31. Oktober: Kein Welttag aber Halloween. Reformationstag und Weltspartag verlieren an Popularität

Halloween
suju / Pixabay

Frü­her war der 31. Okto­ber (wenn ein Werk­tag) der Welt­spar­tag. Doch Hal­lo­ween, die­ser ursprüng­lich iri­sche Brauch,  ist Heu­te stär­ker und hat die Res­te des  Welt­spar­tags auf den 30. bzw. in 2021 auf den 29. Okto­ber gedrängt. Zudem fei­ern die Chris­ten am 31. Okto­ber die Refor­ma­ti­on ihrer Kir­che durch Luther. Doch auch sie gera­ten durch Hal­lo­ween zuneh­mend an den Rand der Aufmerksamkeit. 

Halloween, der Abend vor Allerheiligen

Gra­fik: pixabay — Alexas_Fotos

benennt die Volks­bräu­che am Abend und in der Nacht vor dem Hoch­fest Aller­hei­li­gen, vom 31. Okto­ber auf den 1. Novem­ber. Die­ses Brauch­tum war ursprüng­lich vor allem im katho­li­schen Irland ver­brei­tet. Die iri­schen Ein­wan­de­rer in den USA pfleg­ten ihre Bräu­che in Erin­ne­rung an die Hei­mat und bau­ten sie aus.

Seit den 1990er Jah­ren ver­brei­ten sich Bräu­che des Hal­lo­ween in sei­ner US-ame­ri­ka­ni­schen Aus­prä­gung von Frank­reich und dem süd­deut­schen Sprach­raum aus­ge­hend auch im kon­ti­nen­ta­len Euro­pa. .. In Deutsch­land wird kri­ti­siert, dass die alten Bräu­che zuneh­mend ver­drängt wer­den, bei­spiels­wei­se das Mar­ti­ni­sin­gen am 10. bzw. 11. Novem­ber, bei dem an den Haus­tü­ren Lie­der gesun­gen und als Beloh­nung Gebäck, Früch­te oder Süßig­kei­ten erwar­tet wer­den.  Quel­le wikipedia

Halloween in Kritik

Es gibt eine Rei­he von kri­ti­schen Bei­trä­gen zum Hal­lo­ween-Kult, z.B. hier in der FAZ: “Hal­lo­ween ist nur eine lee­re Hül­le” (aus 2016): “Auch unter Erwach­se­nen schie­den sich von Anfang an die Geis­ter. Die einen ver­wei­ger­ten jeg­li­chen Kon­sum rund um den heid­ni­schen Quatsch, die ande­ren sahen die Sache sofort locker: War­um nicht auch die­se Gele­gen­heit nut­zen, um Spaß zu haben?..” Quel­le: https://www.faz.net/…

Der Reformationstag,

das Refor­ma­ti­ons­fest oder auch der Gedenk­tag der Refor­ma­ti­on wird von evan­ge­li­schen Chris­ten in Deutsch­land und Öster­reich am 31. Okto­ber im Geden­ken an die Refor­ma­ti­on der Kir­che durch Mar­tin Luther gefei­ert. Mehr dazu bei wiki­pe­dia. ..Im Jahr 2017, dem 500. Jahr des Beginns der Refor­ma­ti­on, soll der 31. Okto­ber ein­ma­lig ein gesamt­deut­scher gesetz­li­cher Fei­er­tag sein. So haben schon eini­ge Län­der Geset­ze bzw. Ver­ord­nun­gen erlas­sen, die den 31. Okto­ber 2017 zum Fei­er­tag erklären.

Der Weltspartag

ursprüng­lich auch am 31. Okto­ber, bzw. letz­ten Werk­tag im Okto­ber gibt es den Welt­spar­tag. Doch auch die­ser ist durch Hal­lo­ween, gera­de bei der zen­tra­len Ziel­grup­pe der Kin­der und Jugend­li­chen beliebt und eher ein Tag des Ver­schwen­dens, bedrängt. Vie­ler­orts wich der Welt­spar­tag auf den 30. Okto­ber, in die­sem Jahr 2021 auf demn 29. aus. Aber auch die Ten­denz Spa­ren zu bestra­fen — z.B. durch Nega­tiv­zin­sen — machen den Welt­spar­tag zumin­dest in den Indus­trie­na­tio­nen zuneh­mend unpo­pu­lär. Hier unse­re Sei­te zum Weltspartag.

Zwei gute Tipps zu Halloween

Ein gru­se­li­ges Koch­buch & ein Ausrede-T-Shirt

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

🛒 🛒

Neben Spaß & Marketing gibt es in den USA auch inhaltsvoll Aktionstage, z.B.:

2. Okto­ber: In den USA der „World Farm Ani­mal Day“: #Fas­tAgain­st­Slaugh­ter

26. August regio­nal: Tag der Gleich­stel­lung der Frau / Women’s Equa­li­ty Day in den USA

17. Juni 2019: In den USA Start der “Natio­nal Pol­li­na­tor Week” / Bestäubungswoche

1. August: Aus den USA kommt der Inter­na­tio­nal Child­free Day / Inter­na­tio­na­ler Kin­der­frei­er Tag