7. September regional: Brasilien und Mosambik feiern

Unabhängigkeitstag Brasilien
Antra­ni­as / Pixabay

In Brasilien

ist der 7. Sep­tem­ber Unab­hän­gig­keits­tag: “Wäh­rend ande­re Län­der Süd­ame­ri­kas ihre Unab­hän­gig­keit in krie­ge­ri­schen und auf­stän­di­schen Bewe­gun­gen erlang­ten, war die Unab­hän­gig­keits­er­klä­rung Bra­si­li­ens eher eine Fami­li­en­an­ge­le­gen­heit, als die por­tu­gie­si­sche Königs­fa­mi­lie nach ihrem Exil in der Kolo­nie wäh­rend der napo­leo­ni­schen Krie­ge wie­der nach Por­tu­gal zurück­kehr­te, der Prinz­re­gent Pedro I aber in Bra­si­li­en blieb und sich wenig spä­ter zum Kai­ser erklär­te.” (Quel­le)

Das Bes­te aus Brasilien

Bio-Ton­k­aboh­ne (Vanil­le­er­satz), Bio-Guara­na­pul­ver (bele­bend) und Bio-Paranusskerne

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 


🛒 🛒 🛒

In Mosambik 

ist der 7. Sep­tem­ber der Tag des Sie­ges — Dia da Vitó­ria: 1974 wur­de an die­sem Tag die Unter­zeich­nung des Ver­tra­ges von Lusa­ka zum Ende des bewaff­ne­ten Kamp­fes der „Fren­te da Liber­ta­ção de Moçam­bi­que“ voll­zo­gen. Hin­ter­grund: ” Die wach­sen­de Zahl unab­hän­gi­ger afri­ka­ni­scher Natio­nen nach dem Zwei­ten Welt­krieg för­der­te das Wachs­tum der natio­na­lis­ti­schen Stim­mung in Mosam­bik. .. So ent­standn auch die Unab­hän­gig­keits­be­we­gun­gen und 1962 wur­de die Front für die Befrei­ung Mosam­biks (FRELIMO) gegrün­det. Über­zeugt, dass eine fried­li­che Bewe­gung kei­ne Unab­hän­gig­keit brin­gen wür­de, star­te­te FRELIMO im Sep­tem­ber 1964 sei­ne ers­te Offen­si­ve gegen por­tu­gie­si­sche Trup­pen. Zehn Jah­re spä­ter, noch im Krieg, war ein Frie­dens­ab­kom­men erfor­der­lich. Die Ver­hand­lun­gen zwi­schen der por­tu­gie­si­schen Regie­rung und FRELIMO mün­de­ten in der Unter­zeich­nung der Abkom­men von Lusa­ka am 7. Sep­tem­ber 1974 in Tan­sa­nia.” Quel­le, Über­set­zung DeepL…

Das Beste aus Mosambik

Ech­ter Rohr­zu­cker, Buch zu den Ver­trags­ar­bei­terns aus Mosam­bik in der DDR und zu Vögel in Mosambik

🛒 🛒 🛒

Viele Tage haben kein weltweites Thema sondern “nur” regionale Themen, wie z.B.:

6. Sep­tem­ber: Kein Welt­tag aber Fei­ern in Bul­ga­ri­en, São Tomé e Prín­ci­pe, Bon­aire & Swasiland

3. August: Kein Welt­tag – doch Fei­er­ta­ge in Gui­nea-Bissau, auf den Ber­mu­das, in Äquatorialguinea, …

26. Juli: Kein Welt­tag aber Fei­ern auf Kuba, den Male­di­ven und in Liberia: