7. Mai: Kein Welttag – aber in Russland der Tag des Radios

Foto: pixabay – Detmold

Der russische Tag des Radios in Russland bezieht sich auf die erste erfolgreiche Vorführung einer Funkübertragung, am 7. Mai 1895 (nach altem julianischem Kalender) durch Alexander Popow in Sankt Petersburg. Die Wahl des Datums folgte dem Umstand, dass Popow am 7. Mai 1895 der Russischen Akademie der Wissenschaften seine Empfangsversuche von Blitzentladungen erstmals präsentierte.

1989 CPA 6117
Soviet Union stamp: „130th anniversary of the birth of Alexander Popov (1859-1906)“. Foto: von USSR Post [Public domain], via Wikimedia Commons

Der Tag des Radios in Russland liegt auf dem 7. Mai (nach gregorianischen Kalender) und erinnert an Popws praktischen Versuche bzw. dessen Vorführung zu Blitzentladungen 1895 in St. Petersburg. Was heute vom Tag des Radios wirklich in Russland noch präsent ist, können wir nicht beurteilen. Deutschsprachig kommt der Tag – bis auf in einigen nicht sehr gepflegten Kalendern – nicht vor.

Der Welttag des Radios, von der UN beschlossen, liegt auf dem 13. Februar. Der Beschluss fiel auf der Generalkonferenz vom 3. November 2011 auf Anregung Spaniens. Das Datum erinnert an die Gründung des United Nations Radio, welches im Kern Beiträge für andere Radiostationen produziert. Hier ein Bericht zu diesem „Radio-Sender“.  Die Beiträge des UN-Radios werden über das World Radio Network (WRN) vertrieben; hier die Seite die ein Streaming / mithören & download der Beiträge möglich macht: http://www.wrn.org/listeners/#home-listeners

Die Bedeutung des Radios im Alltag:
„Das Radio verändert sich: Zu den klassischen, terrestrisch und über Satellit verbreiteten Programmen ist eine Vielzahl internetbasierter Angebote hinzugekommen. Trotz derzeit mehr als 3 000 deutschsprachiger Webradios gehört jedoch das „Broadcast-Radio“ mit Reichweiten von über 90 Prozent weiterhin zu den meistgenutzten Medien. „… Quelle & mehr.

Besonderheiten des Mediums:
„Galt der Hörfunk früher vor allem als das schnellste Medium, hat er dieses Alleinstellungsmerkmal zum Teil an das Internet abgegeben. Aus einer qualitativen Hörerbefragung der RBB-Medienforschung geht hervor, dass Hörer dem Radio gegenüber eine starke emotionale Bindung haben. „Es soll emotionalisieren, die Stimmungen im Tagesverlauf managen. Morgens erwartet man, dass Radio munter macht, … Das Radio ist noch immer der primäre Zugangsweg und Entdeckungsraum für neue Musik. Insbesondere Jugendlichen gilt es als ein Medium, das Raum lässt für Spontanität und Provokation:.. Als „Nebenbei-Medium“ bietet es die Möglichkeit, dass „man mit Themen konfrontiert wird, mit denen zu befassen man sich bei einer Zeitungslektüre nie die Zeit nehmen würde“. Quelle

Zum Thema „Radio“ liefert twitter leider überwiegend Musikpromotion, aber zwischendrin auch Neues zur Radiolandschaft international:


Tipps zum Welttag des Radios

Tag des Radios

… für alle die mal selbst in´s Radio wollen: Frei sprechen: in Radio, Fernsehen und vor Publikum Ein Training für Moderatoren und Redner (Journalistische Praxis) ... Für die fünfte Auflage wurde das Buch komplett überarbeitet und den wachsenden Anforderungen für die Arbeit vor Mikrofon und Kamera oder auf der Bühne angepasst. .. 206 Seiten aus 2013. 24,99 / 18,99 Euro.


Es gibt einige besondere Radios:

Tag des Radios

Kurbelradio:  Solar Radio,AngLink AM/FM/NOAA Kurbelradio Wiederaufladbare Dynamo Radio Wasserdicht LED Dynamo Lampe Powerbank für Wandern,Camping,Ourdoor,Notfall(Rot) . Ein Kommentar: „Ein kleines Radio, welches über Solar und mit Kurbel betrieben werden kann. Dabei reichen nur wenige Umdrehungen und ein sehr ansprechender Ton ist zu hören. Erstaunlich gut.“ Aktuell 20,99 EUR.

Tag des Radios

Empfang digitaler Rundfunksender: Xoro DAB 200 Tragbares DAB+/FM Radio im Holzdesign (10 Senderspeicher, Stereo, Weckfunktion, LCD Display, Metall-Teleskopantenne) braun. Aktuell ab ca. 40,- Euro.

Tag des Radios

Erstes DAB+ Radio „Made in Germany“. Obwohl <60,- Euro in vielen Test sehr gut abgeschnitten! Ein Kommentar: „Das Wichtigste sind sicherlich die Empfangsleistungen. Hier in Nürnberg empfange ich im DAB-Modus sage und schreibe 52 Sender! Mehr geht in Nürnberg einfach nicht, und das ist eine sehr gute Empfangsleistung.“

Verwandte Tage:

18. April: Weltamateurfunktag – World Amateur Radio Day

13. Februar: Welttag des Radios – Weltradiotag – World Radio Day

3. Mai: Welttag der Pressefreiheit – World Press Freedom Day