3. Juni: Weltfahrradtag und Europäischer Tag des Fahrrades

Seit 1998 findet der Europäische Tag des Fahrrad jährlich statt. 2018 hat dazu die UN den Weltfahrradtag beschlossen. Beide Tage sollen auf die zunehmende Belastung durch Automobilverkehr hinzuweisen und das Fahrrad mehr in den Fokus des täglichen Gebrauchs zu rücken.

Der Tag des 03. Juni wird traditionell von Fahrradverbänden genutzt, um auch heute noch auf die zunehmende Belastung im Straßenverkehr hinzuweisen. Mit Ausfahrten und Sternenfahrten wird der Tag ordnungsgemäß auf dem Zweirad gefeiert und soll das Bewusstsein des umweltfreundlichsten Verkehrsmittels vorantreiben und in den Mittelpunkt rücken. Es sollten mehr Menschen mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.

Andere meinen: „Den Aktionstag rief die französische Organisation ATTAC 1998 ins Leben. Eigentlich setzt sich ATTAC hauptsächlich für eine demokratische Kontrolle der Finanzmärkte ein. Doch das globalisierungskritische Netzwerk schuf mit dem Tag des Fahrrades einen Aktionstag im Zeichen der unabhängigen Mobilität.“ Quelle

Weltfahrradtag:

Der Weltfahrradtag ist am 3. Juni. Er wurde am 12. April 2018 als ein offizieller UN-Tag verabschiedet. Hier der UN-Beschluss im Wortlaut: document A/72/L.43 , 3 Seiten pdf im download.

Hauptakteur ist die World Cycling Alliance (WCA). Hier die zentrale internationale Seite zum Tag.

Hier der weltweite twitteraccount. Gern genutzt für Aktuelles wird der hashtag #WorldCyclingDay: https://twitter.com/hashtag/WorldBicycleDay?src=hash

Europäischer Tag des Fahrrades:

Der Europäische Tag des Fahrrades soll zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren.

Aktiv zu diesem Tag sind u.a. der WEISSE RING e.V. („Die jungen Gruppen des WEISSEN RINGS planen bundesweit kleine Aktionen rund ums Bike ..“ Quelle) oder auch die Polizei: “ Die Polizei Münster beteiligt sich am Montag (3. Juni) an dem landesweit Aktionstag „Fahrrad und Pedelec.“ Quelle.

Jedoch: Bei der European Cyclists’ Federation ECF) und auch beim deutschen ADFC („Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) haben wir keine Mitteilungen zum Weltfahrradtag 2019 oder zum Europäischen Fahrradtag 2019 gefunden.

Fahrradzubehör gibt es fast ohne Ende: Hier die neuesten Angebote von Fahrradzubehör bei amazon in einer Liste: https://amzn.to/2EP6EEz

Allein die Auch auffällige und ungewöhnliche kleineren Elektrofahrräde, z.B. für den Urlaub gibt es inzwischen Viele:

Andere Mobilitätstage z.B.:

22. September: weltweit autofreier Tag / World Carfree Day / WCD – gleichzeitig mit dem Aktionstag ‚Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten‘ / International Walk to School Day

17. Juni 2018: bundesweiter Aktionstag Mobil ohne Auto / MoA

Social-Media-Buttons mit Datenschutz: Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort auf „3. Juni: Weltfahrradtag und Europäischer Tag des Fahrrades“

Kommentare sind geschlossen.