13. April: Kein Welttag aber regional ein vielfältiger Tag

vielfältiger Tag
Foto: pixabay – hempelfrankfurt

Der 13. April ist ein vielfältiger Tag:

In Ecuador

feiern am 13. April ihren beruflichen Feiertag, den Tag der Lehrer. Dieser Feiertag wurde zu Ehren von Juan Montalvo, einem herausragenden ecuadorianischen Autor, 1920 an seinem Geburtstag eingeführt. „Montalvo ist bekannt für seine Schriften, von denen die meisten während des Exils in Kolumbien geschrieben wurden. Diese Werke spiegelten seinen politischen Standpunkt und seine Moral wider, und sie wurden von den ecuadorianischen Politikern angefeindet. Selbst das Exil hielt ihn nicht auf und durch seine Werke pflanzte Montalvo die Samen des Verständnisses und des Wissens in die Köpfe der Ecuadorianer.“ Quelle, übersetzt mit deepL…

Tipps zu Ecuador

Montalvo´s Werk in spanisch und in französich, dazu Bio-Kakaobohnen und Bananenchips aus Ecuador


Ein vielfältiger Tag ganz anders In Polen, dort

ist der 13. April ein Gedenktag, aber nicht arbeitsfrei, für die Opfer des Massakers von Katyn. „Das Massaker von Katyn war eine Serie von Massenexekutionen an polnischen Internierten und Gefangenen (hauptsächlich Militäroffizieren), die vom NKWD (Volkskommissariat für Innere Angelegenheiten, der sowjetischen Strafverfolgungsbehörde) im Frühjahr 1940 durchgeführt wurden. … Die geschätzte Zahl der Opfer liegt bei etwa 22.000. Am 13. April 1945 gaben die Deutschen der Welt offiziell bekannt, dass ihre Streitkräfte Massengräber im Wald von Katyn freigelegt haben. Am 47. Jahrestag der Entdeckung bekannte sich die Sowjetunion formell zu ihrer Verantwortung.“ Quelle, Übersetzt mit www.DeepL.com.. Hier die wikipedia-Seite dazu.

Drei Buchtipps dazu

vielfältiger Tag vielfältiger Tag vielfältiger Tag

Ein vielfältiger Tag ist der 13. April auch in asisatischen Ländern

vielfältiger Tag
Songkran traditionell: kleine Mengen von Wasser werden den alten Familienmitgliedern über die Hände gegossen. This work was created by Tevaprapas. This file is licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 Unported license.

Der 13. April ist auch deshalb ein vielfältiger Tag weil in vielen asiatischen Ländern bzw. bei ihren Völkern der Beginn des Frühjahrs und (nach dem thailändischem Mondkalender) der Jahresbeginn gefeiert wird. Beispiele:

In Thailand, bzw. bei den thailändischen Völkern Beginn des Frühjahrs-und Neujahrsfestes Songkran „Früher hatte es kein festes Datum und fand ursprünglich zur Frühlings-Tagundnachtgleiche statt (zwischen 19. und 21. März), ist dann aber infolge der Präzession der Erdachse zum heutigen Termin gewandert.“ wikipedia. Heute prägen Waschungen der Budha-Figuren und viel Alkohol die Feste.

In Laos liegt auf dem 13. April das Fest das  Laotisches Neujahrsfest (Pi Mai).  Zeremoniellen Reinigung weg von den alten Jahren Sünden mit Wasser.

In Nepal das Nepalesisches Neujahr. Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals. .. Das neue Jahr beginnt Mitte April. Jeder Monat beginnt in der Mitte des christlichen Monats. Verwendung findet der Vikram Sambat hauptsächlich im öffentlichen Dienst, der Presse und im Königshaus.

In Myanmar das „Thingyan Wasserfest“

Für einige Länder ist der 13. April ein Unabhängigkeitstag

Guatemala erlangte 1839 seine Unabhängigkeit von der Zentralamerikanische Konföderation (dies war ein Staatenbund zentralamerikanischer Staaten der von 1823 bis 1840 bestand.)

Ebenso in El Salvador gilt der 13. April als Unabhängigkeitstag von Spanien.

Ebenso bunte und vielfältige Tage sind z.B.:

7. August regional: Eine kleine Erinnerung an das älteste Lebewesen der Welt. Und viele regionale Feiertage

20.Juli regional: Feiern in Kolumbien, Laos und auf den Salomonen

28. Oktober regional: Ein wichtiger Tag diesjährig in Neuseeland und historisch auch für Griechenland, Zypern, Tschechien und die Slowakai

23. Dezember regional: In einigen nordischen Ländern Vorweihnachtsfest mit Geistervertreibung und in Japan Feiertag zum Geburtstag des Kaisers