26. Juli: Kein Welttag aber Feiern auf Kuba, den Malediven und in Liberia:

makamuki0 / Pixabay

Der 26. Juli ist kein Welttag aber es gibt Feiern auf Kuba, den Malediven und in Liberia:

Kuba feiert den “Tag des Aufstands” (Details dazu hier bei worldday zum 25. Juli). Die grossen Revolutionsfeiern sind dann am 27. Juli.

Auf den Malediven (ein tropisches Land im Indischen Ozean, das 26 ringförmige Atolle umfasst, die aus mehr als 1.000 Koralleninseln bestehen) wird am 26. Juli der  Erlangung der Unabhängigkeit von Großbritannien am gleichen Tag des Jahres 1965 erinnert.

In Liberia (ein Staat an der westafrikanischen Atlantikküste) wird an die Unabhängigkeit von den USA ab dem 26. Juli 1847 gedacht.



Werbung: