15. Juni: Global Wind Day / Tag des Windes

Tag des Windes
Foto: pixabay – MichaelGaida

Die European Wind Energy Association (EWEA) rief 2007 erstmals den „Wind Day“ bzw.  Tag des Windes ins Leben. Aus dem europäischen „Wind Day“ wurde dann bald der „Global Wind Day“ – jedoch scheinbar ohne jährlichem Motto und 2021 wohl ohne Aktivitäten

Internationale Seite hier, leider auf dem Stand 2020.

„Der Global Wind Day ist eine weltweite Veranstaltung, die jährlich am 15. Juni stattfindet. Es ist ein Tag zur Entdeckung der Windenergie, ihrer Kraft und der Möglichkeiten, die sie birgt, um unsere Energiesysteme umzugestalten, unsere Volkswirtschaften zu dekarbonisieren und Arbeitsplätze und Wachstum zu fördern.“

Der „Bundesverband WindEnergie“ erwähnt für 2021 den Tag nicht, deren Veranstaltungskalender hier.

Für 2022 ist ein weltweiter event in Bilbao (Spanien) geplant; Infos dazu hier.

Fachinformationen Wind hier bei windeurope.org

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/GlobalWindDay (30.775 „Gefällt mir“-Angaben für die Seite insgesamt).

Aktuelles zum Tag des Windes über twitter:   #globalwindday-Tweets

Buchtipp zum Tag des Windes

🛒

Der Junge, der den Wind einfing: Eine afrikanische Heldengeschichte. Dies ist die außergewöhnliche und tief berührende Geschichte eines jungen Mannes, ..William wächst auf einer Farm in Malawi auf, einem der ärmsten Länder der Welt. Im Alter von 14 Jahren baut er ein 12 Meter hohes Windrad, mit dem er Strom erzeugen kann. Damit verändert er das Leben seiner Familie und der Menschen in seinem Dorf zum Positiven. 19,41 Euro. 384 Seiten aus 2010.

Ungewöhnliche Windräder:

Tag des Windes🛒 Tag des Windes🛒 Tag des Windes🛒 Tag des Windes🛒


Andere windige Tage

1. Juni 2020: Deutscher Mühlentag

18. Januar: In Deutschland schon zweimal Stürme mit vielen Toten

17. Februar: Kein Welttag aber historisch Julianenflut und Sturmflut in Hamburg