24. Januar: International Day of Education / Internationaler UN-Tag der Bildung / Welttag Bildung

Welttag Bildung
Bild von Sasin Tip­c­hai auf Pixabay

Der Welt­tag Bil­dung ist jung, er wur­de 2018 von der UN Voll­ver­samm­lung initi­iert. Ziel u.a. beschlos­sen. beschlos­sen. Das Mot­to 2022 lau­tet: “Chan­ging cour­se, trans­forming edu­ca­ti­on” (“Den Kurs ändern, die Bil­dung transformieren”. 

Hier das Beschluss­do­ku­ment zum Welt­tag Bil­dung als down­load in eng­lisch: https://undocs.org/a/res/73/25. Eine Begrün­dung für das Datum scheint es nicht zu geben, Finan­zie­rungs­ti­tel auch nicht. Im Kern ist der Beschluss eher eine Fort­schrei­bung und Auf­w­qer­tung vor­an­ge­gan­ge­ner Reso­lu­tio­nen der UN (z.B. der Reso­lu­ti­on 1980/67 des Wirt­schafts- und Sozi­al­rats..)

Hier das aktu­el­le State­ment der UN zum Welt­tag 2022.

UN-Schreibwettbewerb zum Welttag Bildung

In 2021 hat die UN einen Schreib­wett­be­werb, ange­lehnt an die Geschich­te “Der klei­ne Prinz” (1943, von Antoi­ne de Saint-Exu­pér) aus­ge­ru­fen. Mehr hier.

PS: VIDEO mit Daten­schutz: Erst mit Start des Vide­os wird eine Ver­bin­dung zu you­tube erstellt!

Der Welttag Bildung

ist ein­ge­bun­den in die glo­ba­le Nach­hal­tig­keits­agen­da der UN. Damit hat sich die Welt­ge­mein­schaft ver­pflich­tet, bis 2030 eine hoch­wer­ti­ge, inklu­si­ve und chan­cen­ge­rech­te Bil­dung für Men­schen welt­weit und ein Leben lang sicher­zu­stel­len. Die ein­zel­nen Punk­te die­ser­Agen­da sind u.a. hier bei der UNESCO (in deutsch) dio­ku­men­tiert: https://www.unesco.de/bildung/agenda-bildung-2030 .

Außer­halb die­ser UN & UNESCO Pos­tu­la­te scheint es jedoch noch kei­ne Akteu­re oder Initia­ti­ven zu die­sem Tag, zumin­dest in Deutsch­land, zu geben. Sogar der Deut­sche Bil­dungs­ser­ver hat kei­nen Ein­trag und lis­tet auch kei­ner­lei Ver­an­stal­tun­gen zum Tag obwohl ande­re Welt­ta­ge (Tag der Mut­ter­spra­che, Welt­leh­rer­tag, …) erwähnt werden. 

Tipps zur Bildung: Ein Klassiker (gebraucht sehr günstig!), ein Buch zur Struktur der Bildung und das Jahrbuch für Pädagogik 2020

PS: Pro­dukt­links / Affi­lia­te-links sind durch einen Ein­kaufs­wa­gen 🛒gekenn­zeich­net

🛒 🛒 🛒
🛒 Bil­dung. Alles, was man wis­sen muß: Die Höre­di­ti­on — Son­der­aus­ga­be. (Deutsch) Audio-CD – Hör­buch, 26. Novem­ber 2004 von Diet­rich Schwa­nitz (Autor), Mat­thi­as Pon­nier (Spre­cher). Zwar schon etwas älter, aber zeit­los inter­es­sant: Hör­buch Ver­si­on 21,99 EUR / gebraucht aktu­ell ca. 9,- EUR. “DIE ZEIT nennt das eine “tem­pe­ra­ment­vol­le, hasar­die­rend zuspit­zen­de, fre­che, amü­san­te, alles in allem schlüs­si­ge Gesamtdarstellung.” 

Welttage mit Bildungsbezügen:

16. Febru­ar: Kein Welt­tag aber frü­her vie­ler­orts ein Umwelt­bil­dungs­tag zum Kyoto-Protokoll

15. Sep­tem­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag der Bildungsfreiheit

27. Janu­ar: Kein Welt­tag aber in Kana­da ist der Fami­ly Liter­acy Day (zum 20ten mal) / Tag der Familienbildung