15. Oktober 2022: Internationaler Reparaturtag / International Repair Day

Reparaturtag
Foto: pixabay — dbreen 

Zum inzwi­schen schs­ten inter­na­tio­na­len Repa­ra­tur­tag (“Inter­na­tio­nal Repair Day”) ruft die Open Repair Alli­an­ce alle Repa­ra­tur-Initia­ti­ven auf. Mot­to 2022: Repair Ever­y­whe­re. Betont wird ein Recht auf Repa­ra­tur und die Bedeu­tung der Repa­ra­tur für die Umwelt.

Initiator ist die Open Repair Alliance.

“In die­sem Jahr wol­len wir der Welt am Repa­ra­tur­tag zei­gen, dass man Repa­ra­tu­ren über­all fin­den kann. ..Wir wol­len die Repa­ra­tur so sicht­bar machen, dass sie zur ers­ten Anlauf­stel­le für alle wird, wenn etwas kaputt geht. Wir for­dern Anfän­ger auf, neue Repa­ra­tur- oder War­tungs­tech­ni­ken aus­zu­pro­bie­ren, Repa­ra­teu­re wer­den ihre Lieb­lings­re­pa­ra­tu­ren vor­stel­len, und wir wer­den die bril­lan­ten Repa­ra­tur­grup­pen und ‑unter­neh­men fei­ern, die im Mit­tel­punkt unse­rer Bewe­gung ste­hen.” Quel­le, maschi­nell über­setzt

Für den inter­na­tio­na­len Repa­ra­tur­tag wird u.a. auf twit­ter der hash­tag: #Repair­Day. Bei twit­ter auch aktiv #Repa­ra­tur — und auch die Initia­ti­ve “Schrau­be locker!? ” ist dabei.

Europa will vorangehen…

Seit April 2022 gibt es eine “Ent­schlie­ßung des Euro­päi­schen Par­la­ments vom 7. April 2022 zu dem Recht auf Repa­ra­tur”. Dort wer­den nach vcie­len “Hin­wei­sen” und “Erwä­gun­gen” eine Reih­ge von For­de­run­gen an die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on gestellt, z.B. 7.: “for­dert die Kom­mis­si­on auf, in einer künf­ti­gen Öko­de­sign-Richt­li­nie mit einem brei­te­ren Anwen­dungs­be­reich Anfor­de­run­gen an Halt­bar­keit und Repa­ra­tur zu berück­sich­ti­gen;…” . Hier die voll­stän­di­ge Ent­schlie­ßung in deutsch

… und in Deutschland?

Aus­schnitt der welt­wei­ten Akti­ons­land­kar­te 2022. Quel­le: https://openrepair.org/international-repair-day/get-involved/

▶ För­dern­des Mit­glied der Open Repair Alli­an­ce ist u.a. die deut­sche Anstif­tung Foun­da­ti­on: “Wir för­dern, ver­net­zen und erfor­schen Räu­me und Netz­wer­ke des Sel­ber­ma­chens”

▶ In Deutsch­land ini­tiert & koor­di­niert das Netz­werk Repa­ra­tur-Initia­ti­ven, Mün­chen den Welt­tag. Hier die Sei­te dazu.

Neben der Reperatur gibt es auch das “End of live”:

“Der Daten­satz der Open Repair Alli­an­ce ent­hält nun fast 55.000 Repa­ra­tur­ver­su­che, die bei Repa­ra­tur­ver­an­stal­tun­gen auf der gan­zen Welt auf­ge­zeich­net wur­den, und ent­hält Infor­ma­tio­nen über gän­gi­ge Pro­dukt­ka­te­go­rien, Repa­ra­tur­er­geb­nis­se, Hin­der­nis­se für die Repa­ra­tur und mehr. .. [Das ist] ein Anstieg um 5.733 Daten­sät­ze seit der Ver­öf­fent­li­chung des letz­ten Daten­sat­zes im März 2021. Dies ist ein Anstieg von fast 12 % — was ange­sichts der anhal­ten­den Schwie­rig­kei­ten bei der Durch­füh­rung von Repa­ra­tur­ver­an­stal­tun­gen wäh­rend der Pan­de­mie ermu­ti­gend ist. ” Quel­le

Gra­fik­aus­schnitt, Quel­le: https://openrepair.org/open-data/insights/

Je nach Pro­dukt­grup­pe sind Repa­ra­tu­ren unter­schied­lich erfolg­reich. Die umfas­sen­den Daten der Repa­ra­tur­in­itia­ti­ven zei­gen dies deut­lich, wenn die Anzahl der Repa­ra­tur­fä­hi­gen mit denen der “End of liver” ver­gli­chen wird: Bei z.B. Lamnpen (die häu­figs­ten Gäs­te) sind etwa 5mal mehr repe­ra­tur­fä­hig als nicht, bei z.B. Toas­tern sind dies “nur” 1,5 fach sovie­le. (Die ein­zel­nen Zah­len sind in der inter­ak­ti­ven Ori­gi­nal­gra­fik ablsebar. Noch­mehr Aus­wer­tungs­da­ten der Initia­ti­ven hier: https://openrepair.org/open-data/insights/).

Welt-Aktionslandkarte 2021 zum Reparaturtag

Die Aktio­nen sind in eini­gen Län­dern mehr als anders­wo. Die welt­wei­te Aki­ons­land­kar­te hier.

Aus­schnitt von der Sei­te: https://openrepair.org/repair-day/

Neben den eigent­li­chen Repra­tur­ak­ti­vi­tä­ten gibt es auch dar­über hin­aus gehen­de Aktio­nen, z.B.: Flashmob for the right to repair on Janu­a­ry 8 in Brussels oder auch: The first Euro­pean vote for more repai­ra­ble products

4 Buchtipps & ein Plakat zum Reparaturtag

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

🛒 Die Welt repa­rie­ren: Open Source und Sel­ber­ma­chen als post­ka­pi­ta­lis­ti­sche Pra­xis. … Das Buch wid­met sich der visio­nä­ren Kraft die­ser viel­ver­spre­chen­den inno­va­ti­ven Pra­xis und bie­tet zugleich eine gesell­schaft­li­che Ein­ord­nung der neu­en »Labo­re« gesell­schaft­li­cher Transformation.Neu 19,90 / gebraucht ca. 9,- EUR.
Reparaturtag

Geplan­ter Ver­schleiß: Wie die Indus­trie uns zu immer mehr und immer schnel­le­rem Kon­sum antreibt — und wie wir uns dage­gen weh­ren kön­nen. 18,99 / gebraucht aktu­ell 14,88 EUR. https://amzn.to/2pavARL 🛒

Die Kul­tur der Repa­ra­tur, von “Wolf­gang M. Heckl, Gene­ral­di­rek­tor des Deut­schen Muse­ums in Mün­chen, setzt sich an die Spit­ze der Do-it-Yourself-Bewe­gung und zeigt uns, dass Tüf­teln nicht nur die Umwelt schont, son­dern auch sehr viel Spaß macht! ” 8,99 EUR / gebraucht aktu­ell ~2,50 EUR. https://amzn.to/33kpSvo 🛒

Kul­tu­ren des Repa­rie­rens: Din­ge — Wis­sen — Prak­ti­ken (Edi­ti­on Kul­tur­wis­sen­schaft). Taschen­buch– 23. April 2018. ” Der Band rückt die­se bis­lang wenig unter­such­ten Tätig­kei­ten in den Vor­der­grund und fragt nach den Wis­sens­for­men der unter­schied­li­chen Kul­tu­ren des Repa­rie­rens.” 39,90 EUR. https://amzn.to/32bXlIF 🛒

🛒

Nur noch wenige “Handtage”:

15. Sep­tem­ber regio­nal: In Deutsch­land Tag des Handwerks

23. Janu­ar regio­nal: In den USA ein Hand­wri­ting Day / Tag der Handschrift

23. Sep­tem­ber: Welt­tag der Gebärdensprache