4. April: Internationaler Tag zur Aufklärung über die Minengefahr / Landminentag / International Mine Awarness Day

Landminentag
Foto: pixabay – dimitrisvetsikas1969

Landminentag: Die UNO strebt eine Welt frei von Landminen und explosiven Kriegsmunitionsrückständen an. Minenaktionsprogramme gibt es in 30 Ländern. Motto 2023: “Mine Action Cannot Wait”.

Minenaktionen

ermöglichen es Friedenstruppen Patrouillen durchzuführen, humanitären Organisationen Hilfe zu leisten und normalen Bürgern die Angst zu nehmen, dass ihnen ein einziger Fehltritt das Leben kosten könnte.“ Quelle: Zentrale UN-Themenseite zum Landminentag in englisch hier.  Übersetzt mit DeepL…

Der Landminentag 2023:

Im UN Hauptquartier werden am 4. April 2023 verschiedene Aktionen durchgeführt. So ein Daily Press Briefing, ein Symposium “Mine Action Cannot Wait” und das Opening of Multi-Media Exhibition. Zudem haben bisher 17 Länder regionale Aktionen angekündigt. Eine übersicht hier bei der UN (in englisch).

Hier der damalige Beschlusstext der UN zum Landminentag in deutsch aus 2005. Unter Punkt 7 dann: „erklärt, dass der 4. April offiziell zum Internationalen Tag zur Aufklärung über die Minengefahr und zur Unterstützung bei Antiminenprogrammen verkündet und jedes Jahr als solcher begangen werden wird; “

Botschafter des Landminentag ist übrigens Daniel Craig,

Darsteller James Bond seit 2006 und zudem Honorary Board of Directors, der gegen den Menschenhandel ankämpfenden NGO „Stop Trafficking of People“ (STOP). Hier sein Statement (in englisch): Daniel Craig on International Day for Mine Awareness & Assistance in Mine Action.

Siehe auch  8. Mai: Regional der Tag der Befreiung / Victory in Europe Day / VE-Day

Die Aktion „Handicap International

ruft dazu auf, dass Einsatz, Verkauf und Weitergabe von Minen und Streumunition einstimmig und mit Nachdruck von der internationalen Gemeinschaft verurteilt werden. .. Laut dem letzten „Cluster Munition Monitor“ vom August 2015 wurden Streubomben seit 2010 noch nie so häufig von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren eingesetzt wie im Berichtszeitraum Juli 2014 bis Juli 2015: in Libyen, in Syrien, im Sudan, in der Ukraine und im Jemen. Keiner dieser Staaten hat den Verbotsvertrag bisher unterzeichnet. Quelle

UN-Landminentag: Die Gefahr ist nicht vorüber

Landminentag
Landminenwarnung in Bosnien: Bild von Gerald Simon auf Pixabay

Die Organisation Handicap International hat anlässlich des UN Landminentag an die Gefahr durch explosive Kriegsreste in vielen Regionen der Welt erinnert. Der neue Landminen-Monitor 2022 meldet das siebte Jahr in Folge eine hohe Anzahl von Opfern durch Landminen. Der Monitor verzeichnet im Berichtszeitraum 2021/2022 insgesamt 5.544 Tote und Verletzte. Außerdem dokumentiert er den Einsatz von Landminen durch Russland und Myanmar sowie durch nicht-staatliche bewaffnete Gruppen in fünf Ländern.“ Quelle Entwicklungspolitik Online (epo)

Eines der aktuell verheerendsten Beispiele,

wie Minen zum zusätzlichen Problem des Wideraufbaus werden: Mosul

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Aktuelle Meldungen zum  Minentag auf twitter

jedoch wird der hashtag #minen auch in anderen Zusammenhängen, z.B. Bergbau oder auch zum Thema Bitcoins (in Holland) genutzt.

Aktiv und kreativ gegen Landminentag: „Pusteblume“ gegen Landminen in Afghanistan

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Lady Diana: Ihre letzte offizielle Reise:

„Kurz vor ihrem Tod hat sich die „Königin der Herzen“ Lady Diana in Bosnien-Herzegowina aufgehalten. Dort war sie für ihre Anti-Minen-Kampagne unterwegs und setzte sich für die Opfer von Landminen ein.“ Bericht hier.

Tipps zum UN Landminentag: Buch, Warnschild, Infoposter, Filmtipp

Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf: Die wirksamsten Entspannungsmethoden zur täglichen Anwendung. Atementspannung, Muskelentspannung, Visualisierung
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Ralf Maria Hölker (Autor)
  • 4 Seiten - Kölner Institut für Stressverminderung; Auflage: 3 (Juli 2012) (Herausgeber)
Leschi SCHLAFMASKE lichtdicht für erholsamen Schlaf/Augenmaske mit Kühlkissen/Schlafbrille kühlend und wärmend, aus Baumwolle/Reisegeschenk für Frauen, Kinder, Mädchen/Katze Luna, rot
  • ERHOLSAMES SCHLAFEN… in absoluter Dunkelheit. Dafür sorgt ein mit Körnern gefülltes Inlett in der Maske. Es schmiegt sich perfekt an die Nase an und schließt jeden noch so kleinen Lichtspalt.
  • AUF REISEN UND ZUHAUSE... für die Nacht oder den Power-Nap. Ideal als Augenbinde im Flugzeug, nach dem Yoga, als Einschlafhilfe beim Camping oder als Augenmaske zum Schlafen im Büro.
  • SÜßES REISEGESCHENK… an Frauen, Kinder, Mädchen und Jungs für gemütlich entspannte Urlaubsstunden. TIPP: Auch ideal als Trostspender bei Heimweh; ein gutes Geschenk von Mama und Papa.
  • BESONDERS ANSCHMIEGSAM... durch ein Gummiband, das individuell verstellbar ist. Damit liegt die Nachtmaske gleichermaßen bequem bei Erwachsenen und Kindern um den Kopf. Die Hülle ist weich, atmungsaktiv und waschbar.
  • TIEFGEHENDE ENTSPANNUNG... für die Augenpartie. Das Inlett kann gewärmt oder gekühlt auf das Gesicht gelegt werden: Das erfrischt, beruhigt angestrengte Augen und wirkt angenehm bei Kopfschmerzen.
🛒
Siehe auch  20. März : UN Weltglückstag / International Day of Happiness.
Landminentag🛒 Landminentag🛒 LandminentagLandminentag 🛒Breaking Ground: From Landmines to Grapevines, One Woman’s Mission to Heal the World. (Englisch) Gebundenes Buch – 28. April 2020. 25,- EUR / kindle 12,50 EUR. „Inspiriert von der Arbeit der verstorbenen Prinzessin Diana gründete Heidi die humanitäre Organisation Roots of Peace aus dem Keller ihres Hauses in Nordkalifornien. Sie gewann die Unterstützung der berühmten Napa-Tal-Winzer Robert Mondavi und Mike Grgich, und bald begann ihre Minen-zu-Wein-Mission zu greifen.“ (Übersetz mit deepL…)

Es gibt (gab?) auch eine Sonderbriefmarke zur damalgien Kampagne von Prinzessin Lady Diana gegen Landminen: Cambodia 1998 Princess Diana Landmine Campaign sheetlet 9 x 1500r value u/m DIANA ROYALTY JandRStamps.

Gegen Atomwaffen gibt es andere offizielle Tage:

29. August: Internationaler Tag gegen Nuklearversuche – International Day against Nuclear Tests – Welttag gegen Atomtests

6. August: Hiroshima Day / Hiroshima-Tag

21. Januar: Kein Welttag – aber historisch fast ein Atomtag