieser Missionen werden staatliche Kräfte auch mit offensiven militärischen Operationen gegen nichtstaatliche Kräfte unterstützt“ tagesspiegel 14.02.2019

„Uno-Blauhelme in Zentralafrika: Wie Helfer zu Verbrechern wurden. Uno-Soldaten sollen die Schwächsten schützen. Doch in der Zentralafrikanischen Republik haben Blauhelme Frauen und Kinder missbraucht – und angeblich zur Sodomie gezwungen. Wie konnte es dazu kommen?“ SPIEGEL, 1.4.2016


Filmtipp zum Tag UN-Blauhelme:

Die andere Blau-Helm-Seite:  Dokumentarfilm (99 Minuten lang!). General Dallaire, die Blauhelme und das Massaker von Ruanda. 1994 wurden in Ruanda in nur 100 Tagen 800.000 Menschen getötet, auf bestialische Weise niedergemetzelt.

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Tipps zum Tag UN-Blauhelme

Ein Buch, eine Musik-CD, Blauhelme als Spiel- und Legofiguren und auf einer belgischen Briefmarke

🛒 🛒 🛒 🛒

Weltweite Tagen zu Militärthemen

15. Mai: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung – International Conscientious Objection Day / #COday

23. Februar: Tag der Roten Armee in Russland – wieder seit 2020

12. Februar: Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten – Red Hand Day