13. Juli reginal: Doppelter Feiertag in Montenegro & ein umstrittener in Tenessee, USA.

doppelter Feiertag
Quelle: pixabay – David_Peterson

Montenegro hat einen doppelten Feiertag am 13. Juli. Und in den USA wird am 13. Juli einer der umstrittensten Feiertage zelebriert

Doppelter Feiertag Montenegros: Zuerst wegen 1878

Der Tag der Staatlichkeit am 13. Juli in Montenegro erinnert an das Jahr 1878, indem Montenegro damals als der siebenundzwanzigste unabhängige Staat der Welt anerkannt wurde.

Doppelter Feiertag in Montenegro: Auch wegen 1942

Der Aufstand in Montenegro am 13. Juli 1941 war ein Aufstand gegen die italienischen Besatzungstruppen. „Er wurde von der Kommunistischen Partei Jugoslawiens am 13. Juli 1941 initiiert, wurde aber innerhalb von sechs Wochen niedergeschlagen, dauerte aber in wesentlich geringerer Intensität bis Dezember 1941 an. … Innerhalb von drei Wochen nach Beginn des Aufstandes gelang es den Aufständischen, fast das gesamte Territorium Montenegros zu erobern.“ .. Quelle wikipedia: Uprising in Montenegro (1941)

Tipps zu Montenegro Heute:

GEO-Sonderheft, TV-Serie, Kalender, Buch zur neuen Architektur


Doppelter Feiertag🛒 Doppelter Feiertag🛒 (Teil 14 zu Montenegro) Doppelter Feiertag🛒 Doppelter Feiertag🛒

13. Juli in Tennessee, USA

Quelle: pixabay – OpenClipart-Vectors

Der Nathan Bedford Forrest Day, der am 13. Juli in Tennessee gefeiert wird, ist einer der umstrittensten Feiertage in den Vereinigten Staaten, da er einen General der Konföderierten Armee feiert, der auch Sklavenhändler und der erste Grand Wizard des Ku Klux Klan war.

Viele Jahre lang war der Nathan-Bedford-Forrest-Tag ein offizieller Feiertag in Tennessee, der jährlich vom Gouverneur in Übereinstimmung mit dem Staatsgesetz ausgerufen wurde. Allerdings lehnten jedes Jahr mehr Menschen den Feiertag ab, mit dem Argument, dass Forrests Hintergrund als Sklavenhändler und seine Ansichten über die weiße Vorherrschaft seine militärischen Leistungen überwiegen.

Im Jahr 2020 verabschiedete die Legislative von Tennessee ein Gesetz, das den Gouverneur davon befreite, jedes Jahr eine Proklamation zum Nathan-Bedford-Forrest-Tag herauszugeben. Trotzdem wurde die Feier ab 2021 nicht endgültig gestrichen.“ Quelle, übersetzt mit www.DeepL…)