9. Februar: Bald der Tag des Wintersport? Oder nur ein weiterer fake-news-Tag?

Foto: pixabay

Der 9. Februar ist weltweit bisher themenfrei. Es könnte aber auch ein Tag des Wintersport werden – und ein Tag vieler fake-news.

Viele Wintersportereignisse sprechen für einen Tag des Wintersport am 9.Februar

Quelle: pixabaY – OpenIcons

▶ 9. Februar 1896: In Sankt Petersburg: erste Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf.

▶ 9. Februar 1901: In Stockholm werden die ersten Nordischen Spiele, die Vorläufer der Olympischen Winterspiele, eröffnet.

▶ 9. Februar 1964: Mit der Schlussfeier enden die IX. Olympischen Winterspiele in Innsbruck. Erfolgreichste Nation ist die Sowjetunion mit 25 Medaillen.

▶ 9. Februar 2018. Beginn der Olympischen Winterspiele in in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang:

Tipps zum Thema Wintersport

Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf: Die wirksamsten Entspannungsmethoden zur täglichen Anwendung. Atementspannung, Muskelentspannung, Visualisierung
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Ralf Maria Hölker (Autor)
  • 4 Seiten - Kölner Institut für Stressverminderung; Auflage: 3 (Juli 2012) (Herausgeber)
Leschi SCHLAFMASKE lichtdicht für erholsamen Schlaf/Augenmaske mit Kühlkissen/Schlafbrille kühlend und wärmend, aus Baumwolle/Reisegeschenk für Frauen, Kinder, Mädchen/Katze Luna, rot
  • ERHOLSAMES SCHLAFEN… in absoluter Dunkelheit. Dafür sorgt ein mit Körnern gefülltes Inlett in der Maske. Es schmiegt sich perfekt an die Nase an und schließt jeden noch so kleinen Lichtspalt.
  • AUF REISEN UND ZUHAUSE... für die Nacht oder den Power-Nap. Ideal als Augenbinde im Flugzeug, nach dem Yoga, als Einschlafhilfe beim Camping oder als Augenmaske zum Schlafen im Büro.
  • SÜßES REISEGESCHENK… an Frauen, Kinder, Mädchen und Jungs für gemütlich entspannte Urlaubsstunden. TIPP: Auch ideal als Trostspender bei Heimweh; ein gutes Geschenk von Mama und Papa.
  • BESONDERS ANSCHMIEGSAM... durch ein Gummiband, das individuell verstellbar ist. Damit liegt die Nachtmaske gleichermaßen bequem bei Erwachsenen und Kindern um den Kopf. Die Hülle ist weich, atmungsaktiv und waschbar.
  • TIEFGEHENDE ENTSPANNUNG... für die Augenpartie. Das Inlett kann gewärmt oder gekühlt auf das Gesicht gelegt werden: Das erfrischt, beruhigt angestrengte Augen und wirkt angenehm bei Kopfschmerzen.
🛒

Martin Fourcade: Mein Traum von Gold und Schnee „Martin Fourcade ist einer der erfolgreichsten Champions der französischen Sportgeschichte und schon jetzt eine weltweite Biathlon-Legende. In seiner spannend zu lesenden Autobiografie schildert er seinen unglaublichen Werdegang…“. Neu 22,- / gebraucht ca. 17,- Euro.

Siehe auch  23. Dezember regional: Ein Vorweihnachtsfest mit Geistervertreibung im Norden und ein humanistischer Feiertag in Amerika

Wintersport in Afhanistan?

„Sajjad Husaini und Alishah Farhang sind Afghanistans erste Skiathleten, die sich für die Olympischen Winterspiele qualifizieren wollen. Der Film „Where the Light Shines“ begleitet sie über vier Jahre, wie sie in der Schweiz trainieren und um die Qualifikation kämpfen. In ihrem Heimatland inspirieren sie nachkommende Generationen, das Skifahren aufzunehmen und Hoffnung in die Zukunft zu haben. Trailer desFilms: „When The Light Shine“ hier.

🛒 Filmtipp: Where the Light Shines (Deutsche Untertitel) 1 Std. 22 Min. „Sajjad Husaini und Alishah Farhang sind Afghanistans erste Skiathleten, die sich für die Olympischen Winterspiele qualifizieren wollen. Where the Light Shines begleitet sie über vier Jahre, wie sie in der Schweiz trainieren und um die Qualifikation kämpfen. In ihrem Heimatland inspirieren sie nachkommende Generationen, das Skifahren aufzunehmen und Hoffnung in die Zukunft zu haben.“ 11,90 EUR kaufen; 4,99 leihen.

Natürlich haben auch alle Spielzeughersteller den Wintersport im Programm:

🛒 🛒

Winterwelttage

18. Januar: Welttag des Schneemanns / Worldday of Snowman – als Botschafter

6. April: Welt-Olympiatag – International Day of Sport for Development and Peace – Weltsporttag


Fake-News zum 9. Februar

aaandrea / Pixabay

Alle bisherigen Versuche dem 9. Februar ein Thema zuzuordnen müssen leider als hintergrundlose Erfindungen, wenn nicht sogar als „fake-news“ gebrandmarkt werden. So schreiben einige Autoren selbst beim Beitrag zum angeblichen „Pizatag“ am 9. Februar: „Leider fehlt hier aber eine konkrete Angabe über die Urheber.“ Oder zum angeblichen „Cupcake-Day“ (ebenso für den 9. Februar beworben): “ … streng genommen lassen sich weder ein Urheber noch eine Angabe über das Jahr der Entstehung finden.“ (Zitate von den jeweilgen Seiten „kuhriosen-feiertage.de“, auf die wir hier nicht verlinken …).

Siehe auch  11. Mai regional: In Nordeuropa beginnen die "Eisheiligen"