20. Dezember: Internationaler Tag der menschlichen Solidarität / International Human Solidarity Day

pixabay – adjomargonzalez

Im Dezember 2005 hat die UN-Generalversammlung u.a. einen Tag der menschlichen Solidarität initiiert. Unter dem Kapitel „Konkrete Initiativen im Kampf gegen die Armut“ werden fünf Handlungen beschlossen, eben auch dieser 20. Dezember als Tag der menschlichen Solidarität.

Im Originalbeschluss der UN hieß es damals: „Die Generalversammlung …  beschließt in dieser Hinsicht, den 20. Dezember zum alljährlichen Internationalen Tag der menschlichen Solidarität zu erklären“ UN-Resolutionstext. >>UN Resolution A/RES/60/209, Seite 305 von 2005

Insgesamt hat der Tag weltweit eine geringe Popularität ( obwohl gerade das Coronajahr 2020 genügend Gründe für mehr Solidarität liefert). Außerhalb der UN, z.B. in Indien gibt es jedoch eine Reihe von Aktivitäten zu diesem Tag, eine Vielzahl von selbstproduzierten Videos auf youtube dokumentieren dies, ein Beispiel:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Doch die UN selbst ist kaum aktiv.Die aktuelle UN Seite (engl.) ist hier, doch leider seit 2018 ohne Aktualisierungen. Auch die facebook-Seite zum Tag ist auf einem Stand von 2019: //www.facebook.com/I… und der angegebene linkist inaktiv. Die UN scheint niemanden mehr zu haben, der sich um diesen Tag kümmert. Kaum vorstellbar.

Hier der offizielle Video zum Tag menschlicher Solidarität 2018

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Anmerkung: Die Popularität anderer UN-Tage hat dieser Tag bisher  nicht entfalten können. Vielleicht auch weil gerade 4 Wochen vorher der 17. Oktober als „Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut“ und am 16. Oktober der Welternährungstag schon bestand. So haben diese Tage auch eigene wikipedia-Seiten, die es für den 20. Dezember leider nicht gibt. Der 17. Oktober als Beispiel geht auf eine Initiative des Priesters Joseph Wresinski und 100.000 weiterer Personen zurück – so ein realer Hintergrund ist zum 20. Dezember nicht bekannt.


Tipps zum Tag der menschlichen Solidarität: Ein Buch, ein Song:

Solidarität: Die Zukunft einer großen Idee (Deutsch) . Gebundenes Buch – 11. März 2019. von Heinz Bude. “ Solidarität war einmal ein starkes Wort. Es geriet in Verruf, als jeder für sein Glück und seine Not selbst verantwortlich gemacht wurde. Heute ist die Gesellschaft tiefer denn je zwischen Arm und Reich gespalten. “ 19 EUR / gebraucht aktull ~10 EUR. https://amzn.to/2ROTbnv 🛒

Song: Solidarität von Ton Steine Scherben mit Rio Reiser aus dem Album „Warum geht es mir so dreckig?“ . Song im download kaufen für 1,29 EUR direkt hier: https://amzn.to/3gTraFK 🛒

Das Album „Warum geht es mir so dreckig?“ (ein Klassiker der politischen Rockmusik, 2015 von David Volksmund Produktion erneut veröffentlich Gesamtlänge: 42:40 Minuten) als CD aktuell ~16,-, Vinyl teurer (~18,-), mp3-download ~8,- EUR. . https://amzn.to/2RPkT3C 🛒

Vergleichbare Tage

25. Mai: Start der UN Woche der Solidarität mit den Völkern aller kolonialen Gebiete

19. Juni: deutschlandweit Aktion Tagwerk: Dein Tag für Afrika

29. November: UN-Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk / Solidarität Palästina