31. Januar: Eigentlich ein Tag der Raumfahrt

Tag der Raumfahrt
Foto: pixabay / PIRO4D

Vier­mal schon star­te­ten am 31. Janu­ar wich­ti­ge Raum­fahrt­mis­sio­nen; eigent­lich Grün­de genug für einen Tag der Raumfahrt. 

31. Januar 1958

Der ers­te Satel­lit der USA, Explo­rer 1 (NASA-Sei­te dazu hier) , wird 4 Mona­te nach dem rus­si­schen Satel­li­ten Sput­nik in die Erd­um­lauf­bahn gebracht. Dabei gelingt ihm unter der Lei­tung von James Van Allen der Nach­weis des Van-Allen-Strah­lungs­gür­tels um die Erde.

31. Januar 1961: 

Der Schim­pan­se Ham (Bericht BR-Bay­ern hier) star­tet mit der Mer­cu­ry-Red­stone 2-Mis­si­on der NASA von Cape Cana­veral aus ins All. Er ver­bringt etwa sechs Minu­ten in der Schwe­re­lo­sig­keit und geht wenig spä­ter mit sei­ner Kap­sel unver­sehrt im Atlan­tik nieder.

31. Januar 1966

Die sowje­ti­sche Raum­son­de Luna 9 star­tet auf dem Weg zum Mond, wo ihr am 3. Febru­ar die ers­te wei­che Lan­dung einer Son­de gelin­gen wird. (Bericht Deutsch­land­funk dazu hier: Die ers­te wei­che Mond­lan­dung vor 50 Jahren)

31. Januar 1971

Apol­lo 14 star­tet mit den Astro­nau­ten Stuart Roo­sa, Alan She­pard und Edgar Mit­chell an Bord in Rich­tung Mond. ” Die Apol­lo-14-Mis­si­on war zu die­sem Zeit­punkt die wis­sen­schaft­lich erfolg­reichs­te. So lie­fer­te das mit­ge­brach­te Gestein mit einem Gesamt­ge­wicht von 42,9 kg vie­le wert­vol­le Infor­ma­tio­nen zur Bestim­mung des Mond­al­ters. Auch die im Umfeld der Ant­ares auf­ge­stell­ten Mess­in­stru­men­te lie­fer­ten reich­lich Daten. Das Seis­mo­me­ter regis­trier­te bei­spiels­wei­se Mond­be­ben vor­wie­gend dann, wenn der Mond sich am erd­nächs­ten Punkt sei­ner Bahn, dem Peri­gäum befand. Das Gelin­gen die­ser Mis­si­on mach­te dann auch den Weg frei für die Mis­sio­nen Apol­lo 15, 16 und 17.” Quel­le: wikipedia

Andere Einstiege zum Tag der Raumfahrt

Tag der Raumfahrt
🛒

Kos­mos 711122 — WAS IST WAS — Pla­ne­ten und Raum­fahrt, Quiz­spiel ” Spiel­dau­er: ca. 20 Min. ab 8 Jah­re” . 7,49 / gebr. ab ca. 4,50.

Tag der Raumfahrt
🛒

Ravens­bur­ger 18879 — Sci­en­cex, Aben­teu­er Raum­fahrt — Expe­ri­men­te. Ein Kom­men­tar: “Fach­lich und didak­tisch zeigt sich “Aben­teu­er Raum­fahrt” auf sehr hohem Niveau (“päd­ago­gisch wert­voll”). Phy­si­ka­li­sche Zusam­men­hän­ge wer­den kind­ge­recht und gleich­sam kor­rekt wie­der­ge­ge­ben. Die Kin­der “spü­ren” durch das Anfas­sen und selbst aus­pro­bie­ren die Gesetz­mä­ßig­kei­ten.” 15,99.

Andere Tage zum Thema Raumfahrt und Weltraum:

12. April: Tag der Kos­mo­nau­ten – Yuris Night – Inter­na­tio­na­ler Tag des bemann­ten Raum­flugs – Inter­na­tio­nal Day of Human Space Flight

30. Juni: Aste­ro­id Day – Aste­ro­iden Tag – Inter­na­tio­na­ler Tag des Asteroiden