21. September : Welt Alzheimertag / World Alzheimer Day / Weltalzheimertag

Weltalzheimertag
ger­alt / Pixabay

Der Welt­alz­hei­mer­tag am 21. Sep­tem­ber ist inzwi­schen Teil eines gan­zen Monats: der Sep­tem­ber wur­de von der­Dach­or­ga­ni­sa­ti­on “Alzheimer’s Dise­a­se Inter­na­tio­nal” zum Alz­hei­mer­mo­nat gekürt. Mot­to des Monats 2021: “Know demen­tia, know Alzheimer’s”.

“In die­sem Monat möch­ten wir alle dazu ermu­ti­gen, die Anzei­chen und Sym­pto­me von Demenz zu ken­nen, damit sie so schnell wie mög­lich die rich­ti­ge Dia­gno­se und Unter­stüt­zung erhal­ten kön­nen.” Quel­le (engl.)

Weltalzheimertag in Deutschland + Woche der Demenz

Die Deut­sche Alz­hei­mer Gesell­schaft hat zudem eine “Woche der Demenz” aus­ge­ru­fen und den Slo­gan des Welt­alz­hei­mer­tag (WAT) mit “Demenz — genau hin­se­hen!” über­setzt und genutzt. Hier die zen­tra­le Deut­sche Seite zum Tag.

Die Alz­hei­mer Gesell­schaft und ihre Mit­glieds­ge­sell­schaf­ten sind Selbst­hil­fe­or­ga­ni­sa­tio­nen. Der Dach­ver­band hat 136 auf Lan­des- und regio­na­le Grup­pen. Er betreibt auch das Alz­hei­mer Tele­fon: 030 — 259 37 95 14 oder 01803 — 17 10 17.

Weltweit Millionen Menschen 

“Welt­weit sind etwa 55 Mil­lio­nen Men­schen von Demen­z­er­kran­kun­gen betrof­fen, zwei Drit­tel davon in Ent­wick­lungs­län­dern. Bis 2050 wird die Zahl vor­aus­sicht­lich auf 139 Mil­lio­nen stei­gen, beson­ders dra­ma­tisch in Chi­na, Indi­en, Süd­ame­ri­ka und den afri­ka­ni­schen Län­dern süd­lich der Saha­ra. ” Quel­le Alz­hei­mer­ge­sell­schaft Deutschland

Zitat zum Weltalzheimertag

Weltalzheimertag
Quel­le: pixabay

“Altern ist ein hoch­in­ter­es­san­ter Vor­gang: Man denkt und denkt und denkt — plötz­lich kann man sich an nichts mehr erin­nern.”  Ephraim Kis­hon (ein israe­li­scher Sati­ri­ker unga­ri­scher Herkunft.)

Quel­le: http://zitate.net/zitat?id=3608

Alzheimer als Krankheit

“Die Krank­heit ist nach dem Arzt Alo­is Alz­hei­mer benannt, der sie im Jahr 1906 erst­mals beschrieb, nach­dem er im Gehirn einer ver­stor­be­nen Pati­en­tin cha­rak­te­ris­ti­sche Ver­än­de­run­gen fest­ge­stellt hat­te. .. Die Begrif­fe Alz­hei­mer und Demenz kön­nen und müs­sen klar von­ein­an­der unter­schie­den wer­den: Demenz ist der Ober­be­griff für ver­schie­de­ne Erkran­kun­gen des Gehirns und wird in der wis­sen­schaft­li­chen Dis­kus­si­on anhand dia­gnos­ti­scher Kri­te­ri­en klar beschrie­ben,.. Die Alz­hei­mer-Demenz ist eine Form von Demenz, nach dem der­zei­ti­gen wis­sen­schaft­li­chen Kennt­nis­stand die häu­figs­te und im All­ge­mei­nen die bekann­tes­te Form. Die wis­sen­schaft­li­che Fach­welt ist sich weit­ge­hend dar­in einig, dass min­des­tens 60 % aller Demen­z­er­kran­kun­gen auf der Alz­hei­mer-Krank­heit beru­hen.” (wiki­pe­dia)

Tipps zum Weltalzheimertag

3 hoch­ge­lo­be­te Bücher und ein popu­lä­rer Film

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

🛒 Weltalzheimertag🛒 Weltalzheimertag🛒 Weltalzheimertag🛒

Mehrer Krankheiten haben eigene Welttage, z.B.:

15. Sep­tem­ber: Welt-Lym­phom-Tag / World­wi­de Lym­pho­ma Awa­reness Day

28. Juli : Welt­he­pa­ti­tis­tag / Welt-Hepa­ti­tis-Tag / World Hepa­ti­tis Day

30. Juni: Inter­na­tio­na­ler Inkontinenztag