14. Februar: One Billion Rising. Ein tanzender Aktionstag für die Rechte der Frau. / #OBR2020

Foto: One Billion Rising am Brandenburger Tor am 14 February 2012. Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Germany_AP.jpg ‎/ public domain / CC0 1.0

Zum 14. Februar 2020 ruft die weltweite Bewegung von Frauen für Frauen „One Billion Rising“ Menschen rund um den Globus dazu auf, sich zu erheben und für die Rechte der Frauen zu tanzen. 180 Orte und ca. 60.000 Menschen haben 2019 allein in Deutschland an One Billion Rising teilgenommen.

„Am 14. Februar läd der V-Day eine Milliarde Frauen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt. Wir zeigen der Welt unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg. Zeig auch Du der Welt am 14. Februar, wie EINE MILLIARDE aussieht. Am 14. Februar sieht sie aus wie eine REVOLUTION.“ Quelle

Hier die zentrale englische Seite: http://www.onebillionrising.org/

Hier die deutsche Seite: http://www.onebillionrising.de/ die inzwischen in vielen Städten Aktionen ankündigt. Mit einer Landkarte der events & Aktionen.

One Billin Rising auf twitter: #onebillionrising-Tweets

Der (mehrere Jahre alte) Video: „BREAK THE CHAIN“ ist sicher der populärtse und gehörte zum Start der Kampagne. Er versprühtt professionel gemacht den spirit dieser Aktionen. Hier ist er:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Hier ein Video aus Deutschland zum Tag 2018:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Buchtipps zum One Billion Rising

Buchtipp: One BillionRising: Law, Land and the Alleviation of Global Poverty (Law, Governance, and Development) „In an age fueled by globalization and focused on the struggling citizens of the urban metropolis, it might come as a surprise to learn that most of the world’s 1.4 billion poorest people are still rural. Unfortunately, the vast majority of these populations lack ownership of-and rights to-the land that forms their principal source of livelihood.“ ca. 38 Euro / gebr. ca. 23,- Euro.

Den Song für die Tanzaktionen gibts hier: Break the Chain (download 1,29 Euro).

Weitere Tage zu Frauenthemen u.a.:

15. Oktober: International Day of Rural Women – Tag der Landfrauen

1. Februar: „World Hijab Day“ oder „No Hijab Day“ – das ist hier die Frage. #WHD2020 / Weltkopftuchtag

30. April: Kein Welttag aber Walpurgisnacht