30. Oktober: Weltspartag / Weltsparsamkeitstag / „World Thrift Day“ – weil wir ans Sparen erinnert werden sollen …

Foto: geralt – pixabay

Der 30. Oktober ist oder war in vielen Ländern der Weltspartag, der am letzten Arbeitstag im Oktober stattfindet bzw. stattfand. In den Entwicklungs- und Schwellenländern gewinnt der dort oftmals sogenannte „World Thrift Day“ dagegen auch im 21. Jahrhundert an Bedeutung.

„Die Idee für den Weltspartag geht auf den 1. Internationalen Sparkassenkongress (First International Thrift Congress) im Oktober 1924 zurück. Ursprünglich der Förderung des Spargedankens gewidmet, hat sich der Charakter des Weltspartags in der Vergangenheit in Teilen der Welt deutlich gewandelt. In einigen der ursprünglichen Gründungsländer spielt der Tag keine Rolle mehr. Gerade in den Entwicklungs- und Schwellenländern gewinnt der dort oftmals sogenannte „World Thrift Day“ dagegen auch im 21. Jahrhundert an Bedeutung und spiegelt hier das zunehmende Bewusstsein für finanzielle Bildung und Finanzerziehung wider. “ wikipedia

„Der Welt­spartag ist kein Freudentag mehr, er ist ein Volks­trauertag! Die Eurozone ersäuft in billigem Geld. Und dennoch will die eurozonale Wirtschafts-Wüste einfach nicht grün werden. Kreditausleihungen an Haushalte und Unternehmen findet man in der Eurozone noch seltener als Gänseblümchen am Nordpol. Und die Inflation ist so wenig wach wie der Bär während seines Winterschlafs. “ Quelle .  

Der Weltspartag findet in vielen Ländern als „World Thrift Day“ Beachtung:

„In Indien wird der Weltspartag heute am 30.10. gefeiert; in Spanien wurde  bereits 1921 gefeiert. In Österreich gab es ein eigenes Maskottchen, den „Sparefroh“. In den USA hat der Spartag seine Bedeutung weitgehend verloren. Dort zählt das zeitgleich stattfindende Halloween zu den wichtigsten Feiertagen. In der Demokratischen Republik Kongo wurde erstmals 2011  gefeiert. In Korea findet der Tag am Dienstag der vierten Oktoberwoche statt. In Sri Lanka fand 2009 eine Road Show statt. Mit dekorierten Bussen fuhren Mitarbeiter der dortigen Sparkasse zu ausgewählten Filialen, wo dann verschiedene Veranstaltungen stattfanden. In Argentinien finden Veranstaltungen zum Weltspartag mit Tanz- und Showeinlagen statt. In Chile führt eine Bank seit über 10 Jahren eine Reihe von Veranstaltungen unter dem Titel „Ahorra o nunca“ (auf Deutsch: „Sparen oder nie“) durch.“  Quelle

Der 30. Oktober ist aber auch der Vortag und die Nacht vor Hallowen, da ist nicht viel Platz für ein Weltthema. Mehr zu beiden Themen hier auf der Seite für den 31. Oktober.

 

Eines der hier immer wieder beliebtesten (und sehr effektiven!) „Sparschweine“ ist eigentlich ein Hund. Bei jedem Münzeinwurf fängt der Hund an sehr lustig anzuschauend zu fressen. 9,99 EUR. https://amzn.to/2JtniM8

Pajoma Sparschwein aus Keramik zum Beschriften. Matter Tafellack zum Beschriften Maße: ca.17,5 x 13,5 x 14,4 cm inkl. Schloß, Schlüssel und Kreide. 9,99 EUR. Viele gute Bewertungen. https://amzn.to/36j66Dd

Buchtipp: Mehr Geld: Eine praktische Anleitung für den Alltag Leo Babauta hat in seinem Blog Zenhabits, einem der weltweit meistgelesenen Blogs, ausführlich über Geld berichtet. Er schaffte es, sich nicht nur von seinen Schulden zu befreien, obwohl er allein eine achtköpfige Familie zu ernähren hatte, sondern auch sein Einkommen zu verdreifachen. .. in einer einfachen und klaren Sprache, mit zahlreichen Tipps und Tricks und einem augenzwinkernden Blick auf das sonst so trockene Thema Finanzen. 84 Seiten aus 2015. Taschenbuch 4,99 Euro, gebraucht günstiger. https://amzn.to/32VQkfi

Zubehör zum Weltspartag u.a.:

Briefmarken zum Weltspartag: https://amzn.to/2JrwaSM
Schokogeld: „echte“ 1 und 2 Euro Münzen aus Schokolade, 1000g Dose mit ca. 185 Münzen https://amzn.to/2Pqb0Ih

Vergessene Tage gibt es viele, z.B.:

6. Oktober: Kein Welttag aber früher der German-American Day.

18. März: Kein Welttag – aber bis 2016 war´s der linke, deutsche „Aktionstag für politische Gefangene“

3. Februar: Kein Welttag – aber früher der Schlenggeltag für´s Gesinde zum Arbeitsplatzwechsel und als Jahresurlaub

3. November: International Men´s Day / Weltmännertag. Doch inzwischen vergessen…