5. März: Jahrelang der bundesweiter TAG DER ARCHIVE. In Deutschland erst wieder 2024.

Bildquelle: pixabay – myrfa

Für 2023 haben wir für Deutschland keine zentrale Ankündigung gefunden. Der nächste Tag der Archive scheint erst für 2024 geplant. Der Tag der Archive wird vom Vda (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.) koordiniert, wird aber durch viele dezentrale Veranstaltungen der einzelnen Archive gestaltet.

Weiterlesen

23. Oktober: Mol-Tag / Tag des Mols / Mole Day

Foto: pixabay – ExplorersInternational

Der weltweite Mol-Tag erinnert an die Avogadro-Konstante (6,02 x 10 hoch 23). Sie ist eine grundlegende Maßeinheit in der Chemie ist gibt an, wie viele Teilchen in einem Mol enthalten sind. Die amerika­nische Datums­schreib­weise der Avogadro-Konstante (6.02 x 10 hoch 23) in der amerikanischen Datumsschreibweise für den Tag: 10-23 hat den tag betsimmt. Das Thema 2021: „Finding NeMole!“ /

Weiterlesen

Pool im Ihrem eigenen Garten – 5 Vorteile

Pool in Ihrem eigenen Garten - 5 Vorteile

Stellen Sie sich vor, Sie betreten Ihren üppigen Garten, die warme Sonne streichelt Ihre Haut, und das verlockende, kristallklare Wasser Ihres eigenen Gartenpools lädt Sie ein. Ein Pool in Ihrem Garten ist nicht nur ein Luxus; es ist ein Game-Changer für Ihren Lebensstil. In diesem Artikel werden wir die vielfältigen Vorteile eines Pools direkt in … Weiterlesen

9. Oktober: Weltposttag / World Post Day

Weltposttag
Quelle: pixabay – OpenClipart-Vectors

Erst 1969 wurde ein Weltposttag vom „Weltpostverein“ (UPU) proklamiert. Das Motto 2021: Innovation zur Erholung („Innovate to recover“). Dies bezieht sich auf die COVID-19 Krise, in der die Post „dennoch einen Weg fand, um den Gemeinschaften weiterhin Dienstleistungen anzubieten.

Weiterlesen

29. April 2023: Welttag für Tai Chi & Qi Gong

Welttag Tai Chi
Foto: pixabay -antonika

Der Welttag Tai Chi- und Qi Gong (WTQT) findet jährlich am letzten Samstag im April weltweit zur gleichen Zeit quer durch alle Zeitzonen statt. Rund um den Globus treffen sich in über 80 Ländern tausende Menschen zum gemeinsamen Üben von Qi Gong und Tai Chi.

Weiterlesen

10. Mai: Früher deutschlandweit der „Tag des freien Buches“. Heute nicht mehr. Dafür die „Woche der Meinungsfreiheit“

Tag des freien Buches
Foto: pixabay – Free-Photos

„Ich übergebe der Flamme die Schriften von…“ Der 10. Mai 1933 war ein schwarzer Tag für die deutschsprachige Literatur.  Bücher wurden verbrannt. Schriftsteller im Exil kreierten darauf den 10. Mai als „Tag des freien Buches“. 10 Jahre wurde er auch während des Krieges begangen; 1943 hießten 300 Bibliotheken Flaggen auf Halbmast,

Weiterlesen