25. August regional: In den USA gibts den National Park Service Founders Day / Tag der Nationalparks USA

Quel­le: pixabay — ArtTower

Der Tag erin­nert an die Grün­dung / Unter­zeich­nung des Natio­nal Park Ser­vice Orga­nic Act 1916 zum Schutz und zur Erhal­tung der Natur. Der ame­ri­ka­ni­sche Indus­tri­el­le und Natur­schüt­zer Ste­phen Mather war der Initia­tor der Bewe­gung zur Schaf­fung einer ein­heit­li­chen Bun­des­be­hör­de, die die Natio­nal­parks beauf­sich­ti­gen sollte.

Inspi­riert wur­de er von sei­ner Euro­pa­rei­se 1904, auf der er eine Rei­he von Natio­nal­parks besuch­te und deren öffent­li­che Zugäng­lich­keit bewunderte.

Nationalparks USA

“Zur­zeit gibt es 63 Natio­nal­parks mit einer Flä­che von 211.273 km² (d. h. etwa die Flä­che von Groß­bri­tan­ni­en). Sie haben vom Kon­gress der Ver­ei­nig­ten Staa­ten den Schutz­sta­tus Natio­nal Park zuer­kannt bekom­men. ::: Den­noch exis­tier­ten noch immer kei­ne Parks öst­lich des Mis­sis­sip­pi. Ihrer Grün­dung stan­den ver­schie­de­ne Pro­ble­me im Wege. Die öst­li­chen Staa­ten waren dich­ter besie­delt als der Wes­ten, und auch die kul­tu­rell uner­schlos­se­nen Gebie­te befan­den sich groß­teils in pri­va­ter Hand. Außer­dem hielt man die Land­schaf­ten des Ostens wegen des Feh­lens der impo­san­ten Can­yons und Ber­ge des Wes­tens für weni­ger schüt­zens­wert.” wiki­pe­dia

Der ers­te Natio­nal­park in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten war der Yel­low­stone Natio­nal Park, der am 1. März 1872 gegrün­det wur­de. Der Mack­i­nac-Natio­nal­park war der zwei­te Natio­nal­park des Lan­des. Er wur­de 1875 gegrün­det und 1895 in den Mack­i­nac Island Sta­te Park umgewandelt.

Und 2022?

“Zu Ehren unse­res 106. Geburts­tags bit­ten wir SIE, uns Ihre bes­ten “WOW”-Momente in digi­ta­ler Form mit­zu­tei­len. Dabei kann es sich um ein Video einer Land­schaft, ein bewe­gen­des Park­erleb­nis, den Besuch eines Denk­mals, eine beein­dru­cken­de Wan­de­rung, ein Foto (kei­ne Sel­fies mit Tie­ren), eine Mal­vor­füh­rung, eine Ani­ma­ti­on oder Ihre eige­nen ein­zig­ar­ti­gen visu­el­len Effek­te han­deln. Nach dem Ein­sen­den fügen wir Ihre erstaun­li­chen digi­ta­len Erleb­nis­se zu einem Moment zusam­men, der ein WOW!” Quel­le, maschi­nell übersetzt

Anmerkung:

Ein Ver­gleich der Län­der bzgl. der geschüt­zen Flä­chen ist auf­grund der unter­schiedl­chen Schutzdfe­fi­ni­tio­nen sehr schwie­rig. Ein Natio­nalk­park ist natür­lich etwas ande­res als z.B. ein FFH-Schutz­ge­biet er EU (das mit eini­gen Auf­la­gen noch land­wirt­schaft­lich bewirt­schaf­tet wer­den kann). Deutsch­land wird in eini­gen Dar­stel­lun­gen mit über 30% Schutz­ge­bie­ten gelis­tet (Quel­le), was aber nicht mit den Natiol­park­flä­chen in den USA ver­gleich­bar ist. Aus­sa­gen über den Schutz­cha­rak­ter wer­den meist nicht gemacht. Inso­weit ist ein Län­der­ver­gleich für uns ohne inten­si­ve­re Ein­ar­bei­tung ist das The­ma aktu­ell nicht möglich.

Buchtipps zum Thema Nationalparks USA

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Nationalparks USA🛒 Nationalparks USA🛒