7. Juni 2021: Start der 3. Internationalen Archivwoche (Beitrag noch in Bearbeitung…)

Foto: pixabay – Pexels

Akteur ist der Internationale Archivrat ICA. Die Internationale Archivwoche, IAW2021 steht unter dem Motto: Empowering Archives (Stärkung der Archive).

Hier die zentrale internationale Seite vom ICA mit allen wichtigen Veranstaltungshinweisen (in englisch)

Der ICA ist nach eigenen Angaben eine unparteiische Nicht-Regierungsorganisation, die durch ihre Mitglieder finanziert wird . .. „Mit rund 1.500 Mitgliedern in 195 Staaten und Ländern ist es das Ethos des ICA, die kulturelle Vielfalt seiner Mitglieder nutzbar zu machen, um wirkungsvolle Problemlösungen und eine flexible, einfallsreiche Profession zu entwickeln.“ Quelle . Das globale Programm der Woche ist umfangreich und steht hier.

Ziele der Archivwoche u.a.:

„Bei der diesjährigen Internationalen Archivwoche soll diskutiert werden, wie Archive, durch den Zugang zu Informationen, Verantwortlichkeit und Transparenz stärken, um Regierungen an ihre Verantwortung erinnern sicherzustellen, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre Rechte schützen können.“ Quelle wikimedia – die sich an der Woche aktiv beteiligen

Hier die aktuellen twitter Meldungen mit dem hahstag #IAW2021.

Entstehung des Tag der Archive am 9. Juni (als Teil der Archivwoche):

Die Ausrufung des Tages der Archive scheint uns auch eine Reaktion auf den UNESCO-Tag zur Bewahrung des audivuellen Erbes, der ohne die Archive ausgerufen wurde: „Während des Internationalen Kongresses [ des Internationalen Archivrat ICA] 2004 in Wien verabschiedeten 2000 Teilnehmer eine Resolution, in der die Vereinten Nationen (UN) aufgefordert wurden, einen speziellen Tag zu benennen, um die Bedeutung und den Wert von Archiven zu würdigen. Im Jahr 2005 erklärte die UNESCO … den 27. Oktober zum Welttag des audiovisuellen Erbes (WDAH). …Audiovisuelle Dokumente sind jedoch nur ein Teil unseres dokumentarischen Erbes, das internationale Aufmerksamkeit verdient. Daraufhin wurde auf der ICA-Jahreshauptversammlung 2007 beschlossen, dass der 9. Juni als Internationaler Tag der Archive begangen werden soll. Das Datum, der 9. Juni, wurde gewählt, um an das Datum zu erinnern, an dem die ICA 1948 unter der Schirmherrschaft der UNESCO gegründet wurde.“ Quelle, übersetzt mit www.DeepL.com