29. Januar 2023: Weltlepratag / World Leprosy Day

Weltlepratag
pixabay – Hans

„Über 200.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu an Lepra, Millionen Menschen müssen ein Leben lang unter den Folgen Erkrankung leiden. .“ Motto des Weltlepratag 2023: „Motto „Jetzt handeln: Lepra beenden!“

Weltlepratag: Seit seiner Gründung im Jahr 1954

findet der Lebratag bzw. Weltlebratag in vielen Ländern immer am letzten Sonntag im Januar statt. Der Franzose Raoul Follereau hatte die Idee dieses Gedenktages, um Menschen auf der ganzen Welt auf die Not der Opfer dieser Krankheit aufmerksam zu machen…. Auch in Erinnerung an den Todestag von Mahatma Gandhi (am 30.1.) http://www.dahw.de/themenseiten/..

▶ Die weltweite zentrale Seite zum Weltlepratag hier: Zentrale Seite hier. DSlogan: „Shine a Light for World Leprosy Day 2023“. Es werden vielfältige Mitmach-Aktionen weltweit vorgestellt.

Auf den social-Media Kanälen ist die Kampagne hier sichtbar:
▶ Twitter: Seite von DAHW (Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. in Würzburg) mit ~500 follower
▶ Facebook: Seite von DAHW mit ~6.300 follower
▶ Hashtags: International wird zum Weltlepratag bei twitter (und auch anderswo) der hashtag: #WLD2023 genutzt. In Deutschland scheint der hashtag: #worldleprosyday populärer.

Die WHO

hat 2022 die Kampagne: #United4Dignity gestartet: „Die Kampagne „United for Dignity“ (Vereint für Würde) ruft dazu auf, die Würde von Menschen, die von Lepra betroffen sind, gemeinsam zu würdigen. Die Kampagne würdigt die Erfahrungen von Menschen, die Lepra erlebt haben, indem sie 1) ihre ermutigenden Geschichten erzählen und 2) für psychisches Wohlbefinden und das Recht auf ein würdevolles Leben frei von krankheitsbedingter Stigmatisierung eintreten.“ Quelle WHO

Weltlepratag
Karte zu Neufällen von Lepra 2003, Daten der WHO. by de:Benutzer:Pismire [GFDL or CC- BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons. ´Die GNU-Lizenz dafür steht hier.

▶ Die deutsche zentrale Seite zum Weltlepratag hier: https://www.dahw.de/…   Hauptakteur zum Lepratag in Deutschland ist die DAHW, die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. „Die DAHW wurde 1957 als Leprahilfswerk in Würzburg gegründet und ist heute in 20 Ländern im Globalen Süden gegen viele weitere armutsbedingte und vernachlässigte Krankheiten im Einsatz.“ Hier die facebook-Seite (<4.700 Abonnenten) des DAHW mit vielfältigen Aktionen zum Weltlebratag.

▶ „Zum Welt-Lepra-Tag 2023 beweist die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe, dass sie im Kampf gegen Lepra und Stigmatisierung mit ihrem Latein noch längst nicht am Ende ist. Erst vor wenigen Wochen gelang der Organisation ein Durchbruch in einem Forschungsprojekt in Indien.“ Quelle und mehr

Siehe auch  3. März 2023: World Day of Prayer / Weltgebetstag / Weltgebetstag der Frauen

▶ „Wir können uns hierzulande kaum vorstellen, was es für die Lepra-Betroffenen bedeutet, diese Stigmatisierung und Diskriminierung auszuhalten“, so Fastenau. „Die Menschen werden regelrecht isoliert, sie erhalten nur noch eingeschränkten Zugang zu sozialen Diensten, Arbeitsplätzen, Bildung und Unterkunft – wenn überhaupt. Nicht ohne Grund setzen wir alles daran, die Menschen zu finden und zu behandeln, bevor Behinderungen entstanden sind.“ Quelle und mehr

Anmerkung: Der Weltlepratag überschneidet sich

thematisch mit dem neuen (seit 2020) „Welttag gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten„, WNT-Tag. Ziel dort ist es auf die Bekämpfung der vernachlässigten Tropenkrankheiten (engl. neglected tropical diseases/NTDs) aufmerksam zu machen, z.B. durch die Illumination von öffentlichen Gebäuden.

VIDEO zum Weltlepratag

Dr Pati diagnoses (in 82 Sekunden)  symptoms of leprosy and explains the importance of early detection, especially in children.

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Buchtipps zum Weltlebratag:

Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf: Die wirksamsten Entspannungsmethoden zur täglichen Anwendung. Atementspannung, Muskelentspannung, Visualisierung
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Ralf Maria Hölker (Autor)
  • 4 Seiten - Kölner Institut für Stressverminderung; Auflage: 3 (Juli 2012) (Herausgeber)
Leschi SCHLAFMASKE lichtdicht für erholsamen Schlaf/Augenmaske mit Kühlkissen/Schlafbrille kühlend und wärmend, aus Baumwolle/Reisegeschenk für Frauen, Kinder, Mädchen/Katze Luna, rot
  • ERHOLSAMES SCHLAFEN… in absoluter Dunkelheit. Dafür sorgt ein mit Körnern gefülltes Inlett in der Maske. Es schmiegt sich perfekt an die Nase an und schließt jeden noch so kleinen Lichtspalt.
  • AUF REISEN UND ZUHAUSE... für die Nacht oder den Power-Nap. Ideal als Augenbinde im Flugzeug, nach dem Yoga, als Einschlafhilfe beim Camping oder als Augenmaske zum Schlafen im Büro.
  • SÜßES REISEGESCHENK… an Frauen, Kinder, Mädchen und Jungs für gemütlich entspannte Urlaubsstunden. TIPP: Auch ideal als Trostspender bei Heimweh; ein gutes Geschenk von Mama und Papa.
  • BESONDERS ANSCHMIEGSAM... durch ein Gummiband, das individuell verstellbar ist. Damit liegt die Nachtmaske gleichermaßen bequem bei Erwachsenen und Kindern um den Kopf. Die Hülle ist weich, atmungsaktiv und waschbar.
  • TIEFGEHENDE ENTSPANNUNG... für die Augenpartie. Das Inlett kann gewärmt oder gekühlt auf das Gesicht gelegt werden: Das erfrischt, beruhigt angestrengte Augen und wirkt angenehm bei Kopfschmerzen.
Weltlebratag
🛒

Hochgelobt, umfangreich mit 1.500 Seiten und teuer: Geißeln der Menschheit: Kulturgeschichte der Seuchen . .. Faszinierend und kenntnisreich erzählt der bekannte Medizinhistoriker Stefan Winkle in seinem umfassenden Standardwerk von den großen Epidemien, die die Menschheit befallen haben. Dabei werden auch die bedrohlichen Entwicklungen im Bereich der biologischen Waffen sowie die im Umkreis des 11. September 2001 aufgetretenen rätselhaften Milzbrandfälle berücksichtigt.  4. Auflage 2014;  88,- / 64,- Euro.

Weltlepratag
🛒

Etwas einfacher und günstiger: Die Seuchen in der Geschichte der Menschheit , „Ein großartiges Werk über das beständige biologische und kulturelle Wechselspiel zwischen Krankheiten und Menschheit.“ (mtv-Ärztemagazin, Wiesbaden). 14,95. 273 Seiten aus 2000.

Weltlepratag
🛒

Buchtipp: Oder aber ein Roman: Ausgesetzt oder Der Kampf mit einer längst vergessenen Krankheit: Ein Tagebuch aus dem heutigen Berlin ..“ Eine packend und tiefgreifend geschilderte Bewältigung einer sich durch ein Krankheitsbild zeigenden Lebenskrise fesselte mich ans Lesen am Stück. Unbedingt zu empfehlen, da für die Verarbeitung vieler Schicksalsschläge vorbildlich: die Herausforderung annehmen und daran innerlich wachsen. Dank an die Autorin.“ (Kundenmeinung bei amazon)

Siehe auch  15. September: Welt-Lymphom-Tag / Worldwide Lymphoma Awareness Day / #WLAD

Weltkrankheitstage:

1. Dezember: Welt-AIDS-Tag / World AIDS Day

14. November: Welt-Diabetes-Tag / World Diabetes Day

25. April: Weltmalariatag / World Malaria Day