3. Juni: Weltfahrradtag / World Bicycle Day und Europäischer Tag des Fahrrades

Der Welt­fahr­rad­tag wur­de am 12. April 2018 als ein offi­zi­el­ler UN-Tag des Bewusst­seins über die gesell­schaft­li­chen Vor­tei­le der Fahr­rad­nut­zung ver­ab­schie­det. Aber schon seit 1998 fin­det der Euro­päi­sche Tag des Fahr­rad jähr­lich statt. Bei­de Tage sol­len auf die zuneh­men­de Belas­tung durch Auto­mo­bil­ver­kehr hin­zu­wei­sen und das Fahr­rad mehr in den Fokus des täg­li­chen Gebrauchs zu rücken.

Weltfahrradtag

Der Welt­fahr­rad­tag ist am 3. Juni. Er wur­de am 12. April 2018 als ein offi­zi­el­ler UN-Tag ver­ab­schie­det. Hier der UN-Beschluss im Wort­laut: docu­ment A/72/L.43 , 3 Sei­ten pdf im down­load.

Hier der welt­wei­te twit­ter­ac­count. Gern genutzt für Aktu­el­les wird der hash­tag #World­Cy­cling­Day: https://twitter.com/hashtag/WorldBicycleDay?src=hash

Haupt­ak­teur ist die World Cycling Alli­an­ce (WCA). Hier die zen­tra­le inter­na­tio­na­le Sei­te zum Tag. Dort wer­den auch welt­wei­te Aktio­nen gelis­tet. Für Deutsch­land ist jedoch “nur” der ADFC Fahr­rad­kli­ma-Test am 1. Mai gelis­tet.

Akti­vi­tä­ten zum Welt­fahr­rad­tag in Deutsch­land haben wir kaum gefun­den. Jedoch gibt es eine Viel­zahl aktu­el­ler Arti­kel, hier die ZEIT (Mit dem Fahr­rad durch die Stadt: popu­lä­re Irr­tü­mer), oder aus dem Rhein-Sieg-Kreis (Welt­fahr­rad­tag – Immer mehr Men­schen auf dem Sat­tel unter­wegs).

Weltfahrradtag 2021

“Kön­nen Fahr­rä­der eine Lösung für die Her­aus­for­de­run­gen der post-COVID-19-Gene­sung sein? Die euro­päi­schen Mit­glieds­län­der der Ver­ein­ten Natio­nen haben vor kur­zem eine Arbeits­grup­pe ein­ge­rich­tet, die die­se Fra­ge wei­ter ver­tie­fen und Mög­lich­kei­ten erör­tern soll, wie die Mobi­li­tät nach dem 19. Sep­tem­ber umwelt­ver­träg­li­cher, gesün­der und nach­hal­ti­ger gestal­tet wer­den kann.” Quel­le

Video Fahrradskulptur

Europäischer Tag des Fahrrades

Das Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­um BMU hat zum Euro­päi­sche Tag eine (etwas dün­ne) Sei­te zum Tag: https://www.bmu.de/veranstaltung/.

Aktiv zu die­sem Tag in Deutsch­land sind u.a. der WEISSE RING e.V. (“Die jun­gen Grup­pen des WEISSEN RINGS pla­nen bun­des­weit klei­ne Aktio­nen rund ums Bike ..” Quel­le) oder auch die Poli­zei: ” Die Poli­zei Müns­ter betei­ligt sich am Mon­tag (3. Juni) an dem lan­des­weit Akti­ons­tag “Fahr­rad und Pedel­ec.” Quel­le.

Der ADFC (All­ge­mei­ne Deut­sche Fahr­rad-Club) hat 2018 den Welt­fahr­rad­tag noch geehrt, für 2020 haben wir aber kei­ne Ankün­di­gung gefun­den. Nur eini­ge Unter­grup­pen des ADFC kün­di­gen ihn an, z.B. NRW https://www.adfc-nrw.de/.. ode­er auch Thü­rin­gen: https://adfc-thueringen.de/jena/t..

Neues Fahrradzubehör

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Weltfahrradtag🛒 Weltfahrradtag🛒 Weltfahrradtag🛒

Originelle Geschenke zum Weltfahrradtag

Weltfahrradtag🛒 Weltfahrradtag🛒 Weltfahrradtag🛒 Weltfahrradtag🛒

200 Jahre Fahrrad auf einer Briefmarke

Weltfahrradtag🛒

Andere Mobilitätstage

22. Sep­tem­ber: welt­weit auto­frei­er Tag / World Car­free Day / WCD — gleich­zei­tig mit dem Akti­ons­tag ‘Zu Fuß zur Schu­le und zum Kin­der­gar­ten’ / Inter­na­tio­nal Walk to School Day

17. Juni 2018: bun­des­wei­ter Akti­ons­tag Mobil ohne Auto / MoA