23. April: World Laboratory Day / Welttag des Labors

Welttag des Labors
Foto: pixabay — Republica

Der World Labo­ra­to­ry Day / Welt­tag des Labors war 2019 inter­na­tio­nal noch aktiv. In Deutsch­land ist er seit Jah­ren nicht prä­sent. Durch die Coro­na-Epi­de­mie könn­te es ein Neu­be­wer­tung der Labor­ar­bei­ten in der Öffent­lich­keit geben und so auch ein Welt­tag Auf­merk­sam­keit auf die­se Arbei­ten len­ken. Doch es gibt am glei­chen Tag auch den Tag für die Tie­re im Labor.

Aktuell:

Der Ver­band “Akkre­di­tier­ten Labo­re in der Medi­zin e.V. (ALM)” wirbt für Nach­wuchs: “Zum Welt­tag des Labors: Start der Nach­wuchs­kam­pa­gne „Jun­ges Blut im Labor“ (lei­der ohne Jahresangabe…). 

Ander Quellen sind leider inaktiv:

Die face­book Sei­te ist auf dem Stand 2016 und die namens­nut­zen­de Inter­net­sei­te welttag-labor.de wirbt für Gar­ten­grills. Spä­tes­tens seit 2018 ist es ruhig gewor­den um die­sen Welt­tag. Neu­gie­ri­ge konn­ten noch 2017 deutsch­land­weit vor Ort in den teil­neh­men­den medi­zi­ni­schen Labo­ren und Labor­schu­len für den medi­zi­nisch-tech­ni­schen Nach­wuchs inter­es­san­te Ein­bli­cke in die Labor­dia­gnos­tik gewinnen.

Starke Gegener zum Welttag des Labors

Tier­freun­de haben den 24. zum Welt­tag für Tie­re in Labo­ra­to­ri­en (WDAIL; auch bekannt als Welt­tag der Labor­tie­re) erko­ren. .. Die Natio­nal Anti-Vivi­sec­tion Socie­ty (NAVS) bezeich­net den Tag als “inter­na­tio­na­len Gedenktag“für Tie­re in Labors. Wir haben eine eige­ne Sei­te zu die­sem Welt­tag erstellt. 

2017 hieß es noch:

Auch in Deutsch­land rufen ver­schie­de­ne Ver­bän­de unter ande­rem der DVTA (Dach­ver­band für Technologen/innen und Analytiker/innen in der Medi­zin Deutsch­land e.V.)  zu mög­lichst vie­len Aktio­nen an die­sem Tag auf.  Der Welt­tag des Labors ist für vie­le Insti­tu­te ein will­kom­me­ner Anlass, das Inter­es­se an der wich­ti­gen Arbeit in den sekun­dä­ren Berei­chen der Kli­ni­ken sowie in den eigen­stän­di­gen Labo­ren zu wecken.” Quel­le

Berufe im Labor: 

Es gibt eine Viel­zahl von Beru­fen im Labor. Zu den bekann­tes­ten Beru­fen im Labor zäh­len Labo­ran­ten, Assis­ten­ten und Prü­fer: Bei den Labo­ran­ten hast du die Wahl zwi­schen Bio­lo­gie­la­bo­rant, Che­mie­la­bo­rant, Lack­la­bo­rant, Milch­wirt­schaft­li­cher Labo­rant, Phy­sik­la­bo­rant und Tex­til­la­bo­rant.

Wer für eine Arbeit im Labor werben will 

hat vie­le Mög­lich­kei­ten: Keks­aus­ste­cher für Labor­ge­rä­te, Labor­ge­fä­ße als Schnaps­be­cher, ein Tür­schild oder Pfef­fer- und Salzstreuer. 

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Welttag des Labors🛒 🛒 Welttag des Labors🛒 🛒 Welttag des Labors🛒

Naheliegende Tage z.B.:

23. Okto­ber: Mol-Tag / Tag des Mols / Mole Day – wegen der Avo­ga­dro-Kon­stan­te (6.02 x 10 hoch 23)

29. April: Gedenk­tag für die Opfer che­mi­scher Waf­fen – UN Day of Remem­bran­ce for all Vic­tims of Che­mi­cal Warfare

28. Novem­ber: Kein Welt­tag – aber in 2000 gab´s an die­sem Tag im Pech­trop­fenx­pe­ri­ment den ach­ten Pechtropfen