15. Mai 2021: europäischer Adipositastag? Verschiedene Termine sind im Umlauf. Und der Welt-Adipositas Tag / World Obesity Day / liegt auf dem 4. März

Adipositastag
Foto: pixabay – Momentmal

In den letzten Jahres gab es im Mai regelmäßig den Europäischen Adipositastag. Doch mehr und mehr scheint ein europäischer Extratag verzichtbar, da der weltweite Adipositastag mehr an Popularität gewinnt.

So schreibt z.B. die ESAO (European Association for the Study of Obesity, euorpäische Dachorgansiation im Bereich Adipositas, Mitglieder aus 36 Ländern) dazu: „Der Welt-Adipositas-Tag ist eine globale Veranstaltung, die jährlich am 4. März stattfindet, um Menschen zusammenzubringen, um das Bewusstsein und das Wissen über Adipositas und die vielen anderen Krankheiten, auf die sie sich auswirkt, zu erhöhen. .. Die European Association for the Study of Obesity (EASO) und die European Coalition for People Living with Obesity (ECPO) haben ihre Aktivitäten im Rahmen des World Obesity Day Europe abgestimmt, der am selben Tag stattfindet. ..“ Quelle, übersetzt mit www.DeepL.com..

Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft e.V. führt zwar eigene Veranstaltungen zum Thema durch, z.B. einen jährlichen Jahreskongress, bewirbt aber weder den Europäischen und auch nicht den weltweiten Jahrestag dazu. Jedenfalls haben wir Nichts dazu online gefunden.

Aktuell werden sehr verscheidene Termine für einen Europäischen Adipositastag veröffentlicht, neben dem 15. Mai (hier) z.B. auch der 20. Mai (z.B. hier bei Medtronic). Einige Portale schreiben aktuell Nichts zum Tag; z.B. hat die Stiftung Gesundheitswissen 2018 letztmalig hier zum Tag eine Seite veröffentlicht. Vielleicht auch eine Wirkung der Terminunsicherheit.



Eine Adipositas

liegt, nach WHO-Definition ab einem Körpermasseindex (BMI) von 30 kg/m² vor. Gemäß Mikrozensus-Zusatzerhebung aus dem Jahre 2003 waren in Deutschland 12,3 % der Männer und 11,3 % der Frauen ab 18 Jahren adipös (d. h. BMI 30 oder höher). Fachliche Informationen zum Thema Adipositas hier: http://www.gbe-bund.de/g…



Die Unterschiede auf der Welt sind enorm

Japan mit wenigen Prozent der 15-jährigen mit einem MBMI >30, Mexiko, GB und die USA mit 23 bis 30%.  Grafik – der BMI30chart.

Und RTL schreibt zum Adipositastag: “ … Warum werden nur die Holländer dünner? … Vor einigen Jahren gab es viel Werbung im Fernsehen für Süßigkeiten, das ist jetzt verboten“, sagt Ernährungswissenschaftler Prof. Fred Brouns von der Universität Maastricht.  RTL

Die Adipositas Hilfe Nord e.V. schreibt: „Wir Dicken haben keine Lobby und werden oftmals alleine gelassen!“ Betroffene mit einem Body Mass Index von >40 kg/m² benötigen keine Prävention mehr.  Quelle

Neues zum Thema Adipositastag auch über twitter:


Buchtipps Adipositastag

Adipositastag
🛒

Die Adipositas-Kur mit hCG: Die Adipositas-Kur basiert auf der HCG-Diät nach Dr. A. T. W. Simeons, die stark modernisiert wurde. Sie ist auch und gerade im Speziellen für besonders schwere Fälle von Fettsucht und Übergewicht geeignet. Das Werk von Dr. Simeons wird in diesem Buch zusammengefasst, die komplette deutsche Übersetzung von »Pounds and Inches« stellt der Autor kostenlos zum Herunterladen bereit. Erweiterte, strukturiertere Neufassung 2014 mit vielen eigenen Erkenntnissen, neuen Rezepten und gesammelten Erfahrungen aus dem Forum Ketario.de. Treffen Sie den Autor und viele weitere begeisterte Kurende im Forum von Ketario.de un d auf Facebook. 176 Seiten aus 2014. 16,99 / 13,33 Euro.


Adipositastag
🛒

Adipositas: Ätiologie, Folgekrankheiten, Diagnostik, Therapie Der Band bietet Fachleuten, die mit adipösen Patienten arbeiten, das notwendige Wissen zu Grundlagen, Diagnostik und Therapie der Adipositas und ihren Folgekrankheiten. Die Inhalte sind leicht verständlich dargestellt und an den Leitlinien der Fachgesellschaften ausgerichtet. Mit Praxistipps, Hinweisen auf Fehlerquellen und Kurzzusammenfassungen. 407 Seiten aus 2013. 79,99 / kindl 59,99 Euro.


Andere Tage zu Gesundheitsthemen

15. März: Deutscher Tag der Rückengesundheit

6. Mai: Internationale Anti-Diät-Tag – No Diet Day (INDD)