25. Juli regional: Feier in Costa Rica, Puerto-Rico und Tunesien

Feier Costa-Rica
Foto von Mateusz Dach von Pexels

In Puerto-Rico

(Außengebiet der Vereinigten Staaten von Amerika) wird am 25. Juli der Unabhängigkeitstag gefeiert: “ Am 25. Juli 1952 bestätigten die Wähler die Verfassung in einem Referendum und die Insel organisierte sich als Estado Libre Asociado bzw. Commonwealth of Puerto Rico (die wörtliche Übersetzung der spanischen Bezeichnung wäre „frei assoziierter Staat“, was jedoch als unangemessen betrachtet wurde, weil die Vereinigten Staaten aus Bundesstaaten bestehen)“ Quelle

Kalender über Puerto-Rico


PS: Affiliate-/ Werbelinks sind mit einem 🛒 markiert. Bei Kauf darüber erhalten wir eine kleine Provision – der Preis bleibt aber gleich.

🛒 🛒

In Tunesien

feiert am 2. Juli den Tag der Republik (genauer: “ Gedenktag der Erklärung der Republik am 25. Juli 1957 „.) Am 25. Juli 1957 wurde die Monarchie abgeschafft, Lamine Bey musste abdanken, und Tunesien wurde eine Republik. Bourguiba wurde am 8. November 1959 zu ihrem ersten Präsidenten gewählt.“ wikipedia

Kalender zu Tunesien

🛒 🛒

Feier in Costa-Rica:


PS: Affiliate-/ Werbelinks sind mit einem 🛒 markiert. Bei Kauf darüber erhalten wir eine kleine Provision – der Preis bleibt aber gleich.

In Costa-Rica ist der 25. Juli ein Tag der Feier in Erinnerung an die Anexión de Guanacaste, den Anschluss von Costa Rica. Am 25. Juli 1824 verkündete Guanacaste seine Annexion und feiert diesen Tag bis heute als Unabhängigkeitstag. Vorher gehörte Guanacaste zu Nicaragua. Guanacaste ist eine der sieben Provinzen Costa Ricas. Damals, am 25. Juli 1824 verkündete Guanacaste seine Annexion und feiert diesen Tag bis heute als Unabhängigkeitstag. Vorher gehörte Guanacaste zu Nicaragua. Besucher können zusammen mit den „Nicoyanos“ und den „Guanacastecos“, die stolz auf ihre Region sind, diesen speziellen Anlass zelebrieren.  Quelle

Steinkugeln von Costa Rica

Feier in Costa-Rica
WAvegetarian at Wikipedia [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons. Unser GNU-Lizens dafür steht hier.

Einige der über 300 Steinkugeln von Costa Rica wurden in der Provinz Guanacaste gefunden. “ Sie gehören zu den imposantesten archäologischen Relikten auf dem amerikanischen Kontinent. Sie wurden im Jahr 2014 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. “ Mehr zu den Steinkugel bei wikipedia

Tage ohne weltweite, aber mit regionalen Themen auch hier:

23. Juli regional: Feiern in Ägypten und im Sultanat Oman

1. Juli regional: Kalendarisch bedeutsam und Feiertag in Kanada, auf Sint Maarten, Suriname, Ruanda, Burundi, Guyana und in Hongkong

9. Juni regional: Feiern in den USA, Spanien, dem Kongo und Uganda