25. Juli regional: Feier in Costa Rica, Puerto-Rico und Tunesien

Feier Costa-Rica
Foto von Mateusz Dach von Pexels

In Puerto-Rico

(Außen­ge­biet der Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka) wird am 25. Juli der Unab­hän­gig­keits­tag gefei­ert: ” Am 25. Juli 1952 bestä­tig­ten die Wäh­ler die Ver­fas­sung in einem Refe­ren­dum und die Insel orga­ni­sier­te sich als Estado Libre Aso­cia­do bzw. Com­mon­wealth of Puer­to Rico (die wört­li­che Über­set­zung der spa­ni­schen Bezeich­nung wäre „frei asso­zi­ier­ter Staat“, was jedoch als unan­ge­mes­sen betrach­tet wur­de, weil die Ver­ei­nig­ten Staa­ten aus Bun­des­staa­ten bestehen)” Quel­le

Kalender über Puerto-Rico

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 


🛒 🛒

In Tunesien

fei­ert am 2. Juli den Tag der Repu­blik (genau­er: ” Gedenk­tag der Erklä­rung der Repu­blik am 25. Juli 1957 “.) Am 25. Juli 1957 wur­de die Mon­ar­chie abge­schafft, Lami­ne Bey muss­te abdan­ken, und Tune­si­en wur­de eine Repu­blik. Bour­gui­ba wur­de am 8. Novem­ber 1959 zu ihrem ers­ten Prä­si­den­ten gewählt.” wiki­pe­dia

Kalender zu Tunesien

🛒 🛒

Feier in Costa-Rica:

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 


In Cos­ta-Rica ist der 25. Juli ein Tag der Fei­er in Erin­ne­rung an die Anexión de Gua­nacas­te, den Anschluss von Cos­ta Rica. Am 25. Juli 1824 ver­kün­de­te Gua­nacas­te sei­ne Anne­xi­on und fei­ert die­sen Tag bis heu­te als Unab­hän­gig­keits­tag. Vor­her gehör­te Gua­nacas­te zu Nica­ra­gua. Gua­nacas­te ist eine der sie­ben Pro­vin­zen Cos­ta Ricas. Damals, am 25. Juli 1824 ver­kün­de­te Gua­nacas­te sei­ne Anne­xi­on und fei­ert die­sen Tag bis heu­te als Unab­hän­gig­keits­tag. Vor­her gehör­te Gua­nacas­te zu Nica­ra­gua. Besu­cher kön­nen zusam­men mit den „Nicoya­nos“ und den „Gua­nacas­te­cos“, die stolz auf ihre Regi­on sind, die­sen spe­zi­el­len Anlass zele­brie­ren.  Quel­le

Steinkugeln von Costa Rica

Feier in Costa-Rica
WAve­ge­ta­ri­an at Wiki­pe­dia [CC BY-SA 3.0], via Wiki­me­dia Com­mons. Unser GNU-Lizens dafür steht hier.

Eini­ge der über 300 Stein­ku­geln von Cos­ta Rica wur­den in der Pro­vinz Gua­nacas­te gefun­den. ” Sie gehö­ren zu den impo­san­tes­ten archäo­lo­gi­schen Relik­ten auf dem ame­ri­ka­ni­schen Kon­ti­nent. Sie wur­den im Jahr 2014 in die Lis­te des UNESCO-Welt­kul­tur­er­bes auf­ge­nom­men. ” Mehr zu den Stein­ku­gel bei wiki­pe­dia

Tage ohne weltweite, aber mit regionalen Themen auch hier:

23. Juli regio­nal: Fei­ern in Ägyp­ten und im Sul­ta­nat Oman

24. August regio­nal: Cos­ta Ricas Natio­nal­parks wer­den geehrt

1. Juli regio­nal: Kalen­da­risch bedeut­sam und Fei­er­tag in Kana­da, auf Sint Maar­ten, Suri­na­me, Ruan­da, Burun­di, Guya­na und in Hongkong

9. Juni regio­nal: Fei­ern in den USA, Spa­ni­en, dem Kon­go und Uganda