15. November 2021: Start der Global Education Week — bis 19. November

Bild: pix­und­fer­tig ‑pixabay

Die Glo­bal Edu­ca­ti­on Week 2020 fin­det vom 16. bis 20. Novem­ber 2020 statt. Das Mot­to in Deutsch­land lau­tet: Digi­ta­les Ler­nen welt­weit fair gestalten!

“Die Infor­ma­ti­ons­stel­le Bil­dungs­auf­trag Nord-Süd beim World Uni­ver­si­ty Ser­vice (WUS) koor­di­niert die Glo­bal Edu­ca­ti­on Week in Deutsch­land. Euro­pa­weit wird die Akti­ons­wo­che vom Nord-Süd-Zen­trum des Euro­pa­ra­tes in Lis­sa­bon getra­gen. Die Akti­ons­wo­che hat zum Ziel, The­men des Glo­ba­len Ler­nens in der Öffent­lich­keit bekannt zu machen.” Quel­le und mehr: www.wusgermany.de/..

Hier die euro­päi­sche Sei­te zum Tag vom Nord-Süd-Zen­trum des Euro­pa­ra­tes .

Die deut­sche Sei­te zum Tag der Infor­ma­ti­ons­stel­le Bil­dungs­auf­trag Nord-Süd hier. Dahin­ter steht der World Uni­ver­si­ty Ser­vice (WUS), Deut­sches Komi­tee e.V. mit Sitz in Wies­ba­den.

Hier die zen­tra­le Sei­te aus Öster­reich: http://www.globaleducationweek.at/

Für den Start­tag 16. Novem­ber sind Aktio­nen ange­kün­digt, in Bran­den­burg, Frei­burg, Mac-Pom, Frank­furt, Saar­brü­cken und drei­mal online. Ver­an­stal­tungs­ka­len­der von WUS hier: www.wusgermany.de/:::

“Globales Lernen hat die Aufgabe

, ein Bewusst­sein für den eige­nen Kon­sum zu för­dern, glo­ba­le Zusam­men­hän­ge auf­zu­zei­gen und die Kon­se­quen­zen unse­res Han­delns bewusst zu machen. Die Glo­bal Edu­ca­ti­on Week lädt des­we­gen alle Inter­es­sier­ten dazu ein, selbst Ideen und Pro­jek­te zum The­ma „Nach­hal­ti­ge Kon­sum- und Pro­duk­ti­ons­mus­ter“ ein­zu­brin­gen und für eine nach­hal­ti­ge und gerech­te Zukunft aktiv zu wer­den” Quel­le und mehr 

Ausrichter dieser Woche auf europäischer Ebene

ist das Nord-Süd-Zen­trum (NSZ) des Euro­pa­ra­tes in Lis­sa­bon. Die euro­pa­wei­te Web­site zur GEW bie­tet wei­te­re Infor­ma­tio­nen und bün­delt die Ver­an­stal­tun­gen und Aktio­nen aller betei­lig­ten Länder.

Tipps zum tagesthema

FILM: Tomor­row — Die Welt ist vol­ler Lösun­gen. “TOMORROW trifft den Nerv der Zeit. Soeben mit dem César als Bes­ter Doku­men­tar­film aus­ge­zeich­net, avan­cier­te der Film in den ver­gan­ge­nen Mona­ten in Frank­reich zum Publi­kums­lieb­ling und inspi­rier­te bis­her mehr als 750.000 Zuschau­er.”. DVD 16,79 EUR. Gbe­raucht ca. 12,- EUR aktu­ell. https://amzn.to/2rJHK5s 🛒

Buchtipp:

Buch. Das Zero Was­te Pra­xis­buch: 150+ span­nen­de Tipps und Tricks, um Schritt-für-Schritt ohne Müll und Plas­tik zu einem gesün­de­ren und umwelt­freund­li­chen Lebens­stil zu kom­men. Taschen­buch – 11. Dezem­ber 2018. “Ein Leben voll­kom­men OHNE Plas­tik und OHNE Abfall? – Die Zero Was­te Revo­lu­ti­on ist da!”. 11,99 EUR. https://amzn.to/32W1oYS 🛒

Tage im Bereich Umwelt und Pädagogik auch: 

15. März: Welt­ver­brau­cher­tag – World Con­su­mer Rights Day

20. Okto­ber 2019: Start der One World Week (OWW) der UN. Eigent­lich aber nur an England´s Schulen.

12. Mai: World Fair Tra­de Day / #FairTrad­eIn­no­va­tes / Weltladentag

16. Febru­ar: Kein Welt­tag aber frü­her vie­ler­orts ein Umwelt­bil­dungs­tag zum Kyoto-Protokoll