30. Juni: Internationaler Inkontinenztag – Welt-Kontinenz-Woche – World Continenze Week

Inkontinenztag
Foto by Rainer-Sturm, pixelio.de

Der Inkontinenztag ist inzwischen Teil der Inkontinezwoche / World Continence Week 2018 (18. bis 24. Juni), obwohl er eigentlich vom Datum außerhalb dieser liegt. Der Tag selbst wird kaum beworben; auch die “Weltwoche” ist immer noch eher eine national australische Aktion. 2018 mit dem Motto:  “Do you leak when you laugh?”  (Leckst du, wenn du lachst?)
Hintergrund “The campaign uses humour to encourage people to talk about their bladder and bowel troubles.” .Hier die australische Seite zu dieserAktion.

Und hier der australische Video aus 2017 (noch ohne viel Humor) auf deutsch:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Inkontinenztag in  Deutschland.  Eine zentrale Seite zur Internationalen Inkontinenzwoche ist die der Firma SENI (vertreibt Inkontinenzprodukte) : “Trotz der geschätzten 9 Millionen Inkontinenzbetroffenen in Deutschland wird noch immer ungern darüber gesprochen – ein Grund, um sich dem Thema etwas genauer zu widmen.”

Einen unabhängigerAkteur zum Inkontinenztag Tag oder auch zur internationalen Woche in 2018 haben wir in Deutschland aktuell nicht gefunden (oder haben wir etwas übersehen?) , jedoch hatte die Deutsche Kontinenz Gesellschaft zu 2017 eine PM veröffentlicht: “Lachen hilft – aber nicht bei Inkontinenz…” 2017 gab es auch noch einen Veranstaltungsliste für Deutschland, Österreich (und Polen) mit fast 100 Terminen und Kontakten. Diese ist noch online.

Noch 2017 hat die Deutsche Kontinenz Gesellschaft so ein nettes Video veröffentlicht:

und einen Infovideo gibts auch:

PS: VIDEOs mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Einige Meldungen zur Woche sind auch über twitter erreichbar: oder kurz auch: #WCW2018

Der Selbshilfeverband Inkontionenz führte 2016 eine Pedition durch, für die bedarfsgerechte Versorgung mit Inkontinenzhilfen ohne Aufzahlung sicherstellen! Über 16..000 Unterstützer/innen wurden gefunden (aber 50.000 wären nötig gewesen.)  Aber: Der Petition wurde teilweise entsprochen, so berichtet die Akteure im Februar 2017.

Buchtipp zum Inkontinenztag

Immer wieder gut und auch amüsant zu lesen und inzwischen auch gebraucht günstiger: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür. Neu  16,99, gebraucht inzwischen für ~3,- Euro!



Werbung: