1. August: (Noch) kein Welttag – aber aus den USA kommt der International Childfree Day / Internationaler Tag der Kinderlosen

Tag der Kinderlosen
Foto:pixabay – ArtisticOperations

Schon 1973 gab es in den USA Veranstaltungen der Nationalen Organisation für Nicht-Eltern (Heute: National Alliance for Optional Parenthood) und sie wählten eine männliche und weibliche Nicht-Elternteil des Jahres aus. 2013 wurde dann der International Childfree Day / Internationaler Tag der Kinderlosen, mit der Idee, …

jene Leute und auch Organisationen zu feiern die sich ausdrücklich dafür entscheiden keine Kinder zu haben kreiert. Die internationale zentrale Seite dieser Bemühungen hier.

Jährlich wird dabei eine beispielhafte Person und Gruppes geehrt bzw. als Beispiel dieser Entscheidung vorgestellt. Für 2022 läuft aktuell die Auswahl. Am 1. August wird die Entscheidung hier veröffentlicht und zudem die Nominierten kurz vorgestellt.

Der Anspruch der Akteure ist international, jedoch bisher sind Gruppen außerhalb der USA nicht gelistet. Hier die facebook-Seite der Initiative (~4.700 Abonnenten), hier der twitter-Kanal (~1.900 follower).

2021

wurde Margaret O’Connor (Irland) geehrt. .. Vor kurzem hat sie einen neuen Dienst mit dem Namen ‚Are Kids For Me?‘ (Sind Kinder etwas für mich?) ins Leben gerufen, bei dem sie Frauen, Männern und Paaren hilft, die Schwierigkeiten haben, herauszufinden, ob sie Kinder haben sollten oder nicht.“ Zur „Childfree Gruppe des Jahres“ wurde die Organisation „We Are Childfree“-Gemeinschaft von Zoë Noble gewählt. . Diese Gruppe ist ideal für den Preis geeignet, weil sie online und persönlich eine Gemeinschaft für Frauen und geschlechtsspezifische Menschen auf der ganzen Welt aufbaut, die offen mit der Identität „kinderfrei“ leben wollen.“ Quelle & mehr hier; übersetzt mit deepL…

Siehe auch  13. April: Kein Weltthema aber vielerorts ein besonderer Tag

Etwas mehr Hintergund zum Childfree Day / kinderfreier Tag auf englisch auch hier: https://www.nonparents.com/.. 

Tag der Kinderlosen in Deutschland?

Die Bundesregierung wirbt für einen sprachlich ähnlichen, aber inhaltlich diametral gegenüberstehenden Tag, den „Tag der ungewollt Kinderlosen“ (16. Mai) und wirbt für eine finanzielle Unterstützung um den Kinderwunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Hier geht es um die verschiedenen Formen der Reproduktionsmedizin . Dies ist in der Sache eher nicht im Sinne des International Childfree Day. Wieso am 16. Mai wissen wir auch nicht.

Aktiv ist bei den ungewollt Kinderlosen auch das Portal FERTILA. Dahinter stehen mehrere Einzelpersonen, u.a. aus dem Bereich der Reproduktionsmedizin und von der Universität München. Details zu ihnen hier.

Eine deutsche Initiative im Sinne des amerikanischen Childfree Day haben wir aktuell nicht gefunden, aber es gibt Diskussion: Hier ein Beitrag der Süddeutschen Zeitung: „Vom hässlichen Streit zwischen Eltern und Kinderlosen“ .

Zitat zum Tag der Kinderlosen:

„Ohne Zweifel sind die besten und für das Gemeinwohl verdienstvollsten Werke von ledigen oder kinderlosen Männern vollbracht worden. “ Francis Bacon, englischer Philosoph.

Zitatquelle

Deutsche Buchtipps zum Tag der Kinderlosen

Die mit einem 🛒 markierten links sind sog. Affiliate-links. Wir erhalten bei Kauf darüber eine Provision, der Preis ändert sich aber nicht.


Tag der Kinderlosen

Kinderfrei statt kinderlos: Ein Manifest

Taschenbuch; März 2019; “ Verena Brunschweiger begibt sich als Soziologin und Philosophin, aber vor allem als feministische und ökologische Aktivistin mitten hinein in die Tabuzone unseres gesellschaftlichen Konsenses, der sich ein Lebensglück ohne Kinder nur schwer vorstellen kann. “ . Sehr kontrovers beurteilt.. Neu 16,- / gebraucht aktuell ~10,- EUR. https://amzn.to/3rKxvZH . 🛒.

Siehe auch  22. Oktober: Welttag des Stotterns / International Stuttering Awareness Day
Tag der Kinderlosen
🛒

Die Uhr, die nicht tickt: Kinderlos glücklich Taschenbuch – 1. November 2014. „… Sarah Diehl, Mitte 30 und selbst kinderlos, hat Frauen interviewt, die freiwillig keine Mütter sind. Sie hat erfahren, dass die Gründe vielfältig sind, Egoismus oder Narzissmus gehören nicht dazu. Ihr Buch ist das überfällige Plädoyer für eine vorurteilsfreie und zeitgemäße Einstellung zu Mutterschaft und weiblicher Identität.“ TB 14,99 / gebraucht ~ 7,- EUR.

Tag der Kinderlosen
🛒

KinderLos (Fassung in schwarz weiß): Kinderschutz in Deutschland – Anspruch und Wirklichkeit Taschenbuch – 17. Juni 2018. „In diesem Buch berichtet einer der erfolgreichsten Ermittler Deutschlands über Schicksale von Kindern und nimmt eine Analyse des Kinderschutzes vor. Dabei macht er keinen Hehl daraus, dass der Kinderschutz in Deutschland oft auf verlorenem Posten steht: Nach wie vor werden fast jede Woche drei Kinder getötet.“ TB 9,99 EUR.

Es gibt eine Reihe von Welttagen zum Thema Kinder:

1. Juni: Internationaler Kindertag – International Childrens Day

12. Juni: Welttag gegen Kinderarbeit / World Day Against Child Labour / #WDACL

4. Juni: UN-Internationaler Tag der Kinder die unschuldig zu Aggressionsopfer geworden sind

25. Mai: Welttag der vermissten Kinder