5. November: Internationaler Tag zum Management von Freiwilligen / International Volunteer Manager Day / #IVMDay20

Management von Freiwilligen
RyanMcGuire / Pixabay

Mit dem Tag zum Management von Freiwilligen – gegründet 1985 – wird das Ziel verfolgt, die Arbeit von Freiwilligen-Managerinnen und-Managern zu würdigen, sie ins öffentliche Licht zu rücken und zu Diskussion und Austausch anzuregen. Der IVMADay wurde von einem kleinen internationalen Komitee innerhalb der UN getragen und von Gruppen aus 12 Staaten unterstützt.

Die zentrale Seite volunteermanagersday.org/.

Die UN hat den Tag des Freiwilligenmanagement 1985 beschlossen. Hier die Originalerklärung (in englisch).

Meldungen bei twitter unter dem Tageshashtag: #IVMDay20-Tweets

Und Management von Freiwilligen in Deutschland?

Die eigentlich zentrale deutsche Seite schweigt zum Tag; letzte Eintragungen unter „Aktuelles“ von 2013. Die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland bietet aber auch Heute noch eine Vielzahl von Seminaren zum thema Ehrenamtlichkeit an.  Hier der Überblick.

Was bedeutet Freiwilligenmanagement?

Freiwilligenmanagement ist als eine Chiffre für Methoden des strukturierten Umgangs mit Freiwilligen in Organisationen zu verstehen. Es umfasst Hilfen zur Koordination und zum Umgang mit den Freiwilligen. Dabei wird die professionell verstandene Begleitung von Freiwilligen idealtypisch auf drei unterschiedlichen Ebenen betrachtet: auf der Ebene des Freiwilligenmanagements, auf der Ebene der Freiwilligenkoordination und auf der Ebene der lokalen Ansprechpersonen.“ Quelle

Tipps zum Management von Freiwilligen

PS: Produktlinks / Affiliate-links sind durch einen Einkaufswagen 🛒gekennzeichnet

Motivation und Haltekraft im Ehrenamt: Die Bedeutung von Organisationsmerkmalen für Engagement, Wohlbefinden und Verbleib in Freiwilliger Feuerwehr und THW (Soziologische Studien) „In diesem Band wird das Augenmerk auf die Stärkung der Haltekraft gelegt, um nach dem Einstieg das Engagement dauerhaft zu erhalten. Es zeigt auf, wie organisationsinterne Merkmale (z.B. Führung, Kommunikation, Teamzusammenhalt) den Verbleib oder den Ausstieg aus der Organisation beeinflussen können.“ Taschenbuch 23,80 Euro. 190 Seiten aus 2015.

🛒 🛒 🛒 🛒 (auch mit anderen Jahreszahlen erhältlich) 🛒 Ganz neu: „Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt in der Sozialwirtschaft: Eine Einführung (Basiswissen Sozialwirtschaft und Sozialmanagement)“, Oktober 2020 erschienen, 19,90 EUR

Freiwilligkeit als Thema gleich dreimal im September:

15. September: World Cleanup Day 2018

14. September: Start der Woche des bürgerschaftlichen Engagements / Woche des Engagements

5. September: International Day of Charity der UN / Tag der Nächstenliebe