17. November 2018: Global Day of Coderetreat

geralt / Pixabay

Der Day of Coderetreat wurde ins Leben gerufen, um die Programmierleidenschaft und das Software-Handwerk zu ehren. „Retreat, englisch für Rückzug, bezeichnet eine geplante spirituelle Ruhepause oder Rückzug von der gewohnten Umgebung. Weg von unserem Projekt gönnen wir uns einen Tag an dem wir uns ganz und gar auf sauberen Code, gutes Design, TDD und Pair Programming konzentrieren können.“ Wie genau ein Code-Retreat ablaufen kann / soll steht hier (in deutsch).

„Coderetreats werden von Freiwilligen geleitet, die ihrer lokalen Entwicklergemeinde helfen wollen. Die Gastgeber übernehmen die gesamte Logistik, und die Moderatoren führen die Teilnehmer durch die Übungen. Coderetreats sind einfach zu organisieren und zu erleichtern. Vor allem aber machen sie viel Spaß und sind eine gute Möglichkeit, andere Entwickler in Ihrer Nähe zu treffen!“ Quelle, Übersetzung DeepL

Weltweit finden Veranstaltung für alle IT-Interessierten statt, die Spaß an der Entwicklung von Software haben. Hier die Veranstaltungs-Landkarte mit 20 Veranstaltungen in Deutschland, von Lübeck bis München; das sind 8 mehr als noch 2017! >>http://globalday.coderetreat.org/ |


Tipps zum Global Day of Coderetreat:

 

Kaffeetasse Kaffetasse: „the code is documentation enough“ 15,90 EUR

„Kartenset: Programmieren einfach Lernen 2 „. 8,95 EUR.

 

„Shirtracer Programmierer – to be or not to be – Herren Hoodie „. ~30,- EUR

Weniger schlecht programmieren . „Ein Buch für alle, die ahnen, dass ein besserer Programmierer in ihnen steckt. Hätte ich das früher gewusst! Auch wenn es nicht unbedingt auf der Hand liegt: Programmieren hat viel mit Kommunikation zu tun. …“ 24,- / aktuell gebraucht ~19,70 EUR.


 

Tage die uns zum Day of Coderetreat einfallen:

29. Oktober: Internationaler Internet-Tag / Welt-Internet-Tag / Internettag / Internet Day

8. November 2018: World Usability Day / #WUD / Weltweiter Aktionstag für nutzbare Produkte

14. Oktober: World Maths Day – Welt-Mathematik-Tag